Erdnussbutter

  • Rezept/e

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erdnussbutter

    Hi Zusammen
    Jetzt denkt ihr sicher was Erdnussbutter mit einem Rezept zu tun hat. Tut es und ich wusste es bis vor Kurzem auch nicht und mir schmeckte die Erdnussbutter eigentlich gar nicht. Jedenfalls nicht als Brotaufstrich.
    Für 4 Personen
    1 Zwiebel, fein geschnitten
    1 Tomate geschält und geschnitten
    400g Hühnerfleisch
    1.5 L Wasser
    150 ml Erdnussbutter
    Selleriegrün, resp. grüner Stangensellerie ganz fein geschnitten( Je nach Geschmack 2-3 der Stangen)
    1 Bouillonwürfel (Instant, Suppenwürfel)
    Zwiebel mit Hühnerfleisch und Tomate kurz anbraten, Bouillon ins Wasser geben und auflösen nach kurzer Anbratzeit Alles dann in den Topf mit Bouillon geben. Alles für 90 Min köcheln. Dann vom Herd nehmen und die Erdnussbutter zugeben. Wer die Suppe ein bisschen dicker mag, der kann auch mehr Erdnussbutter zugeben.
    Das Ganze dann unter rühren nochmals eine Viertelstunde köcheln lassen.
    Das Rezept wurde mir gesagt sei aus Afrika.
    Ich wünsche guten Appetit.