Meinen AMD64 3500+ übertakten

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meinen AMD64 3500+ übertakten

    Hallo FSB User,
    wollte aus meinem Rechner bisschen mehr Power raus holen aber weiß nicht genau wie ich was übertakten muss damit ich kein system Crasch am ende hab^^
    Bin ein totaler noob im Thema übertakten deswegen würde ich mich über eine genaue Anleitung freuen. Und bitte nicht als irgendwelche blöden bemerkungen posten vonwegen "schonma die SuFu benutzt?"
    Ich glaub das ist einfach nur spam um die Posts hochzutreiben.
    Den die meißten benutzen die SuFu finden aber nix...so wie ich ;)
    Naja egal hier zu meinem System:

    Hersteller: FUJITSU SIEMENS
    Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 Processor 3500+, MMX, 3DNow, ~2.2GHz
    Speicher: 512MB RAM
    Festplatte: 200 GB
    Videokarte: RADEON X600 Series
    Soundkarte: Realtek AC97 Audio
    Betriebssystem: Windows XP Professional (5.1, Build 2600) Service Pack 2Mainboard: ASUSTek Computer INC.A8NE-FM


    Falls ihr noch mehr wissen müsst bitte bescheid sagen, wie gesagt ich bräuchte ne anleitung wie man die Teile übertaktet da ich nichts kapput machen will. Zu meinem Ram kann ich zurzeit keine weiteren auskünfte geben da ich nichts finde^^
    Suche noch ma falls nötig.

    ~sp33d
  • schonmal Sufu benutzt ?

    Da findest du wirklich exzellente Anleitungen zum Thema. Außerdem

    sp33d schrieb:

    Ich glaub das ist einfach nur spam um die Posts hochzutreiben.


    hier werden posts gezählt ?

    Außerdem : Ohne jetzt nach dem Mobo gegoogled zu haben würde ich mal sagen, dass damit OC schwer wird. Die Mobos von Fertig PCs, bzw. deren BIOS, ist meisten "kastrariert", so dass du hier nicht wirklich viel verändern kannst.

    Erstmal schauen, ob das Ding einen PCI Fix hat. Wenn nein - was ich vermute - kannste du das übertakten eh vergessen
  • Hi,

    also übertakten wird schwierig ich glaube kaum das in deinen BIOS einstellungen überhaupt nur ein Menüpunkt mit "Frequency" auftaucht :D

    ausserdem bringt bei deiner PC konfiguration CPU übertakten überhaupt nichts, da deine Grafikkarte und dein relativ magerer Arbeitsspeicher deine CPU jetzt schon "ausbremsen"

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Probiere es dochmal mit einem BIOSUpdate, vielleicht werden dann weitere OC Funktionen Freigeschaltet.
    Die CPU ist ja gut übertaktbar aber du solltest wirklich mehr RAM besorgen.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!