Linuxdownloadproblem

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Linuxdownloadproblem

    Moin Leute, ich bins mal wieder. Ich hab hier ein Problem beim downloaden von Linux. Genauer gesagt Open Suse 10.2 x86. Ich lade es mit meinem anderen PC runter, welches ein 64 Bit Prozessor hat, weil mein Laptop hat kein DVD Brenner. Ich wollte wissen, ob ich es deswegen nicht downloaden kann, weil es haengt immer an einer Stelle dann.

    Ich lade es mit Firefox runter. Da koennte des Problem auch liegen oder?

    Danke schonmal fuer eure Hilfe.
  • Moin moin.

    Bricht es vielleicht zufällig immer bei ~4GB ab?

    Wenn du ein DVD-Image (mit ~4,3 GB) lädst musst du beachten, dass das FAT32-Dateisystem (war früher Standard bei Windows) nur maximal 4GB große Dateien unterstützt.
    (Mehr Info dazu: Suchfunktion/Google).

    Alternativ: CD-Version oder an einem PC mit NTFS-Dateisystem (unterstützt mehr als 4GB pro Datei) laden.

    Die 32-Bit-Variante läßt sich definitiv auch auf einem 64-Bit-PC laden! (Und umgekehrt selbstverständlich auch :) )

    Hoffe das hilft erstmal.

    Gruß,
    Commander Keen

    P.S.: Für große Dateien würde ich zu einem Downloadmanager raten, der es dir auch erlaubt Downloads zu pausieren/von mehreren Quellen zu laden/etc.
    Möglich wären z.B. FlashGet oder GetRight.
    Gibt aber noch 1000 andere... einfach mal Suchfunktion und/oder Google bemühen... :)

    /edit: Ich weiß nicht, ob du unter Linux lädst. Falls ja: FlashGet bzw. GetRight sind Windowsprogramme. Für Downloadmanager unter Linux müsstest du selbst suchen, da habe ich grad nichts im Kopf dazu.
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Meinst du eher FlashGot? Das gehoert naemlich zu Firefox. Ich kann den Download auch pausieren, wenn ich will.

    Meine Festplatte ist schon auf NTSC ausgerichtet, weil sie so circa 20 GB gross ist. FAT 32 hat ja ne bestimmte Beschraengkung oder etwa nicht? Sie besteht aus 2 Partitions. Also nicht wundern, wieso es so klein ist. Also vorhin ist es bei 400 MB abgebrochen, vorher bei 1,8 oder so. Da gab es auf einmal nen Quellcodefehler. Habs net genauer angeschaut vor lauter Frustration.
  • wieso lädst du überhaupt die DVD runter...

    Die Installtions CD mit ~40MB reicht völlig um das System zu installieren, der Rest wird dann bei Bedarf aus dem Netz runtergeladen...

    Stabile Version - openSUSE
    x86: ftp.uni-erlangen.de/pub/mirror…USE-10.2-GM-i386-mini.iso
    x86-64: download.opensuse.org/distribu…E-10.2-GM-x86_64-mini.iso
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Wenns bei 400 MB abbricht kanns schonmal nicht an FAT32 liegen.
    FlashGet ist ein eigenständiges Programm, das passt schon :)

    Aber wenn du einen Downloadmanager hast, warum setzt du dann den Download nach dem "Abbruch" nicht einfach fort?!

    Eine genaue Fehlermeldung wäre hilfreich!

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Weil es mich nicht fortfahren laesst irgendwie. Ich werd mir dann mal Flashget holen und morgen schauen, obs was bringt. Werds dann mal 24 Stunden unberuehrt laufen lassen. Und ich werde dann ein Screenshot von dem Fehler machen fuer dich. Muss es irgendwie per PN senden, weil ich darf noch keine Anhaenge reinstellen. So, ich geh jetzt aber pennen. Ich werds dann mal morgen mit FlashGet ausprobieren.
  • Ab und an kann das auch am Server liegen das die Verbindung kurz abbricht und danach nicht wieder aufgenommen werden kann. Wenn das jetzt schon mehrmals passiert ist macht es eventuell Sinn einen anderen Server zu wählen. Die aktuellen OpenSuse Pakete liegen ja auf unterschiedlichen Servern verteilt.

    Alternativ kann man die Version auch per Bittorrent beziehen. Gerade als die Version anfang Dezember veröffentlicht wurde waren die Übertragungsraten teilweise sogar höher als per FTP/HTTP Download. Hier kann man den Download auch mal unterbrechen und zu einer anderen Zeit wieder aufnehmen. Eventuell eine Alternative.
  • Ist Bittorent eigentlich nicht illegal oder wie oder was? Einige sagen ja, andere sagen nein.

