Abuse Crew

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • viele haben ja die abuse crew gesehen
    wollten alle warez pages vernichten
    guckt euch mal an was da abging

    wollten sogar jemanden ausm FSB verpetzen

    quelle ist gulli viel spass
    lest es mal lohnt sich

    Quellcode

    1. Bitte das zuerst lesen:
    2. 1. Gebt mir eine Chance, was ich getan habe war dumm und sinnlos, mein Verhalten die vergangenen zwei Wochen lässt sich weder entschuldigen noch kann es eine Rechtfertigung für diese äußerst hinterhältige und feige Taten geben.
    3. 2. Wer meine „Geschichte“ für ein Fake hält (es wird mit Sicherheit solche Leute unter euch geben), sollte an dieser Stelle aufhören den Thread zu lesen (ich meine das ernst), ich werde keine Screenshots und keine Namen posten um die folgenden Informationen zu untermauern. Auch werde ich keine Inhalte rausgeben, die ich nicht für zitierfähig halte. Wer an meiner Glaubwürdigkeit zweifelt, hört auf zu lesen!
    4. 3. Der Thread ist lang, lest alles um euch ein Bild zu machen.
    5. 4. Versucht nicht meine echte IP oder andere Realdaten zu ermitteln, das wird euch mit Sicherheit nicht gelingen, ich habe alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen um meiner wahre Identität zu verbergen (aus Angst vor Rache).
    6. 5. Bitte nicht löschen oder closen, ich versuche andere vor dieser Dummheit zu bewahren, es gibt echt keinen Grund zu „abusen“, alles Schwachsinn, lasst es sein.
    7. 6. Ich will euch echt helfen, deshalb werde ich auch ein Paar praktische Tipps geben, wie ihr die Rapidshare Links sicher veröffentlichen solltet.
    8. Zu meiner Person:
    9. Ich bin seit Juni 2005 bei Gulli angemeldet und habe ca. 600 Beiträge unter meinem Realaccount, ich war aktiver Gullianer, habe jeden Abend bei Gulli verbracht und habe mich in der Börse reichlich bedient. Bin 17 Jahre alt und ich denke mal ein stinknormaler Teenager. Heute Nacht lag ich im Bett und habe mir die vergangenen 2 Wochen durch den Kopf gehen lassen, plötzlich überkam mich ein tiefes Schuldgefühl, ich bin aufgestanden, habe Word angeworfen und alles niedergeschrieben, ich hoffe ihr versteht mich. Es mag den einen oder anderen unter euch geben der jetzt wohl denkt „alles Kinderkram, Warez never die, war doch eher nur Kindergarten diese Abuse Crew Lüschen“, mag sein vielleicht habt ihr Recht und ich einfach den falschen Horizont was Warez angeht (FTP, Usenext, P2P, ich weiss bin nicht vom Mond), doch das glaube nicht, ich denke mal die Abuse Crew hat echt was an negativem Potenzial jedenfalls was Klickhoster und in besonderer Weise Rapidshare, ich sage das ungern aber es ist leider wahr.
    10. Abuse Crew:
    11. Alles fing für mich vor ca. 2 Wochen für mich an, da hat mich X (ab jetzt LeaderX genannt) per ICQ angeschrieben, den kannte ich aus einem anderen Hackforum und er hat mir damals viel geholfen, mich eingeführt sozusagen ins Hacking und hat mir einen Server eingerichtet, ich hatte viel Vertrauen und wir verstanden uns super er hat mir für lau geholfen und wir haben viel miteinander gequatscht meine Realdaten hat er aber nie zu Gesicht bekommen, ich bin da schon extrem vorsichtig, was die Sache angeht.
    12. Er fragte mich zunächst ob ich Lust hätte zusammen Geld zu machen, ich war natürlich interessiert, dann meinte er, er will eine richtig große Warezseite betreiben und der absolute Leader der Szene werden, er meinte die Domain und Webspace wären schon vorhanden, alles liefe über Russen und zwar wirklich alles, sichere Sache also. Die Abuse Crew besteht meines Wissens aus 5 Mitgliedern, mich eingerechnet, Leader X und ein anderer kennen sich von der Schule, zwei weitere wurden durch LeaderX wie ich als Söldner angargiert wobei einer, ein Kiddie macht das für umsonst glaube ich, ob es noch weiter Mitglieder gibt weiß ich nicht. LeaderX hat echt Ahnung, ist ein guter Coder und hat Kontakte bei den Russen sowie zu der spanischen WarezSzene. Er meinte er wüsste wie man ein richtig großes Ding drehen könnte, und er meinte die Werbeinnahmen wären richtig massig so das wir sogar davon leben könnten, er wollte mich im Team dabei haben, Upper hätte er schon und würde sich um fast alles selber kümmern, alles 100% safe usw. Ich sagte zu „na klar ich bin dabei“, dann gab’s sofort 100 Euro über PayPal, sozusagen als Vorschuss, ich war begeistert, brauche echt Kohle im Moment.
