Feindschaft zwischen Deutschland und Österreich

  • Diskussion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Feindschaft zwischen Deutschland und Österreich

    Hi leute,

    man hört ja immer öfters und bekommt es auch im Fernsehen oder der Gesellschaft mit, dass sich Deutsche und Österreicher nicht so gut vertragen. Was denkt ihr? Könnt ihr die Österreicher/ Deutschen nicht leiden? Wenn ja, warum? Auch wenn ihr keine Probleme mit Österreichern/ Deutschen habt. Jeder ist gefragt!
  • Also ich habe nichts gegen Österreicher...

    ...nichtmal Gas ;)

    Spass beiseite, ich kenne zwar kaum Österreicher, aber die die ich im Urlaub oder so kennengelernt habe waren allesamt nett. Kann echt nichts gegen die "Ösis" sagen :)

    Schlimmer sind mir da die Holländer, aber auch nur durch die Rivalität beim Fussball.
  • ich könnte jetzt auch sagen...schlimmer sind die Kölner, als geborener Düsseldorfer. Da wären wir beim gleichen Thema.:p
    Im Grunde ist das eine aufgebaute Rivalität, weil man sich im Grunde gar nicht so unähnlich ist.
    Nur wer will schon immer wie sein Spiegelbild sein? :;)
  • Ist ganz einfach erklärt.

    Ein gewisser Herr Names Adolf Hitler war Österreicher und hat hier in Deutschland als er an die Macht gekommen ist den Krieg angefangen...

    Wir werden teilweise heute noch deswegen verhöhnt obwohl es ein Österreicher war... also haben net die Deutschen den Kreig angefangen sondern die Österreicher (Schlurchtenscheis-ser).


    Es gibt da eine gute Sage in Bayern.

    Als Gott auf der Zugspitz saß und die ganzen schönen Menschen Schnitze stelle er sie vorsich nach Bayern, alles was irgendwie nix geworden ist oder Ausschuss war hat er hintersich geworfen wo heute Österreich liegt.



    Man entnehme in meiner Benutzerbild aus welchen Bundesland ich komme :D


    greez maNu
  • So musses sein Manu, bin auch geborener münchner

    aber wie schon gegsat, natürlich ist hitler die ursache....

    Aber ich persöhnlich mag die ösis und hab auch einige freunde da
    MFG
  • <- auch n stolzer bayer hier^^

    also ich habe von so ner rivalität noch nie gehört. im gegenteil, ich hab viele gute bekannte drüben. klar, es gibt österreicherwitze inklusive aller möglichen klischees, aber wer da von feindschaft spricht der muss ja die amerikaner auf den tod hassen.

    btw, solche gerüchte mim adolf in verbindung zu bringen, so ein schmarrn. da waren noch gute 60 millionen mehr dran beteiligt.
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • LukZen dann wohnst du in der falschen Gegend, ich komme aus Moosach,Untermenzig-Allach und da kann dir jeder diese rivalität bestätigen.

    und zu den Gerüchten es ist so, wenn man in Amerika die frage stellt sage mir 3 Bekante Deuschte sagen sie immer Hitler, Einstein und Mozart....

    man wird wegen 1 person die mist gebaut hat immer noch niedergemacht. auch zur zeit der WM gab es die Diskussion ist es gut wieder Stolz zu sein das man ein deutscher ist...


    aber an sich das ich gegen die Österreicher was hab liegt an meiner Erziehung genau so wie ich nicht sehr viele Vorurteile gegen über die Ostdeutschen habe.

