Prozessor

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe in meine Kiste einen neuen Prozessor einbauen lassen.
    Typ: AMD 64x 2 DualCore 4.200+ 2,21 Ghz, 2 GB RAM.
    Meine Frage als Laie ist nun: Leisten beide Prozessoren insges. rund 4.200 oder ibnsges. nur 2,2 Ghz.
    Für eine (für mich verständliche) Antwort wäre ich sehr dankbar.
  • vllt kann man das wie folgt erklären:
    Deine CPU hat zwei Prozessorkerne, von denen jeder eine Geschwindigkeit von ~2,2 GHz hat. Die 4200+ geben meines Wissens nach nicht wirklich eine Geschwindigkeit der CPU an. Sie entstanden, da Intel (vor ein paar Jahren) in seinen Produktbezeichnuungen immer noch die echte Geschwindigkeit angegeben hat (à la "Intel Pentium 4 3,06 GHz") und AMD einen Vergleichswert schaffen wollte.
    Das heißt also, dass ein AMD Athlon 64 300+ (mit eigentlich 1,8 bis 2 GHz) ungefähr so gut sein sollte bzw. ist wie ein Pentium 4 mit 3,0 GHz.

    Heutzutage hat das nicht mehr sonderlich viel Bedeutung, da Intel seine CPUs auch nur noch (z.B.) 820 D oder e6600 und AMD seine neusten CPUs (z.B.) FX-60 nennt.

    fu_mo