svcd brennen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • svcd brennen

    Hi,

    ich möchte endlich mal ne 1 :1 kopie von einer svcd oder vcd machen können, ohne dass der Brenner dauernd die cd verbruzelt.

    Woran liegt das, sogar bei 8fach meldet er nen Fehler----> Rohling am A......

    Wie macht ihr das, mit welchem proggie? Ich habe nero 5.5.8.1 und ´bin sonst sehr zufrieden.

    Notlösung ist, dass ich die file auf die Platte ziehe und dann als svcd brenne, aber auch da benötigt er 13 Minuten im Vergleich zu ner *.avi file, die nur 3 minuten braucht

    Ist das bei euch auch so?

    :)
  • also 1:1 Kopien mache ich immer mit CloneCD, der hat das schon ziemlich gut drauf!! Versuchs mal mit CloneCD und sag mal bescheid, ob der dann auch die Rohlinge verbrutzelt!!

    Was für eine Fehlermeldung bekommst Du denn bei Nero immer?? Kannst Du die mal aufschreiben??
  • Re: svcd brennen

    Original geschrieben von HerrDerRinge


    Notlösung ist, dass ich die file auf die Platte ziehe und dann als svcd brenne, aber auch da benötigt er 13 Minuten im Vergleich zu ner *.avi file, die nur 3 minuten braucht


    @neocrome

    also ich denke das hat er damit wohl gemeint und somit schon gemacht.
  • @ Keule

    Fehlermeldung ist: ...scsi target error....
    clone cd müßte ich erst noch besorgen, aber habe es noch mit winoncd versucht und da kann man ja "on the fly schreiben, wenn möglich". Doch er erstellt hier erst nen image, welches auch seine Zeit braucht und dann kann ich das image als image brennen, sogar 40 fach. Doch insgesamt brauche ich dann ca. 13 Minuten.

    Geht das nicht schneller? Wie lange brauchst du denn?

    gerade eben versuch ich nen image von einer svcd mit clone cd zu erstellen...wähle das dvd laufwerk und gehe dann auf multimedia oder daten cd, wie auch immer......jetzt hat es geklappt, für die image, er braucht ne Weile zum lesen, ca. 8 Min

    @ neocrome

    mit welchem proggie brennst du "on the fly"?

    @ dreamweber

    wie lange brauchst du, um ne (s)vcd auf Platte zu ziehen? Dauert das im Vergleich zu einer *.iso-gebrannten cd auch um einiges länger?
  • Ich habe einen Artec wrr-4048 Brenner...lesen 48, cd-rw 12, cd-r 40 fach

    Erste Eínstellungen mit clone cd:

    Daten cd erzeugen, speed: max, on the fly ---------> Ergebniss: rohling bei 94% verbrannt

    Zweiter Versuch, alle Puffer auf maximal gestellt und mit 8fach gebrannt, on the fly in einer Zeit von 10,39 sec

    Dritter Versuch gleich wie Versuch 2, aber speed war bei 24fach
    ------->Ergebniss: Puffer waren rasch leer, aber Rohling war nach 6 Minuten fertig :)

    yeah, geil :bounce: :hot: :bounce:

    Was habt ihr für Geschwindigkeiten bei on the fly schreiben?

    Habe ne 40 Gb HDD und 7200U/min, 800MHz CPU

    Wie hoch ist die Ausschussrate und was kann ich mit clone cd noch verbessern an den Einstellungen?

    :cool: