Md 96700

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    dann bin ich wohl der Zweite bei dem der MN6.1(Version von "alter Sack") und dem MD96700 NICHT läuft.

    Bevor viele gute Ratschläge kommen:
    (1) Aus der *.pdf Anleitung alles gelesen und genauso gemacht.(Noch einen Soft-Reset zur Sicherheit nach Deinstallation des MN6 Build 507 gemacht)
    (2) Die Medizin *.exe auf die SD Card kopiert
    (3) Schreibschutz von allen Orndern entfernt.

    (4) SD Card eingeschoben - Installation startet(auf Gerät installiert) - Bestätigung und fertig!
    (5) Noch einen Soft-Reset zur Sicherheit gemacht.

    (6) Beim Starten der Navi-SW kommt das Bild innerhalb von ca. 1s und bricht dann nach weiteren 3s kpl. ab. Bin danach wieder auf dem PDA-Menü.

    (7) Ein weiterer versuch mit Hard-Reset(alle Daten weg!) Der MD96700 ist völlig nackig.
    (7a) SD Card (2GB CnMemory, 133x) mit Panasonic Formatiertool auf FAT16 formatiert.
    (8) Datum und Uhrzeit gestellt.
    Punkte (1) - (5) nochmals durchgelaufen.
    ---->>>>funktioniert immer noch nicht. Und Nun??

    Fazit: Ich werde wohl bei der MN6.0-Build 507 bleiben müssen.

    Gruss HAL2004
    thx & cu HAL2004
  • halloooooo

    ich bin wohl der 3. bei dem es nicht läuft wie es soll...
    wenn ich die mn6.exe aus dem explorer starte schreibt er mir: MN6 ist keine gültige Anwendung für Pocket PC.

    lasst uns der Sache mal auf den Grund gehen...


    mir scheint:

    nach dem direkten Starten von MN6.exe (die verzauberte) prüft das Gerät zulange als das diese Fehlermeldung (nur beim direkten Start aus dem Explorer) vom Betriebssystem kommen könnte...

    sobald ich diese wieder durch die originale ersetze läuft es bis zur Key Abfrage...

    also liegt das Problem anscheinend in "unserer" MN6.exe

    Wir haben den MD96700 mit SW-Update oder den MD96710
  • Ich hab's auf meinem MD96700 stur nach Anleitung über die 6.0 installiert. Danach mußte ich zwar die Installation in der 2577 manuell starten, aber dann ging's.
    Nach meinen ersten Versuchen kann ich die Beschleunigung des Routens zwar bestätigen, aber es dauert jetzt länger bis auf den normalen Cockpitview umgeschaltet wird.
    Ich teste weiter.

    Dent57
  • ->adiozzz Ich überschreibe die originale *.exe...dann kommt aber beim starten aus dem explorer eine fehlermeldung...starte ich aus dem today-bildschirm kommt kurz die sanduhr und dann passiert nichts mehr...

    sobald ich die original MN6.exe nehme startet das Programm wieder(bis zur Reg.)

    Ich benutze selbstverst. eine verzauberte 6.1 *.exe
  • MN6.1 läuft ENDLICH unter wm5

    Ich habe mein Problem lösen können...

    Ursache war die 6.0 Version welche vorher auf der Speicherkarte war.
    obwohl es laut Info die Build 507 war lief es nicht.

    Die richtige 6.0 Version habe ich nur erkannt weil der Updatevorgang deutlich länger dauerte als vorher. Diesmal wurden einige Sprachendateien mit aktualisiert, was vorher nicht der Fall war...