Festplatte spinnt.Partition weg.

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte spinnt.Partition weg.

    Hallo,
    ich habe mir vor ein paar tagen Windows Vista installiert und vorher die Festplatte ganz leer gemacht.Ich wollte aber die partitionsgrößen ändern und das ging aber erst nicht.Also hab ich es gelassen und versucht die partionen wiederherzustellen.Partition C: ist wieder da aber bei D. kommt immer eine Fehlermeldung und im Arbeitsplatz wird die auch nicht angezeigt,die müsste ja Formatiert werden,habs schon mit magic partition versucht aber das ging auch nicht.Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hab eine ST380020A ATA (ist glaub ich ne Segeate) mit 80GB C hat 38GB E:6gb
    d: müsste 32gb haben


    Grüße
    playboy
  • HI

    Hab auch so ein Problem das ab und zu mal meinen Partition weg war/ oder eifnach verschewindet wenn ich arbeite.
    Ja Norton kann auch auch nicht empfehlen,ist wirklich nicht gut und hab auch nur schlechte Erfahrungen damit. Versuchs mal mit Partition Magix von Powerquest.
    Es könnt auch sein das deine Platte ne Macke hat.
    Hab hab auf der Platte die bei mir auch so gesponnen hat so ein Schraddertool drüber laufen lassen, hat glaub ich 6 Stunden gedauert, und seit dem verschwindet meine Platte nicht mehr! Vielleicht hilft dir das ja weiter.......


    gruß

    Waldes
  • Liberty Valance schrieb:

    Wundert dich das? Ist schließlich von Norton...

    so'n quatsch - partition magic is gut - und ursprünglich von powerquest :rolleyes:
    man kann aber auch das tool von acronis nehmen - partition expert

    waldes schrieb:


    Ja Norton kann auch auch nicht empfehlen,ist wirklich nicht gut und hab auch nur schlechte Erfahrungen damit. Versuchs mal mit Partition Magix von Powerquest.

    *lol* :weg: :D

    was sein kann ist, dass du aus versehen die 6er partition irgendwie inaktiviert hast?!? (also weder auf aktiv noch auf logisch gestellt)
    - aber eigentlich sollte das mit einem der genannten tools wieder in den griff zu bekommen sein!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • playboy schrieb:

    Also Problem gelöst,aber seatools ging auch nicht^^

    es freut mich ja für dich, dass das prob beseitigt ist.... - aber da es sicher mal sein könnte, dass auch ein anderer hier so ein problem hat, wäre es SUPEROBEREXTRANETT :D wenn du uns vorm closen des threads verraten könntest, wo es denn nun gehakt hat?!??? :confused:

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Janus schrieb:

    es freut mich ja für dich, dass das prob beseitigt ist.... - aber ein könnte, dass auch ein anderer hier so ein problem hat, wäre es SUPEROBEREXTRANETT :D wenn du uns vorm closen des threads verraten könntest, wo es denn nun gehakt hat?!??? :confused:


    Jeah! Und ich würde auch gern wissen, warum die SeaTools (IMHO ein in der Regel höchst zuverlässiger DOS-Tool) nicht funzten...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Also dann Spieljunge klär die 2 mal auf, dann ist das Thema auch vom Tisch.
    Sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, wenn ein Problem behoben wurde, das man schreibt wo durch.

    Thread kann geclosed werden.

    Wenn ich den Thread jetzt hätte schließen müssen, würde was folgen was man sich sparen könnte, wenn man sich 2 Sachen mal durchlesen würde.

    freesoft-board.to/f14/praefix-…len-umstellen-173011.html

    freesoft-board.to/f14/rulez-89213.html