    13. Dann kamen weitere Infos: Seine Idee war es, komplett die Klickhoster User zu sich zu holen, und das sollte durch das „Abusen“ also Verpetzen geschehen, er wollte somit alle User der Börsen auf den Foren sowie Warezpages zunächst frustrieren, um sich dann diese zu holen und sein eigenes „Business“ zu starten. Die Page (abusecrew.cx.la) sollte halt die nötigen Besucher schon mal für später bereitstellen und das lief nicht schlecht, wir hatten sofort ca.3000 Views am Tag, es sollten die verpetzten Links auf der Homepage in Realtime angezeigt werden um mehr Besucher zu haben, das hätte ja einen guten Werbeeffekt, an einem Redesign wurde schon gearbeitet, die popelige Page war einfach nur zum testen da, und es sollten Leute animiert werden mitzumachen, es gäbe bestimmt welche so meinte er, die dann einfach so mithelfen würden. Dann sollte auf dem Höhepunkt der Abuseaktionen ein Hack bzw. Deface (der jetzige ist allerdings echt) vorgetäuscht werden und die Page auf die nun in der Zwischenzeit fertiggestellte Warezpage umgeleitet werden mit massig Upps (Upper hat er anscheinend wirklich zu genüge, ich glaube Russen gegen eine lausige Bezahlung) –der perfekte Einstieg sozusagen.
    14. Zunächst wurden die zu abusenden Pages zwischen uns aufgeteilt, Gulli war als die größte deutsche Community als letztes dran (später mehr dazu), es wurden aber schon einige Upps auch bei Gulli gelöscht, so wurden die nach und nach abgearbeitet allerdings nicht so doll da LeaderX meinte wir sollen langsam anfangen und er würde das Startsignal dann geben sobald er alles geklärt hätte.
    15. Die Warezpage sollte ein Riesending werden auf Deutsch, Russisch, Englisch und Spanisch und massig Upps alles über Rapid und anderen bekannten Oneklicks.
    16. LeaderX verfügt tatsächlich über sehr viel internes Rapidshare Insiderwissen, welchen er sich meiner Meinung nach gekauft hat, er scheint wirklich jemanden bei RS zu kennen so gibt es bei Rapid die „öffentliche“ Abuse E-Mail Adresse abuse [@] rapidshare.com diese wird werktags zwischen 14 und 16 Uhr abgearbeitet (später mehr dazu) aber auch noch eine andere (die ich hier natürlich nicht veröffentlichen werde), für Anwälte und Rechteinhaber – diese wird von 10 bis 18 Uhr abgearbeitet und zwar sehr schnell, nach ca. 30 min. waren die Sachen gelöscht. Er wusste auch genau wie man an alle Links drankommt und hatte Wissen über Technologien und die Unternehmensstruktur bei RS.
    17. Das YouTube Video war billig an einem andern, hochwertigen Video wurde schon gearbeitet, auf den Feedback zu der Page wurde geachtet, die Boards gelesen und wir waren (also ich zumindest) immer im „Einsatz“.
    18. So nun haben wir uns schon vorgearbeitet, in dem wir in den 2 Wochen manuell die Links gesammelt haben und diese abused haben es wurden von mir so ca. 20.000 Links in dieser Zeit verpetzt, wie viel jeweils die anderen verpetzt haben, weiss ich nicht. Mittlerweile soll es ein Script oder ein Programm geben von LeaderX oder den Russen geschrieben, welches durch google und anscheinend weitere Suchmaschinen die „offenen“ Links rausfiltert, so könnten wir seiner Aussage nach, bis zu 100.000 Links pro Stunde löschen, ich habe die Scripte bzw. das Prog nicht gesehen, kann also nicht näheres dazu sagen, nur so viel, es sollte innerhalb eines Monats sehr viel gelöscht werden und das Prog/Script konnten natürlich nicht auf foreninterne Links zugreifen, das müsste dann manuell erledigt werden. Es kamen aber über YouTube auch Anfragen und eindeutige Angebote, es wurde sogar ein funktionierender Collector für die Links angeboten gegen Bares(pp). Hauptsächlich wurden zunächst die einfach zugänglichen Links gelöscht also Premiumlinks und halt frei verfügbare wie auf Amiblogs und den ausländischen Boards oftmals üblich aber auch bei Gulli und Freesoft-Board und einigen anderen.
