Rechner aufrüsten?! Was lohnt sich?

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner aufrüsten?! Was lohnt sich?

    Hi,

    ich habe z.Zt folgende Rechnerkonfiguration:

    ---
    ASUS P4P800
    Intel Pentium 4 C 2,4 GHz (12 * 200 MHz) (Northwood)
    2 x 512 MB Corsair DDR-RAM CL 2.5 400MHz (Dual-Mode)
    Sapphire Radeon 9600 XT (128 MB / AGP)
    Samsung SP1614C (SATA)
    ---

    Ich möchte meine System etwas aufrüsten, jedoch nicht komplett austauschen!

    Ich habe an eine neue CPU, Graka und Speicher gedacht?

    Macht das Sinn oder PC lohnt es sich nicht?

    Mit 3DMark 03 schafft mein System 4293 Punkte. :eek:

    Oder sollte ich vielleicht meine CPU übertakten? Lese überall das genau das Modell was ich habe, der beste P4 ist zum übertakten?! Habe mich aber bisher nicht getraut. Er wird bei Volllast 42°C warm, sonst etwa 36°C :)


    Vielen Dank für eure Tipps!
    Gruß
  • ... man könnte dann auch bis 2008 warten das es dann sicher CPUs mit 16Kernen gibt und die Preise für 8er fallen *merkt hier jemand die ironie*
    Wenn er bis nächtes Jahr mit der CPU wartet, die GK aber jetzt kauft, hat er eine verdammt alte GK die dann überhaupt nicht mehr zu seinen System passen würde.
  • mightycobra: [Ironie on] Klar, warum baut man sich nicht gleich ne 8800GTX in n System mit n 286er? [Ironie off] Spart man sich das Geld für n neuen Prozzi...

    Dein Vorschlag ist nett gemeint, aber in der Praxis bringt das nix. Wie soll der Prozzi die Grafikkarte auslasten? Das schaffen gerade mal CPUs mit 2 Kernen.

    Zu Chicco hat Lukas bereits alles gesagt :D

    @mmeier: Ich würde noch ne Zeit mit dem System weiter arbeiten, bist du das Geld für ein komplett neues System hast. Bei dem System lohnt es sich nicht wirklich, noch was reinzustecken, da alle Komponenten doch ziemlich veraltet sind.

    Ich weiss auch nicht, was du am PC machst - arbeiten oder spielen?

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • mightycobra=:löl:

    Oh man, du verstehst das wohl gar net :D
    Du weiss sicherlich nicht mal was ich mit 286er meinte.

    Und das war ironisch gemeint, stand da ja auch extra für dich :fuck:

    Der Prozessor von mmeier lastet nichtmal ne X800*, geschweige ne X850*, oder ne 7800* aus.

    Wie gesagt, den PC so behalten und sparen bis das Geld für ein neues System reicht. Lohnt sich nicht, noch was reinzustecken.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Bad Boy:
    Ich glaube eher, das du keine Ahnung hast. Wenn du sehen würdest, wie eine x 1950 Pro so ein altertümliches Sytem in Schwung bringt, würdest du wahrscheinlich anders urteilen. Das ist z.B. beim zocken ein Unterschied wie Tag und Nacht!
    Natürlich ist beim Einbau dieser Graka hinterher der Prozessor das schwächste Glied in der Kette. Darum ging es dem Threadersteller aber nicht, er wollte sein Sytem nur etwas aufpeppen. Um gleich ein neues System zu kaufen, hätte er hier wohl nicht gefragt.
    Aber vielleicht hast du Recht, weil du Moderator bist. :ätsch:
  • mightycobra schrieb:


    Aber vielleicht hast du Recht, weil du Moderator bist. :ätsch:


    haha, somit gibst du ja selbst zu, dass du im Unrecht liegst :fuck:
    Demnach sagst du ja, dass alle "normalen" User Unrecht haben. Egal, vergessen wir das jetzt mal.

    Dass das System nicht schneller wird, hab ich nie gesagt, klar wird das System schneller, aber was bringt ihm das, wenn er sich die Graka kauft und doch nicht voll nutzen kann? Du würdest ihm ja auch noch ne 8800GTX empfehlen, wenn es die für AGP geben würde...
    Eher würde ne X800* oder ne X850* passen, die sind wohl auch noch billiger.

    Und wozu jetzt noch ne AGP Karte kaufen? Damit er n halbes Jahr Spaß dran hat und dann wieder ne neue kaufen? Du denkst aber auch sehr weit. Wie gesagt, es ist sinnlos in dem System noch zu investieren.

    Und nun beendigen wir das mal und kehren zum Thema zurück.

    Gruß

    BadBoy!

    PS: Na, wie lange hättest du noch hier gewartet, bis ich poste? :P
    Gruß
    Baddy
  • Hi,

    vielen Dank für die Hinweise!

    Ich hatte überlegt einen P4 3,4 GHz in das System einzubauen. Gibst bei eBay für etwa 100-120 Euro. Für meine alte CPU bekommt man so etwa 50 Euro. Würden die Ausgaben die Leistungssteigerung rechtfertigen?

    Ich spiele nicht so oft, aber es nervt schon wenn man NFS Carbon nicht richtig Flüssig spielen kann.

    Habe überlegt VISTA zu installieren. Würde dafür eine Speicheraufrüstung ausreichen? Es gibt um Praxiserfahrung, was Hersteller als Systemvoraussetzungen angeben kann man ja überall nachlesen. :)

    Gruß
  • also das system ist leider schon so veraltet, da bringt aufrüsten eigentlich nix mehr.
    meine empfehlung wäre ein neues mobo sockel 775, C2D e6300 oder 6400, 2GB DDR2 ram und wenn die dann nächsten oder übernächsten monat endlich mal verfügbar sind, ne 8600er, rest kannst weiter benutzen.

    damit hättest dann auch noch deine 5000 punkte, allerdings bei 3d mark 06 ;)

    übertakten bringt nichts, da du nicht mehr als vllt 7%-10% mehr leistung rausholst...

    mfg

    p.s. mightycobra
    n 286 hat auch kein agp, der hat ISA :D
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • BadBoy! schrieb:

    haha, somit gibst du ja selbst zu, dass du im Unrecht liegst :fuck:


    haha...ja, bestimmt.

    Es gibt, wie überall, tausende Möglichkeiten aufzurüsten und auch dementsprechend tausende Meinungen. Viele davon hängen mit dem Geldbeutel zusammen. Man kann, wie du, ein neues System kaufen (Preis mind. 1000 Euro), oder, wie ich, das System nochmal aufrüsten (Preis ca. 350 Euro) und mich damit über das kommende Jahr retten. Um mir danach ein DX 10 fähiges System zulegen zu können. Manche "Bad Boys" :öm: kaufen sich in der Zeit zwei neue Systeme, weil sie wohl zu viel Geld haben. Oder investieren in eine altertümliche X850, die in neueren Spielen auch nicht wirklich glücklich macht.

    Mit einem gebe ich dir Recht: Back to Thread One!