    (Mr.Anderson wird sicherlich diesen satz lieben :D und wieder in stücke reißen da man sich selber nie gedanken macht sondern einfach mal den glaub was einen so von erziehungsanfang angeeigent wird.)


    greez maNu
  • ich komm' aus gräfelfing, eher im westen von münchen.

    ich finde, hitler sollte historisch gesehen als deutscher betrachtet werden. ist doch irrevant, wo er geboren wurde, was zählt ist dass er ab seiner späten jugend in deutschland gelebt hat - damit kann man ihn genauso als deutschen sehen.

    die bösen klischees aus dem ausland über uns deutsche werden sich wohl kaum vermeiden können. is mir aber auch egal, wer die ernst meint, dessen meinung is mir eh ********gal :fuck:

    aber du hast recht, so rivalitäten scheinen sowieso eher lokaler natur zu sein. ich hab zum beispiel mal nem holländer erklären müssen, dass unsere beiden länder fußball-erzfeinde sind^^
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • Ja, die Österreicher und die Deutschen...

    SolidSnake schrieb:

    Naja ein Österreichen hat Deutschland in den ruin getrieben :rolleyes:


    m4d-maNu schrieb:

    ...Ein gewisser Herr Names Adolf Hitler war Österreicher und hat hier in Deutschland als er an die Macht gekommen ist den Krieg angefangen...
    Wir werden teilweise heute noch deswegen verhöhnt obwohl es ein Österreicher war... also haben net die Deutschen den Krieg angefangen sondern die Österreicher (Schlurchtenscheis-ser).

    ... na darauf ist wohl keiner von uns Össis stolz... Aber nach bald 70 Jahren sollte das doch nicht mehr so im Vordergrund stehen.

    :ööm: Was 'Schlurchtenscheis-ser' bedeutet, was i net, aber falls es was Nettes ist, bedank ich mich und nehm's
    in meinen Wortschatz auf... :weg:

    m4d-maNu schrieb:

    ...Es gibt da eine gute Sage in Bayern.
    Als Gott auf der Zugspitz saß und die ganzen schönen Menschen Schnitze stelle er sie vorsich nach Bayern, alles was irgendwie nix geworden ist oder Ausschuss war hat er hintersich geworfen wo heute Österreich liegt.

    :weg: :weg: :weg: :weg: :weg:

    Wär' doch schad', wenn wir alle gleich wären...
    Ich versteh' mich mit meinen deutschen Freunden sehr sehr gut.
    Dass wir übereinander Witze machen und uns gegenseitig aufziehen, gehört zum g'sunden Humor und den habn die Bayern genauso gut drauf wie die Össis *grins*

    Wannst a Mensch bist, is wurscht von wosd daher bist. :bier2:
    Wannst a Zwiderwurzen bist, is a wurscht von wosd daher bist, da wirst halt nur weniger Freund habn. :(
  • Viele von euch haben geschrieben, dass sie die Österreicher wegen Hitler nicht mögen. Aber was hat Hitler mit all den anderen Österreichern zu tun, vor allem in der heutigen Zeit? Aber, die Österreicher als auch die Deutschen haben mit Hitler großteils gemeinsame Sache gemacht.

    P.s.: Neulich hab ich in einer Dokumentation gesehen, dass Hitler vom Volk gewählt worden ist, sonst wäre er eine Null geblieben und hätte gar nichts ausrichten können.
  • Die idee von Hitler als Ursache für eine vermeindliche antipathie zwischen deutschen und Österreichern halte ich für ziemlich falsch... Ja, okay Hitler war Österreicher... Die Österreicher haben es aber im Vergleich zu den Deutschen geschafft den Spinner loszuwerden. Und zu sagen "Das was die deutschen da im 2. weltkrieg gemacht haben... da können wir nichts für, das waren die Ösis" ist irgendwie extrem dumm :)

    Und irgendwie habe ich das gefühl das es bei diesem "hass" nicht um deutsche und Österreicher geht, sondern um Bayern und Österreicher :D
  • Ich kenn die nur als touristenfreundliches Volk und die die ich privat kennengelernt habe waren immer klar im Kopp und nette Menschen.

