Internet beim PDA?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internet beim PDA?

    Mal ne Frage und zwar zu den Blackberrys oder diesem 1&1 Gerät.Wie sieht das Internet da aus? Ist das so verkleinert das man endlos srollen muss oder so das man nichts mehr lesen kann? kann man dateien downloaden? kann man den internen speicher durch sd-karten erweitern? Kann man damit in foren posten^^?Ich spiele mit dem gedanken mir so ein Gerät anzuschaffen,wollte aber erst eure meinung dazu hören.

    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Gruß 7even
  • Ich habe mir mal eben bei 1und1 die technischen Daten des Gerätes angesehen.
    Was willst Du von einem Display mit 240 x 160 Pixeln erwarten?
    Nicht ohne Grund heben die nur emails, newsgroups, sms als die vorzüglichen Eigenschaften in den Vordergrund.
    Selbst auf meinem Loox N560 mit 640 x 480 Pixeln ist das Surfen (nur via w-lan möglich) mit dem Opera-Browser keine große Freude, aber als Notnagel gerade so zu gebrauchen.
    Die Frage nach den Foren ist sicherlich auch von der Unterstützung für javascript abhängig.
    Meine Erfahrung sagt mir, dass man sich die Sache zu anfang immer schön redet: ich will ja nur ein wenig emailen, nur ein wenig lesen, nur ein wenig schreiben. Aber dann ist die Enttäuschung groß, weil das display zu klein, die Animationen nicht laufen oder man ewig am scrollen ist und viele Seiten mangels Unterstützung nicht sichtbar werden.
  • Es gibbet aber extra WAP Seiten für PDA; HIER z.B
    pda-surftipps.de/
    ABCmobil - DAS Verzeichnis kostenloser Dienste für Handy & PDA

    Ich surfe mit MDA Pro und 30mb GPRS Volumen, ich kann mir halt installieren was ich will z.B FTP, geht auf 1&1 net, dafür isses ne echte Flat ohne Volumen
    In Memoriam: Mein 1000'ter Post ; Mein Seti@Home Rang ; Trekkie arbeite mit bei Star Trek Wikia
    Da ich die Datasette noch kenne, ist alles schnell was über 1000 Baud liegt.