PDA >> MN6.1 >> Vorteile?!?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PDA >> MN6.1 >> Vorteile?!?

    Hi@all bzw. Sehr geehrte NAVI-Gemeinde :D ,

    ich wollte mal ein Thread öffen, wo ihr mal posten könnt, wie gut das update für MN6 auf MN6.1 ist!

    Welche Verbesserungen gab es? Was geht besser schneller langsamer?

    Bitte schreibt alles dazu hierrein, leider hab ich das Update noch nich, aber bin auf die Neuerungen gespannt.

    Danke
    schönen Sonntag noch
    sage
    [SIZE="1"]Blut-& Organspender[/SIZE]
  • Hallo, die verbesserungen kannst Du auf der Herstelleseite finden.
    Also ich habe gerade das Update gemacht, bei mir gehts allerding nicht, werde also weiter mit der version 6.0 arbeiten müssen und halt ohne die verbesserungen arbeiten müssen.
    kann daran liegen das ich mit nen ACER N35 arbeite und der laut Hersteller nicht unterstützt wird.

    Gruß Buster
  • U-Man schrieb:

    Weiß jemand, wie man das Update mn6.1 installiert, wenn man keine
    Original Speicherkarte hat?


    MN6.0 auf dem PDA deinstallieren. Auf der Speicherkarte (egal ob Original oder nicht) ist das MN6 Verzeichnis dann noch vorhanden. Vielleicht wird das beim Update überprüft. Möglicherweise auch, ob die original MN6.exe noch da ist. Wenn also alles drauf ist, die Speicherkarte in den Kartenleser, und es klappt.
    Falls nicht, einfach MN6 Original installieren, dann das Update wie im PDF beschrieben.
  • sage schrieb:

    also bei geht auch alles super schnell!

    Guckt mal hier (Firestarter U-MAn)freesoft-board.to/f158/so-inst…6-pda-richtig-195063.html

    Thx und bye


    mh also MN6.1 war installiert.... aber alles ging verdammt lahm im menü, bei adresseingabe so 1minute pro buchstabe... glaube das ist nicht sinn der beschleunigung gewesen ;) bin grad dabei wieder MN6 zu installieren

    EDIT: hab nun MN6.0 wieder drauf und alles läuft wieder recht flüssig
  • Firestarter schrieb:

    mh also MN6.1 war installiert.... aber alles ging verdammt lahm im menü, bei adresseingabe so 1minute pro buchstabe... glaube das ist nicht sinn der beschleunigung gewesen ;) bin grad dabei wieder MN6 zu installieren

    EDIT: hab nun MN6.0 wieder drauf und alles läuft wieder recht flüssig


    Wenn du eine GPS Bluetooth Maus hast, solltest du Bluetooth auf deinem PDA aktivieren (auch wenn du die Maus nicht benutzen willst) BEVOR du Navigon startest, sonst dauert alles ewig...
  • Das Update ist nicht schlecht, hat aber einen ganz gravierenden Bug!!!

    Wenn man eine Route mit den Einstellungen "Autobahn" oder "Mautstrasse", "vermeiden" oder "Verbieten" über 300 km eingibt bekommt man Routen die durch ganz Europa führen mit teilweise 10.000 km. Wer also diese Einstellungen braucht sollte die Finger von MN6.1 lassen.

    Meik :lego:
    Geben ist besser als nehmen!!!
  • Hallo zusammen

    Hat noch jemand die navigon software original ohne update?

    Ich währe froh um das ding. das update 6.1 ist nicht so das richtige.
    wer die software hat kann sie auf triple_x@gmx.ch senden. Ich bin sehr dankbar um jede hilfe.

    brauche nur die install software ohne map.

    Gruss Samson
  • Also ich muss sagen, dass nach Update auf 6.1 die Geschwindigkeit ordentlich zugenommen hat. Der Start geht wesentlich schneller von statten und einige Abstürze (wie unter 6.0) gibt es nicht mehr.
    Natürlich darf man als Kunde heutzutage (BETA-Tester) nicht allzuviel von einer frühen Version erwarten ;)

    Greetz
    umsonst
  • Da muß man wohl auch die Hardware updaten

    Ich habe auch einen Yakumo alphaX GPS.
    Mit mn6 war es so grotten langsam und die Grafik hing hinterher.

    Jetzt habe ich mn6.1 druaf und das ganze geht etwas schneller.
    Aber toll läuft das nicht. Starten dauert immer noch sehr lang.
    Grafik läft auch noch der aktuellen Position hinterher.

    Vielleicht muß man wirklich ein aktuellen vom Hersteller unterstützen PDA haben.

    Ich für meinen Teil sehe es nicht ein neue Hardware zu kaufen, um ein Hersteller Update nutzen zu können. Das erinnert mich stark an Microsoft.

    Werde wohl zu Route66 oder TomTom wechseln.
  • Hi ToFast,

    sorry, habe deinen Beitrag erst später gesehen ;)

    Ich habe das Yakumo alphaX GPS und das Asus 635. Auf dem Asus läuft das MN6 und MN6.05 garnicht. Es hängt sich immer bei der GPS einstellungen auf. Es ist egal ob man GPS Assistent oder Manuel Einstellt. Es geht einfach nicht weiter.

    Auf dem Yakumo alphaX GPS schein das schon viel besser zu laufen. Manchmal ist es aber so, dass das Prog ein wenig hängt. Es scheint aber eher was mit dem Hardware resourcen zu sein. Einfach zu alt :D

    Gruß,
    Paschka