welche Poliermaschine

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welche Poliermaschine

    Yo Folks,

    kann mir einer ne Poliermaschine empfehlen die etwas taugt? Sollte kein Billig Schrott sein aber auch kein teures High End Produkt . . . dachte an ne Preisgrenz bis 100, EUR. Wäre super wenn jemand einen Tip hat.

    So long . . .
    [COLOR="Purple"]They got the metric system.

    They even don't know what the fuck a quarter pounder is.
    [/color]
  • Bei Wal Mart gab es mal eine, der Preis lag so um die 20 €.
    Sehr schwere Ausführung, ist somit weniger anstrengend zu polieren.
    Wollte sie mir auch schon zulegen, hatte aber keine Kohle dabei als ich sie sah, habe zwar kein Auto, aber ich mache Airbrusharbeiten und da ist so eine Poliermaschine eine sehr gute Hilfe für das Hochglanzpolieren nach dem Planschleifen des Klarlackes.

    Was auch gut ist, ein Aufsatz, aber nicht für die Bohrmaschine, sondern für einen Winkelschleifer, achte aber darauf, das der Schaumstoff dick genug ist und der Winkelschleifer (Flex) sollte elektronisch Geregelt sein, so das Du die Drehzahl ändern kannst.
    Das Fell was auf den Aufsatz kommt, sollte aus Lammfell oder aus speziellem Schaumstoff sein.

    Winkelschleifer deswegen, weil das halten der Maschine angenehmer ist, als bei einer Bohrmaschine.

    Bye
    ]!66!
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Danke für die Infos, werd mal ins Baumarkt marschieren und mich dort inspirieren lassen. Die von Flex sollen ja schon ganz jut sein.


    Greetz

    Vincent_Vega
    [COLOR="Purple"]They got the metric system.

    They even don't know what the fuck a quarter pounder is.
    [/color]