    Verbinde wenn ich mal da unten bin nur eins mir unseren Nachbarn. Günstige Bezinpreise.
    Aber das Thema ist mir auch seid 7Monaten egal(Gas Auto). :D
  • Tja , da ich nun mal ein Ösi bin, kann ich euch genau sagen, warum wir Alpenheinis euch Sandalenheinis nicht mögen!
    Es wurde ja vorm kurzen bei uns im radio darüber ja diskutiert, warum weshalb, wir euch nicht leiden können und da wurde die Wahrheit ans Licht gebracht!
    Auf jedemfall hat das mit einem gewissen Hitler nix...schon rein gar nix zu tun...sondern, ihr SELBST seit es und hier möchte ich euch mal einige beispiel nennen:

    1.) Urlaub:

    Egal, wo ihr euren urlaub verbring...entweder hier in Ösiland oder Spanien usw...ihr fällt allen durch eueren schlechten Benehmen auf und vorallem in Spanien, mit euern depperten und idiotischen Ballermann!
    Säuft bist zum unfallen und benehmt dann, wie die Schweine im Stall und die haben einen besseren Charakter als ihr! ( betrifft nur ballermann-idioten)

    2.) Urlaub 2:

    Urlaub auf den bergen...da bekomme ich einen Horror, wenn ich euch deutschen auf den Gipfel sehe und ich gehe fast jeden Sommer darauf und treffe euch da oben!
    Nicht weil ihr da oben rumgeistert, sondern vielmehr ist es, wie ihr angezogen seit, vorallem bei den Schuhen...viele die ich begenet bin, klettern bald mit sandalen rauf und das bei einem berg von ca. 2.700 m.!
    Von Bergschuhen habt ihr in Deutschland noch nie was gehört oder???
    Darum nennen wir euch die Sandalenheinis:D

    3.) Sport:

    Vorallem mögen wir Ösis ( das sind laut umfrage, über 80%) euer DFB überhaupt nicht, weil die sowas von Überheblich, Arrogant und Eingebildet sind, das hält ja keine Kuhhaut aus, sodas wir lieber zu den gegnern halten und freuen, als über euch....Das habe ich heuer bei der WM miterlebt!
    Man könnte meinen, ihr hättet das Fussballspielen erfunden und derweil spielt und gewinnt ihr mit mehr Glück, als mit verstand ( wm 2002 )und wenn ihr verliert, dann sind andere die schuld, ausser ihr!
    Und den Schumi mochte eh fast keiner ( ich auch nicht), warum und weshalb, weisst eh jeder!

    Das sind einige Gründe, warum wir nicht gerade auf euch gut zu sprechen sind!
    Nur weil ihr überall auf der Welt, eure müden Mark ( jetzt euros) verteilt, heisst es noch lange nicht, das ihr euch daneben benehmen müsst...ihr könnt ruhig menschlicher sein, aber irgendwas haltet euch das ab, nur was!?
    Die Piefke - Saga, war ja ein beispiel und die geschichte ist ja nicht weit hergeholt!

    ich persöhnlich habe überhaupt und nie probleme mit meine nachbarn gehabt...im gegenteil, habe ja sehr gute freunde, aber welches Land ist schon perfect?

    gruss spyro
  • woh, mach ma halblang :D

    an dieser stelle würd ich mal sagen: sei froh dass ihr son kleines, neutrales und braves land seid, sonst bekämst du jetzt ne volle ladung zurückgeschossen^^

    des weiteren stelle ich gerade fest, dass (abgesehen vom argument adolf hitler, dessen stichhaltigkeit ja schon zur genüge aufgelöst wurde) diese "feindschaft" mir doch recht einseitig scheint.
    wie gesagt, ich glaube dass das viel mit der größe der beiden länder zu tun hat. hasst jemand die neuseeländer? nein? hmm, ich bin mir sicher die ziehn auch manchmal sandalen aufn berg an.
    es ist nunmal so: je größer ein land, desto mehr skandale und klischees bilden sich.
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • je größer ein land, desto mehr skandale und klischees bilden sich.
    Nuja in paar Punkten hat er ja recht.
    Denn Punkt 1 hätt ich auch nicht besser schreiben können. 100% zustimm.
    Man muß das aber auch relativieren. Die die da auffalllen sind jung und sie brauchten den Alk. :D
    Ich war auch schon 2x mal auf Malle und hab solche Chaoten am Ballermann gesehen. Da dann aber gleich auf alle zu sch(l)ießen ist auch nicht richtig. Zumal diese Insel ja auch noch gaaanz andere Seiten hat wo solche Deppen nicht zu finden sind.

