MN 5 - 6 - 6.1 - Navi-Software OHNE POI-Warner starten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MN 5 - 6 - 6.1 - Navi-Software OHNE POI-Warner starten

    MN 5 - 6 - 6.1 Navi-Software OHNE installierten POI-Warner starten


    Der neue POI-Warner2 lässt der Navi-Software keine manuelle Wahl (Einstellmöglichkeit) ob er IMMER oder nur nach Vorgabe mit der Navi-Software gestartet werden soll. Der POI-Warner startet IMMER!!!

    Mich stört es und man kann diesen Vorgang mit geringem Aufwand im Verzeichnis (Ordner) des POI-Warners in der Datei glob_settings.set abschalten.
    (Dies ist eine Anleitung, die Idee ist nicht von mir, sondern aus einem anderen Forum, das nimmt ihr aber nichts von ihrer Funktionalität!!)
    Es gibt auch andere Möglichkeiten, z.B. ein Mort-Script (relativ aufwendig), eine Veränderung der bei der Installation im Windows-Verzeichnis erstellten Datei -commod02.dll- (überschreiben des Eintrags -Silent Start Up- funktionierte bei mir NICHT).

    Die Veränderung bei - glob_settings.set – funktioniert immer einwandfrei. Danach wird der POI-Warner NIE beim Start der Navi-Software mitgestartet. Natürlich kann man aber immer noch zuerst den POI-Warner starten, der dann nach Aktivierung die Navi-Software aufruft.
    Ich habe alternativ eine Original-Datei im POI-Ordner, die ich in - glob_settings.set_mit POI - umbenannt habe. Sollte ich also wieder IMMER mit POI-Warner starten wollen, beide Dateien schnell und einfach umzubenennen, fertig.

    Nun zur Änderung von - glob_settings.set:

    Die Datei - glob_settings.set - mit einem HEX-Editor (googeln wenn nicht vorhanden, gibt es kostenlos) öffnen und das Byte26 von 01 auf 00 setzen.

    -glob_settings.set- (gesamt 27 Bytes) sieht im HEX-Editor so oder ähnlich :) aus:

    [0] 01 00 00 00 2C 01 00 00
    [1] 00 00 00 00 64 00 00 00
    [2] 00 00 00 00 01 1E 00 00
    [3] 00 01 01 (Byte26)


    vor Änderung:

    [3] 00 01 01

    . . . . 01 = POI-Warner startet IMMER automatisch wenn MobileNavigator startet.


    nach der Änderung:

    [3] 00 00 01

    . . . . 00 = POI-Warner startet NIE automatisch wenn MobileNavigator startet.


    ---------------------------

    Hoffe, es hilft all denen, die der Automatik-Start ebenfalls schon immer nervte. Sollte die Änderung mit dem HEX-Editor zu schwierig sein, würde ich die Datei zur Verteilung auch zur Verfügung stellen.

    Viel Spaß weiterhin.
    Medion PDA 95000 (PPC 150) - WM2003 - Navigon MN6.1 - POI-2 - WikiPedia - KlickTel / Nokia N95 mit S60v3 SymbianOS9.1