Absturz problem Netzteil???

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Absturz problem Netzteil???

    Hallo alle zusammen,

    also mein pc stürzt ab und zu mal ab
    habe erst letztens meinen pc formatiert und es ist mitten drinnen abgestürzt danach musst ich noch (wie bei jedem absturz) so ca. 5 min warten bis ich auf den start knopf drücken kann sonst startet der pc nicht hoch
    sonst.... wenn ich manchmal den pc über das Menü ausschalte und gleich wieder hoch starten will gehts auch nicht wieder ca. 5 min warten
    was würdet ihr sagen an was liegt das??? Netzteil??? bei mir 200-240 V
    habe XP
    Grafik karte: Geforce FX 5200
    512 MB RAM
    Prozessor: Amd Athlon XP 2600 2,1GHz
    Motherboard: Asus A7N8X2 chipset:nforce 2 ultra 400
    hier noch ein bild von speedfan
    h**p://www.bilder-hochladen.net/files/23ny-1.jpg
    danke nochmal im vorraus

    mfg pizzaiso
  • Hmm liegt warscheinlich am netzteil, bei mir gehter auch ab und zu aus -.- habe aber keine lust mir deswegen nen neues netzteil zu holen! vll wenn ich ma wieder geld habe ^^ das kann dauern ! wenn er aus ist kann ich ihn auch nicht wieder anmachen für eine längere zeit wie bei dir ! aber wenn ich den netzstecker für ein paar sec ziehe und wieder reinstecke dann fährt er ohne dass ich aufn knopf drücke wieder hoch.

    es kann aber auch an deinem prozie oder deiner grafigkarte liegen !
    überprüf mal ob alle lüfter noch gehen! oder reinige mal deinen rechner ! wenn da zu viel staub auf den prozzessoren oder in den lüftern ist dann die hitze nicht entweichen und irgendwann schaltet er den rechner aus sicherheitsgründen ab !

    such ma bei google nach nem prog was deine temp überprüft!
    in den systemsteuerungen kann man das auch nachgucken aber ich weis nicht mer was die normalwerte sind ! muste nach googeln !
  • Mach Dein Rechner mal auf und guck Dir alle Lüfter an, vermutlich ist der vom Motherboard verdreckt und dreht sich nicht mehr.

    Wenn es so ist, mit einem Pinsel den Lüfter säubern und mit dem Staubsauger aussaugen.

    Mach mal ein Bericht, wenn er wieder läuft, woran es gelegen hat.

    Bye
    ]!66!

    //edit: Ups, da hatte ja einer die gleiche Idee,,, sorry,,, überlesen :)
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • also danke für all eure antworten
    werde mir am wochenende einen neues netzteil besorgen glaubt ihr der ist kaputt?? oder zu wenig power?
    ich hab einen da der hat 280 W der grad drinnen eigenbaut ist hat 300 W
    soll ich die wechseln oder eins mit mehr power kaufen?

    gesaugt hab ich schon mit dem staubsauger... liegt aber nicht daran
  • WoD_BoOm schrieb:

    400W für die hardware?
    find ich ein bisschen arg viel...
    also mit 350Watt bist du bestens bedient!


    kommt drauf an, ob er später den Rechner noch weiter aufrüsten möchte, nicht das er sich dann wieder ein stärkeres Netzteil zulegen muss.

    Wenn er das aber gar nicht vorhat, gebe ich Dir Recht, dann reichen 350 aus.

    Aber wenn schon ein neues warum nicht gleich eins, was er später bestens weiter verwenden kann, außer der nächste neue Rechner soll ein Komplett System sein.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.