    Und der 2. Punkt auch den man kann teils nachvollziehen.
    Was will man auch bei einer bespielsweise Altherrenrunde erwarten die im Seniorenbus da mal paar Berge sehen. Die kennen eben nur oooho unten warm und Sandalen und oben oje bissl arg kalt jetze und hmmm hab immer noch Sandalen und die Tennissocken an... Das sind dann die Gestalten auf die wir ALLE da oben treffen.
  • Vieleicht fehlt mir ja der Sinn für die Details und ich trete hier einigen auf nationale Identität bedachten Boardies auf die Zehen, aber ich unterscheide nicht zwischen Deutschen und Österreichern. Österreich ist für mich irgendwie ein etwas größeres Bayern. Stoiber könnte doch glatt als Bundeskanzler bei den Ösis durchgehen :rolleyes:
  • Zu Spyro69's aussagen, Punkt 1 ist echt peinlich... kann ich voll und ganz zustimmen. Punkt 2 kann ich auch noch verstehen aber da muss ich sagen das ich als tiefster Wessi nich extra Bergschuhe kaufe um mal nen Tag inner Woche Österreich-Urlaub auffn Berg zu kletten. Aber im dritten Punkt kann ich dir nicht zustimmen da ich glaube, dass dort ein Funke Neid (also jetzt nich im übertriebenen Sinne das ihr gerne wie wir sein würdet) aufkommt. Deutschland hat sportlich viele Erfolge erzielt und selbst wenns mit Glück war hat man sich als Deutscher nie beschwert.


    Allgemein kann ich zu Österreich nur sagen das es ein echt schönes Land ist. Persönlich kenn ich natürlich nur Leute aus dem Internet die dort unten wohnen aber die sind echt einfach nur Sympathisch. Ich würde so gerne mal nach Wien kommen, einfach so und mal ein paar bekannte besuchen... ich hab aber gehört das ihr Ösis euch über unsere (richtige ;D) aussprache z.B. bei "Chemie" oder "China" lustig macht ;D (also auch in manchen Deutschen Regionen hört man das es auf einmal "Khemie" oder "Khina" heisst ;D).


    Ich hab vielmehr an uns Deutschen auszusetzen :P bzw. an bestimmten Regionen (jetzt werd ich bestimmt auseinander genommen :P). Ich hab so leichte Probleme mit den Ost- und Südteil unseres Landes, im Osten wird ansich nur gemeckert und im Süden sind die Leute irgendwie unfreundlich. Lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren, kann sein das ich bisher einfach nur die falschen Leute dort kennengelernt habe.

    greetz
  • Sorry, ich find diese ewigen pauschalisierungen zum ******... Das ist so als würde ich behaupten das ALLE Österreicher NUR Lederhosen und Dirndl tragen würden und wild jodelnd durch die Gegend rennen würden. Das sich einige Deutsche im Urlaub nicht benehmen können seh ich genau so. Allerdings wirst du das bei Franzosen, Engländern und mit sicherheit auch bei Österreichern finden. Und die deutschen Touristen die ernsthaften "Wanderurlaub" in Österreich machen haben auch Bergschuhe und klettern nicht mit Sandalen auf den Gipfel.

    Zu dem Sport-Argument sag ich nicht viel, weil es mich selbst nicht interessiert. Ich bin mir nur sicher das die deutschen Fussballer nicht aroganter sind als andere :)
  • Snaigen schrieb:

    Aber im dritten Punkt kann ich dir nicht zustimmen da ich glaube, dass dort ein Funke Neid (also jetzt nich im übertriebenen Sinne das ihr gerne wie wir sein würdet) aufkommt. Deutschland hat sportlich viele Erfolge erzielt und selbst wenns mit Glück war hat man sich als Deutscher nie beschwert.


