Handy in USA aufladen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handy in USA aufladen

    aloa,
    und zwar hab ich das problem dass wenn ich mein handy auflade es alles soweit funktioniert, nur haelt der akku komischerweise nicht mehr so lang (1 tag :rolleyes: )....liegt das an der niedrigeren spannung hier??
  • Das mit der Spannung für das Handy ist egal.

    Der Akku wird so schnell leer, weil die Netzabdeckung in USA nicht so gut ist.
    Hatte dasselbe Problem. Abends hab ich es aufgeladen und am nächsten nachmittag war es leer. In Deutschland hält der Akku noch drei Tage.
  • blue19 schrieb:

    Der Akku wird so schnell leer, weil die Netzabdeckung in USA nicht so gut ist.


    Das ist aber nur die halbe Erklärung, im Prinzip ne richtige Tatsache, aber warum ist die Frage die man sich da stellt. :P

    Antwort:
    Weil dein Handy wenn es keinen/schlechten Empfang hat mit mehr Leistung sendet als normalerweiße, damit sich in der Nähe befindliche Sendemasten besser ausmachen lassen.

    Das ist auch der Grund dafür das Handys in Flugzeugen verboten sind. In 10000m Höhe kriegt man schlecht ein Netz und deswegen sendet das Handy starke Signale. Diese können dann zB die Bordelektronik stören.

    Hoffe jetzt ist das verständlich ;)

    MfG xlemmingx