Zu wenig FPS

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Also mein system besteht aus
    Mainboard : AsusA8Vdeluxe
    CPU: AMD64 3000+ venice kern
    GraKa : Geforce XFX 6600GT
    Speicher: 1024mb corsair valueselect cl 2.5

    Trotz dieser sachen lauf ich bei CS:S und WoW nur mit max. 50 FPS rum. Normal sind dann immer so um die 30 FPS obwohl ich nix auf volle leistung stehen hab und ich alles auf mittel laufen lasse. Woran könnte das liegen? Treiber sind alle aktuell. Ich weiss echt nich mehr weiter.

    Bitte um hilfe

    MFG Corpse
  • Ich denke auch, dass 50 FPS bei den Spielen für ne 66GT "normal" sind... viel mehr ist da nicht zu erwarten... und ansonsten wie von lex schon erwähnt die sogenannten "Frames-Fresser" ausschalten, dann sollte es wenigstens um etwas besser werden ;)
  • hmm naja ich bin jetzt nicht so recht im Bilde aber hast du schonmal geguckt, ob deine Spiele vielleicht für ATI Karten ausgelegt sind...
    Abgesehen davon kann eine 9800Pro je nach Karte gleichwertig oder sogar besser als eine 66GT sein...
    Wie siehts denn im Game aus? Hast du n flüssiges Bild und nur "Minderwertigkeitskomplexe" :P wegen deinen FPS oder mit 50 Frames nen üblen "lag" ...
    Ansonsten wenns flüssig läuft ist doch eingentlich alles Okay...
  • Hi,

    kannst dich auch noch entscheiden?

    50 FPS sind absolut flüssig, auch 30 FPS.

    Da hättest mal lieber deine 9800XT behalten sollen, denn die 6600 GT ist keinesfalls besser, außer, dass die ShaderModel 3 unterstützt, was bei der Leistung eh nicht viel bringt.

    Sonst beschreib mal, auf welcher Auflösung du spielst, wie Sledge Hammer schon sagte. Wäre dann auch nett, wenn du uns die Infos sagen würdest, sonst können wir dir auch net weiter helfen.
    Im Treiber mal alles auf Standart stellen und nur in den Games die Einstellungen ändern.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • hmm joa vielleicht mal die Einstellungen unter die Standartwerte für deine Karte setzen... hmm naja und wenn du mit 30 FPS nicht vernünftig spielen kannst, und du schon alle erdenklichen Einstellungen rauf und runter geändert hast, würd ich das Game eventuell neu installieren... weil normalerweise sollte es mit den Einstellungen und deinem System mehr als flüssig laufen... FPS hin oder her... die sind auch meist in jedem Spiel anders zu beurteilen... nun ja so langsam gehen mir die Ideen aus :P
  • Also ich würde HDR bei der Graka ganz ausschalten und sonst mal alles auf Mittel stellen und schauen, wie viele FPS du dann hast. Und dann eben eins nach dem anderen wieder hochschrauben.

    Und 30 FPS sind doch vollkommen ausreichend, es läuft flüssig, was willst du denn mehr? Ruckeln kann es bei 30 FPS sicher nicht.

    Auf jedenfall liegt es an der Graka, nicht an der Software.

    Que!: Und n Game neuinstallieren bringt sicher nix um dann plötzlich mehr Leistung zu haben - eher Format C: ;)

    Sonst räum mal dein PC mit Tools, wie TuneUp auf.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • @ Corpse... ist mir bewusst da die Standartwerte aber vom Engine abhängig von der Leistungsfähigkeit deines Systems festgelegt werden, war meine Idee, du könntest die Werte unter die Standartwerte setzen... (middle, low etc.)
    Zu den Games, also BF2 ist meines Wissens nach extrem Speicherlastig, was aber mit 1 GB RAM kein ernsthaftes Problem sein dürfte... bei den anderen bin ich mir nicht sicher, aber mit mittleren einstellungen und ner 1024er Auflösung dürften keine derartigen Komplikationen auftreten :P