Arbeitsspeicher

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicher

    Hallo
    Also mein Schwiegervater hat sich einen 256 MB SD-Ram gekauft.
    Nun wollte bzw. hat ihn eingebaut, aber der Monitor blieb dunkel. Der Rechner lief zwar an (also der Lüfter vom CPU ) , aber es kam kein BIOS.
    Nun hatte er ihn wieder aus gebaut und normal hochgefahren alles war IO.
    Dann probierte er , während der Rechner lief, den Riegel einzustecken .
    Der Rechner machte kurz ein Neustart und lief dann ohne Probleme. Der Riegel wurde auch vom System erkannt, alles war OK.
    Nun hat er den Rechner noch mal starten lassen ,OHNE WAS ZU ÄNDERN, und es passierte wieder nichts. Der Lüfter lief wieder (also hatte Er Strom) , aber es kam wieder kein Bios und nichts. Wir Versuchten noch den Riegel allein zu betreiben, aber nichts. Haben schon versucht von PC 133 auf PC 100, Stand aber auf AUTO . Und es sind ja schon 2 verschiedene Bausteine drin , einer 128 PC 100 und ein 128 PC 133.

    Wiest Ihr was da Faul ist ?? Das kuriose ist das man , wenn er läuft den Riegel einbaut, er nur kurz neustartet und ihn dann erkennt und er funktioniert .
    Sehr KOMISCH.
    MfG

    BIGBOLLE
  • Ich bin jetzt kein PC Profi.
    Aber wie es aussieht, verträgt der neue RAM sich nicht mit dem PC, oder ist wahrscheinlich defekt.
    Und während Spannung auf dem PC ist würd ich sowieso nix einbauen, :depp: (wechsel mal den Reifen wenn du auf der Autobahn fährst)
    riskierst ein Kurzschluss oder machst den Rechner kaputt.

    Ich würd deinem Schwiegervater raten einen komplett neuen PC zu kaufen... 256 RAM bringens nicht. :P

    CiP.
  • Hallo,

    möglich das die 256 MB zusätztlich für ihn ausreichen, aber dann sollte es schon so ziemlich der gleiche sein den er schon verbaut hat, oder einer von dem er weiß das er sich auch mit dem anderen Speicher verträgt.

    Dann probierte er , während der Rechner lief, den Riegel einzustecken.


    Bitte ,sag ihm das er sowas nicht mehr machen soll!

    Wir Versuchten noch den Riegel allein zu betreiben, aber nichts.


    Das der Riegel allein nicht läuft liegt entwerder an der Inkompatiblität zum Board oder der Riegel ist jetzt Defekt, durch die Aktion den Speicher wärend der Rechner lief einzustecken.
  • Cipriana schrieb:


    Du hast bestimmt 2 verschiedene RAM Steine drinne?
    Versuch vll mal 2x selbe Marke, oder 1x 512 RAM reinzubauen.


    Ja aber allein ohne die anderen Bausteine läuft der auch nicht.

    Und: ist klar das das dumm war von uns , den Riegel während des laufen´s
    einzustecken.:( Aber so haben wir raus gefunden das er eigentlich funktioniert .

    NEIN "DEFEKT " ist er nicht, nach dem reinsteckens während des laufends.

    Hatte Ihn vorher allein probiert
    MfG

    BIGBOLLE
  • probier mal ein bios update zu machen (kA wie alt der rechner schon ist vielleicht unterstützt er ja den ram sonst nicht) oder check mal sämtliche bios einstellungen...

    kannst ja mal in die betriebsanleitung des MoBo schaun welche rams unterstützt werden und ob dein neuer in diese gruppe fällt
    (wenn du die anleitung noch hast^^)

    mfg
    bbpc3
  • Ich bin jetzt nicht der Profi hier, aber könnte es was damit zu tun haben das er/Du einen PC100 & einen PC133 verwendest? und das zu gleich!

    Im Bios kannst ja einstellen ob Du PC100 Ram verwendest oder PC133
    und wenn beide gleichzeitig drinnen sind blickt selbst das Bios nicht mehr durch

    Ich würde mal 2 x PC 133 oder 2x PC 100 probieren!
    [FONT="Comic Sans MS"][SIZE="4"]Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.[/SIZE][/FONT]