ist das möglich ?d-box software kopieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ist das möglich ?d-box software kopieren

    hallo bin ein neuling hier :rolleyes:
    habe eine d box von nokkia mit neutrino mit der einige(viele) sender offen sind :D
    meine quelle ist leider ausgegangen
    nun meine frage ist es möglich die software von der d-box zu kopieren und auf eine zweite d-box zu überspielen ?

    hab leider nicht viel ahnung :depp: :confused:
    hab nur gelesen :read: das ich eine netzwerkkarte und ein crossover kabel brauche.

    vielen dank für möglich antworten :blink:
  • Hallo,
    welche d-box meinst du? 1? 2? Mann braucht Hyperterminal von Windows, eine Verbindung über ein Nullmodemkabel + eine Verbindung mit Netzwerkkabel zur DBox. Achte darauf daß du den richtigen netzwerkadapter und com-port wählst und die richtigen kabel verwendest. Nullmodemkabel und Crossoverkabel bei Dirketverbindung oder Nullmodemkabel und Patchkabel bei Verbindung über einen Router/Switch/Hub.
  • hello

    ist eine d box 2

    hyperterminal ist das eine software :confused: ?
    muss ich die d box mit zwei kabeln verbinden?
    kann ich dann von meiner d box2 auf meine zweite d box2 die software kopieren ?
    sorry für die fragen bin aber ein absoluter neuling auf diesem gebiet.:depp:
  • ... also eine direkte Kopie von Dbox2 zu Dbox2 geht nicht..

    1) checke erstmal ob in beiden Boxen je 2xI Flashbausteine drin sind.
    -----> 1.1) Ja es sind in jeder Box zwei Flashchips, dann kannste mit der Anleitung weiter machen..
    -----> 1.2) Nein, dann geht die Welt nicht unter..
    --------------->dann fischen wir eben das "EMU" und die "KEYS" aus dem alten Image
    --------------->und packen die dann per FTP an den richtigen Ort im neuen Image.
    --------------->(Aber ich geh mal davon aus, dass du je Box 2xI Chips haben wirst)



    Zu den Flashbausteinen:
    Die Flashbausteine dienen der dauerhaften Speicherung der Betriebssoftware. Mit Ausnahme von einigen frühen und Entwickler-Boxen hat jede DBox2 8MB Flashspeicher. Der Zugriff auf den Flashspeicher erfolgt immer mit 32Bit Breite.

    Der AMD 29DL323CB ist in Nokia und Sagem verbaut (paarweise, 2x16Bit Datenbus).



    Der Intel TE28F320C3B ist in den Boxen aller 3 Hersteller zu finden (paarweise, 2x16Bit Datenbus).



    Den Intel E28F640J3A gibt es ausschließlich in der Sagem 1xIntel. Da dieser Chip 8MB hat (daher "solo" verwendet wird) und wie die anderen Flashs nur einen 16Bit Datenbus, wird der Bus mit einem GAL (kleiner Chip unterhalb des Flashs) gemultiplext, also 2 16Bit Worte hintereinander ausgegeben.


    ----------****---------------------****-----------

    2)NETZWERKEINSTELLUNGEN in der DBOX:

    Das Menu-Netzwerkeinstellungen wird per
    ---->Dbox-Taste
    ---->Einstellungen
    ---->Netzwerk
    aufgerufen.

    ---------> Netzwerk Einstellungen
    --->
    --->
    --->
    ---------> Beim Starten Netzwerk setzen ein
    ---------> DHCP auf aus
    ---------> Der Dbox eine IP geben
    ---------> bsp. dein PC hat die 192.168.1.10 dann sieht die IP der Dbox so aus 192.168.1.xxx
    --------->
    ---------> nach dem die IP geändert wurde, auf den Punkt
    ---------> Netzwerkeinstellungen jetzt zuweisen




    3) FTP-Clienten einstellen...(im Beispiel verwende ich FlashFXP)
    Auf Quick Connect


    Server or URL: 192.168.1.xxx (dbox-IP)
    User Name: root
    Password: dbox2

    DANN VERSUCHE MAL OB, DU NE VERBINDUNG MIT DER DBOX BEKOMMST.

    ----------****---------------------****-----------

    So dann wollen wir mal das alte Image aus der Box rauskitzeln.

    Image Backup der Dbox2 erstellen:

    -> Dbox-Taste
    -> Service
    -> Software-Aktualisierung
    -> Experten-Funktion
    ---->einzelne Partition auslesen
    -------->Flash without bootloader
    (flash without bootloader = Das Flashimage ohne Bootloader)


    --------->> so wenn das alles geklappt hat
    --------->> liegt im Verzeichnis /tmp eine "mdt4.img", die kopierste dann auf deinen PC.


    ---------->IMAGE AUSLESEN FERTIG<----------
  • Flashen, der mdt4.img

    !!! Wichtig: Bevor du folgende Schritte zum flashen abarbeitest, trenn die Dbox vorher vom Strom für ca.1-2 Minuten !!!

    1) Netzwerkeinstellungen in der Box (wie oben schon beschrieben)

    2) Per FTP-Client zur Box verbinden.

    ------>mdt4.img nach /tmp kopieren

    ------>FTP Verbindung trennen

    3)
    Dbox-Taste
    Service
    Software-Aktualisierung
    Experten-Funktionen
    einzelne Partitionen einspielen
    Flash without bootloader

    Datei-Auswahl --> mdt4.img


    Flashvorgang mit Ja auslösen


    !!! WICHTIG --> Die Stromversorgung der Box darf beim Flash-Vorgang nicht unterbrochen werden.. !!

    dann dauert das ganze ca 5-6 min.





    so .. ich hab nun, so hoffe ich alles nach besstem Wissen zum Thema geschrieben.
    Würde mich freuen wenn ich dir damit helfen konnte..

    PS: sollte noch etwas unklar sein, schreib mir eine PN.

    mfg
    blackpope
  • vielen dank

    hallo blackpope

    vielen dank für deine genaue beschreibung :bing:
    werd mich diese woch mal intensiv damit beschäftigen :rolleyes:

    ist wirklich ein super forum

    daaaaaaaaaaaaaaaaanke