    Wenn nein, dann hol ich mir es von dort. Aber jetzt erstmal FlashGet und nochmal probieren. :)
  • Torrent ist genau so legal wie emule...

    nur weil du dort illegale Downloads bekommst, heißt es nicht das die Software zum Downloaden auch illegal ist, da wäre dein Browser ja auch illegal weil du damit bei RS saugen kannst...

    z.B. Blizzard nutzt Torrent Technik um die Clients der User upzudaten..
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • Moin Superhakker,

    Wenn Dir die bis jetzt genannten Programme nicht zusagen, dann könnte ich Dir den Free Download Manager empfehlen.

    Hier bekommst Du ihn.
    hatetepe://free-download-manager.softonic.de/ie/34870
    Es ist möglich, das Du Dir die Deutsche Sprachdatei extra downloaden musst.

    Das der Abbruch an FireFox liegt, Glaube ich nicht, es wird wohl der Server sein.

    Bittorrent ist nicht illegal, man kann damit illegale Software runterladen, Suse ist aber nicht illegal sondern Open Source, das heißt soviel wie Du bekommst es um sonst und darfst es nach Deinen Wünschen verändern/programmieren.

    Du könntest auch versuchen mit einem FTP Programm die Daten runterzuladen, dazu würde ich Dir FlashFXP empfehlen, es gibt eine 30 Tage Version.

    Dazu benutzt dann dann den FTP-Server von Suse.
    Adresse fängt mit rsync.open... an und hört mit ...suse.org auf.

    ! @ Moderator, ich hoffe das mit der Adresse ist so OK ?.

    Bye
    ]!66!


    Edit zu #12: Klar gibt es dort bösartige Dateien & Programme, wo man vorher denken könnte das sie gutartig sind.
    Da hilft nur laden, checken, benutzen.
    [font="Fixedsys"][/font]

    Mensch bleiben !.
  • Ich glaube, dass es mit FlashGet bestens funktioniert. Schon bei 19 Prozent in weniger als 3 Stunden. Super sag ich nur. Ich hab naemlich langsames DSL, weil ich ausserhalb Europas wohne. Aber nicht in Amerika.

    Danke fuer die Infos bezueglich Bittorent. Aber noch ne Frage. Es gibt dort ja sehr viel illegales. Koennte es dann auch sein, dass es dort boesartige Dateien gibt, die sich als gute ausgeben? Ist mir aber eigentlich egal, moechts nur aus reinem interesse wissen. So wie es aber aussieht, brauchte ich nur FlashGet, aber kein Grund das Thema dicht zu machen, solange es nicht gedownt ist.
  • naja, eigentlich gibt es auf torrentseiten ja immer eine möglichkeit, sachen zu bewerten, da könnte man reinschreiben, wenn etwas nicht das ist, was es scheint. und dann würde es in kürzester zeit keiner mehr runterladen
    [COLOR="Green"]"A dream you dream alone is only a dream. A dream you dream together is reality"[/color]

    John Lennon

    [SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1]*̡͌l̡*,,,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,,*̡͌l̡*,,,,,,,,,,*̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ *̡͌l̡*_,,,,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,,,,,,,,*̡͌l̡*,,[/SIZE][SIZE=1],,,[/SIZE][SIZE=1],,,,,,̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ,[/SIZE][SIZE=1],,[/SIZE]
    [SIZE="1"][COLOR="Purple"]Up 1[/color][/SIZE] [SIZE="1"] [COLOR="Olive"]Up 2_The_Beatles_Red_Album[/color][/SIZE]
  • Okay, dann ist dieser Punkt auch erledigt und werde mir dann in zukunft dann Bittorent als BackUp Loesung im Hinterkopf bewahren. Nochmals :danke: an alle, die mir geholfen haben.
    Werd dann mich selber um die Schliessung kuemmern, wenn waehrend diesem Download nichts negatives passiert. Also erst schliessen, wenn erwuenscht von mir, weil Doppelthreads sind nicht gut. Kenn ich selber, weil ich auch Mod in nem anderen Forum bin.

    Gerade sieht es folgendermassen bei meinem Download aus:

    1.604.000KB runtergeladen mit 94,07 KB/s und einer Restzeit von 7 h 47 min



    So, jetzt hab ich endlich Die Suse mal auf meinem Rechner. D.h., dass der Thread geschlossen werden kann.
  • Okay, ich bi9n gerade beim installieren von Linux. *freuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu*

    Ihr koennt also getrost diesen Thread dicht machen.

    Aber eins ist doof. Ich hab jetzt ausgewaehlt ueber das Internet Patches herunterzuladen. Und das dauert irgendwie ewigkeiten so wie es aussieht. Darf ich das vielleicht stoppen??? Bitte per PN antworten. Thx.


    Thx nochmal an alle, die mir geholfen haben bei Linux und wuensche denen viel Spass mit ihren Linux.