    19. Am Montag der kommenden Woche (26.02) sollte dann der Totalcrash von Gulli und einigen anderen erfolgen, es wurden schon jetzt massig Links verpetzt und die ganze Woche schon fleißig gesammelt, wie viele Links weiss ich jetzt wirklich nicht, am Montag sollte es dann aber den Totalausfall der Gulli:Börse und einen großen von Freesoft-Board (dort war es schwieriger an die Links zu kommen) sowie anderen Pages kommen. Natürlich wäre auch die größte Crew nicht in der Lage alles zu verpetzen aber ca. 30% aller Links, vor allem die aktuellen, wurden angepeilt. Am Montag sollte dann auch erst mal der Große Crash durch die Abuse Crew dokumentiert und auf der Page präsentiert werden wenig später dann der Owned-Fake erfolgen und dann die neue Page online gestellt –soweit der Plan.
    20. Noch vor ein Paar Stunden habe ich daran mitgearbeitet und habe bereits einige Tausend links vor allem aus dem Bereich Videobörse (es wurde aufgeteilt) seit einer Woche gesammelt aber irgendwie wurde es mir jetzt zuviel, ich bin ausgestiegen, es ist mir total peinlich und ich fühle mich scheiße, natürlich zurecht aber ich glaube das ist der beste Weg hiermit die Wahrheit ans Licht zu bringen und diesen Leuten keine Chance mit ihrer Page zu geben sowie dass ich sie zur Vernunft bewege möchte.
    21. Die Infos:
    22. 1. Die Rapidshare Mitarbeiter haben am Wochenende frei bis auf ein Team von 2 Leuten die für den Not(aus)fall. Die Links über die Normale Abuse Adresse also abuse[@]rapidshare.com werden nur wochentags zwischen 14 und 16 Uhr gelöscht, über die Spezialadresse die aber kaum jemand hat wochentags zwischen 10 und 18 Uhr.
    23. Ihr habt also etwas zu Uppen? –Dann macht das am besten Freitags nach 16Uhr so haben alle am meisten was davon, da dieser Upp frühestens am Montag der kommenden Woche gelöscht wird. Nutzt bitte die Safelinks da diese echten Schutz bieten, auch wenn Sie einen erheblichen Mehraufwand für die Leecher bedeuten, LeaderX weiss zwar, dass es da diese Tools gibt er hat uns aber extra darauf hingewiesen die gesafeten Links vorerst in Ruhe zu lassen, den Aufwand haben wir uns aber selten gemacht, da gibt es einfach zu viele offene Premiumlinks.
    24. 2. Glaubt mir, es sind kaum Anwälte und Rechteinhaber die eure Links verpetzen, die machen nach unseren Einschätzungen nur ca. 2% der Abuses aus. Die meisten Links werden von der Konkurrenz verpetzt oder halt von traurigen Gestalten wie denen von der Abuse Crew.
    25. 3. Rapidshare Prüft den Inhalt der geladenen Upps nicht auch nicht der ohne Passwort, das ist aus internen Quellen bekannt, selbst offensichtliche, ungetarnte Uploads werden von Rapidshare selbst aus nicht gelöscht, nur auf Anfrage.
    26. 4. Auf Anfrage wird sofort alles gelöscht, der Inhalt wird nicht überprüft, nie (!), wir haben es extra selbst getestet, selbst 100% legale Dateien wurden auf Anfrage sofort gelöscht, der Umfang der Abuses lässt eine Prüfung der einzelnen Dateien nicht zu. Auch muss man in kleinster Weise der Besitzer der Rechte sein, einfach ein Link einschicken, schon ist er weg. Bei Filefactory hatten wir es dagegen echt schwer, da ist es die Löschung zu veranlassen echt nicht einfach.
    27. 5. Die IPs werden bei RS wirklich nicht gespeichert auch geben die RS Nichts weiter, die Links werden einfach gelöscht, nicht mehr und nicht weniger.
    28. Ich hoffe die anderen AC Mitglieder zum Ausstieg zu bewegen, das ist echt alles Schwachsinn, LeaderX will nur Kohle machen. Ich bin mir sicher, die Lesen das hier alles genaustens mit.
    29. Jungs, hört auf mit dem Scheiss, das ist echt Schwachsinn, glaubt dem Penner kein Wort, seit vernünftig und lasst es sein, kommt schon das ist es echt nicht wert. Ihr denkt jetzt woh ich erzähle hier Mist aber irgendwann werdet ihr das auch merken und es wird euch leid tun, ein leeres Gefühl im Bauch, mehr nicht, lasst es sein, meldet euch bei mir und wir klären es dann, lasst es echt sein Leute. Ich werde eure Realdaten nicht Rausgeben, so behaltet ihr euren Namen und alles ist vergessen.
    30. Vielleicht haben die Gulliuser ja irgendwelche Vorschläge wie wir mit der Plage fertig werden können? Bitte keine Anschuldigungen und Beleidigungen, ich weiss, ich habe Mist gebaut, bitte keine Beleidigungen an mich.
    31. Soweit mein Account nicht gelöscht wird und das hier nicht geclosed bzw. gelöscht wird bin ich bereit weiterzuhelfen und ernst gemeinte Fragen zu beantworten. Es tut mir wirklich leid.
    Alles anzeigen


