Chiptunes

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Jo, Chiptunes.
    Die meisten die das lesen, wissen bestimmt nicht, was gemeint is.
    Grundsätzlich geht es um ganz grob gesagt, um Musik.
    Diese Musik wird zb bei dem Commodore 64 verwendet, genauso in meines Achtens nich sooo doller Form beim Gameboy.
    Es gibt nur 3 Instrumente. Ka was für welche.
    IN der Cracker und Hackerszene ham sich verschiedene Artisten herausgestellt, die äußerst gute sachen damit können.

    Man könnte diese Musik fast als Beads bezeichnen. also als Rhythmen, die genausogut in irgend nem burner lied im Radio kommen.

    Hier ma nen Beispiel vor Razor1911: hxxp://wxw.razor1911.com/files/rzr-cd4.zip
    Is ne 1 mb große exe datei. reinhören in die 32 Tracks lohnt sich!

    nun meine Frage: Weis jemand da mehr drüber?
    Ich weis nur, dass die Dateien im *.xm format vorliegen.

    Macht hier im board irgendwer selber so ne colen Beats oder weis, womit sie erstellt werden? Braucht man dafür ein Keyboard oder was?

    wikipedia konnte mir auch nich helfen:
    hxxp://de.wikipedia.org/wiki/Chiptune


    danke im vorraus
    mfg
    minotaurus