Zigratten aus POLEN per POST ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zigratten aus POLEN per POST ?

    Hallo,

    bin ja eigentlich NICHTRAUCHER aber trotzdem mal so zur Wissensbereicherung :

    Kann man Zigaretten aus dem OST-EU Staaten per Versandhandel günstig beziehen ?

    Ich meine es gibt ja innerhalb der EU kein ZOLL. Stelle ich mir so vor das das Postauto einfach wie ein LKW über die Grenze fährt, und es scheint unglaublich das der ZOLL jedes Paket auf Zigaretten untersucht, denn die Versanddauer nimmt i.d.R. nur 2-4 Tage in Anspruch .
  • Ich würde es nicht riskieren!

    Ich zitiere von folgender Seite: h**p://www.zoll.de/c0_reise_und_post/b0_postverkehr/index.html


    Postsendungen aus Ländern des Zollgebietes der Europäischen Gemeinschaft werden regelmäßig nicht von der deutschen Zollverwaltung behandelt, da sie im Binnenmarkt befördert werden. Sofern die Deutsche Post AG allerdings Anhaltspunkte dafür besitzt, dass sich in der Postsendung Gegenstände befinden, die gegen ein Einfuhr-, Ausfuhr- oder Durchfuhrverbot verstoßen, legt sie auch diese Postsendung der zuständigen Zollstelle vor (Verbote und Beschränkungen).

    Ebenso kann die Zollverwaltung innergemeinschaftliche Postsendungen öffnen und prüfen, sofern der Verdacht besteht, dass gegen die Einhaltung von verbrauchsteuerrechtlichen Vorschriften verstoßen wurde.
    Ein Verstoß gegen diese Vorschriften liegt unter anderem beim Versand von Tabakwaren aus anderen Mitgliedstaaten vor, sofern diese Tabakwaren ohne gültige deutsche Steuerzeichen versandt werden.
    Dies gilt unabhängig davon, ob dem Versand private oder gewerbliche Erwägungen zu Grunde liegen. In diesen Fällen ist die Tabaksteuer durch den Steuerschuldner zu entrichten. Gleichzeitig werden die Tabakwaren durch die Zollverwaltung sichergestellt.


    Sollte damit alles klar sein, oder?