    MfG Yoda2003
  • Solls doch passieren ich bin eh dafür das man sich mehr auf pubs und strohs konzentrieren sollte RS.com ist einfach crap mit einem system das ein schon praktisch dazu zwingt von dort zu leechen.

    Und wenn die Geschichte wirklich wahr ist dann lobe ich mal den jungen das er kapiert hat was er für einen Mist veranstaltet.

    MfG Bär
  • und einen großen von Freesoft-Board (dort war es schwieriger an die Links zu kommen)
    Ich frag mich was das Kind unter groß versteht. :D

    Große MixxOr sind 50GB und mehr. Und die existieren sicher nicht auf RS und sind bei uns zu finden... Das sind sachen die man flasht und ned uppt. :rolleyes:

    -> Mir wurscht ob das ein Fake ist oder nicht. Hat sein Minderwertigkeit und Aufmerksamsdefizit jetzt ein bissl ausgeglichen. Damit ist jetzt gut. :D
  • cool..der will wirklich die warez stürzen? ich glaube, der kann das vergessen :D
    aber stros etc. sind schon besser und vorallem bequemer ohne premium. die relation von gelöschtem und sachen, die noch oben sind ist doch wirklich nichtig. wie die nadel im heuhaufen.

    aber liest sich wirklich wie ein buch. könnte man eig. nen film von drehen ^^

    lukas2004 schrieb:


    Ich frag mich was das Kind unter groß versteht. :D


    könnte auch mein döddel sein ;)
    [SIZE="1"][COLOR="DeepSkyBlue"][COLOR="Black"]W[/color]ithout
    [COLOR="Black"]A[/color]ny
    [COLOR="Black"]R[/color]easons[/color]
    [/SIZE]
  • Ein 17 Jähriger hat seine Neurosen....na und?

    Warum nur muss er das der ganzen Welt mitteilen?

    ...die Warez- Szene stürzen ..... hahahahahahaha ... Totalcrash von Gulli und FSB .....:rolleyes:

    ob der das jetzt macht oder nicht macht kümmert kein Schwein, außer vielleicht ihn selbst und ein paar arme Upper. Ich bezweifle ob RS oder irgendein Board dadurch in den Ruin gestürzt wird.

    Naja, wer war nich schonmal größenwahnsinnig?:cool: :o
    [COLOR="LemonChiffon"]Wer das lesen kann, hat den Kontrast zu hoch eingestellt![/color]
  • lukas2004 schrieb:


    Zieh mir den ganze Gina Wild Part.


    mehr braucht man doch nicht sagen oder :D

    p.s. wenn ihr das nächste mal so was macht mit reinem uppen sagt mir bescheit, hät mich auch mit so 20 gig beteiligt ;)

    but back 2 topic

    Hab grad bissle rumgesehen, scheint wirklich einiges an RS zeugs weg zu sein :o, was mich doch überrascht... Also n bisschen Wahrheit steckt schon in dem von da oben...
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • oooja ka99 mal eine Ausnahme, weil da 10Leutz mit geuppt haben. ;)
    Sowas wird normalerweise trotzdem geflasht.
    Komm mal ins VIP dann siehst Du mal was wir unter den Wort MixxOr zu verstehen haben. :D