    Also, das Wort * Neid* scheint bei euch deutschen, die Standartausrede am häufigsten zu sein, denn kaum sagt man euch mal die Wahrheit, dann kommt ihr mit diesem Wort daher, weil ihr es nicht wahrhaben wollt, wie ihr wirklich seit!

    Neid, haben wir auf deutsche Erfolge sicher nicht und das steht nun mal fest, weil wir zbsp. in sachen Fussball, nie das erreichen werden, was ihr bisher geschafft habt!
    Dafür sind wir, im Ski-Alpin am erfolgreichsten und ihr gurkt schon seit langem hinterher und das bei einer einwohnerzahl von über 80 Mille...noch kein Skifahrer, auf die Welt gekommen?:D :D

    Ne im ernst...Neidisch sind wir überhaupt nicht, sondern das problem liegt einfach darin, das ihr immer Abgehoben präsentieren müsst, wenn ihr gewonnen habt und meint, das andere Sportler nicht euren hohen Niveau nicht anpassen können, sprich, die sind schlechter wie ihr und werden nicht besser!
    Wenn ihr nur mal menschlicher und normal freuen würdet, dann freuen wir ösi um so mehr für euch, aber so zeigen wir euch nicht, eine funke an freude, sondern gönnen lieber, den gegner den sieg als euch!
    Zusammengefasst zu sagen...ihr stellt euch selbst ein bein, mit solcher Aktion und daran seit ihr selbst schuld!

    Und noch was...auf jemanden Neidisch sein - jemanden Hassen und jemanden mögen, sind drei paar Schuhe...also hört auch auf, irgendwelche User, gleich mit Hass zu konfrontieren, wenn er seine meinung über jemanden schreib!

    grus sspyro
  • Dafür sind wir, im Ski-Alpin am erfolgreichsten und ihr gurkt schon seit langem hinterher und das bei einer einwohnerzahl von über 80 Mille...noch kein Skifahrer, auf die Welt gekommen?
    ...im vergleich zu...
    ...das problem liegt einfach darin, das ihr immer Abgehoben präsentieren müsst, wenn ihr gewonnen habt und meint, das andere Sportler nicht euren hohen Niveau nicht anpassen können, sprich, die sind schlechter wie ihr und werden nicht besser!



    na, na, na. 1. das hier, und 2. würde mich mal interessieren inwiefern deutsche sportler arrogant sind, gib doch mal bitte ein beispiel.

    ich mein du magst ja wie gesagt in ein paar von den oberen punkten recht haben, aber mit unterstellungen kann mans auch übertreiben.
    [size=1]duude, wait...what?
    <-[COLOR="DarkRed"]Overseer - Wreckage // World of Goo // The Raconteurs - Consolers of the Lonely[/color]->[/size]
    [font="Fixedsys"]Newbies * Rules * How to Search * Users help Users * Freesoft-Board IRC
    [/font]
  • Nette Thema :) :)

    Die Österreicher mögen die Deutsche nicht
    Ich finde die aussage toll
    und gleich weiter unten ist der Posting
    Die Schweizer mögen die auch nicht (oder was ähnliches)

    Immer wieder gibt's Feindschaften und die müssen keine besondere grund haben
    wo sol man anfangen

    Die Deutsche mögen die Holländer nicht
    Die Holländer mögen die Belgier nicht
    Die Belgier mögen die Franzosen nicht
    Die Franzosen mögen................Keine(Berührt auf Gegenseitigkeit)
    Die Italiener mögen die Spanier nicht
    Die Spanier mögen die Portugiesen nicht
    Die Grieche und die Turken mögen sich gegenseitig nicht
    usw............. usw..............usw.

    Wie wärst mit Leben und leben lasen


    Es erinnert mich auf der Witz mit den kleine Thommas.
    Mama ..Mama....ich mag die Oma nicht...
    Na gut Thommas .........dann iss nur die Kartoffeln



    PS:Ich habe euch alle Lieb :D :D :D