Fehlermeldung beim Herunterfahren

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung beim Herunterfahren

    Soooo,

    Isch habe mal eine kleine Frage. Ich habe mir vor kurzem ein Laptop gekauft, bei Alienware bzw. bestellt. Und eigentlich läuft alles ganz super. Nur wenn ich den Lappi nach ungefähr 12 Std betrieb ( Bin beruflich in der Internetkommunikation ) herunterfahren will, zeigt der mir an, das der Explorer ein Fehler hat, und beendet werden muß.

    Das passiert natürlich auch. Nach ein paar Sekunden kommt der Explorer wieder, und ich kann ganz normal herunterfahren. Jetzt meine Frage: Wieso macht er das? Ich finde irgendwie keinen Fehler. Also woran sollte es liegen?

    Vielen Dank, wenn mir da einen einen Rat geben kann!
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • welcher explorer? der windows-explorer oder der internet-explorer? wenn es der zweite ist, dann nimm einfach mozilla. ist besser, schneller und sicherer .. zwar ist dein problem damit nicht behoben, aber wer weiss, welche .dll hier zu einem konflikt führt. sprich: so einfach lässt sich die ursache nicht finden ... hast du auch alle windows updates laufen lassen? manchmal sind auch die virenscanner oder software-firewalls schuld an solchen fehlern...

    viel glück beim finden ;)
  • Miguel2007 schrieb:

    den Lappi nach ungefähr 12 Std betrieb ( Bin beruflich in der Internetkommunikation ) herunterfahren will, zeigt der mir an, das der Explorer ein Fehler hat, und beendet werden muß.


    Und obwohl Du in der Internetkommunikation (was auch immer das sein soll) arbeitest, weiß Du nicht, wie man eine korrekte Fehlermeldung abgibt?


    Schau in der Ereignisanzeige nach und poste uns die komplette Fehlermeldung. Also z.B. sowas:

    Quellcode

    1. Ereignistyp: Fehler
    2. Ereignisquelle: Userenv
    3. Ereigniskategorie: Keine
    4. Ereigniskennung: 1000
    5. Datum: 8.3.2007
    6. Zeit: 18:37:10
    7. Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM
    8. Computer:
    9. Beschreibung:
    10. Die Registrierungsdatei konnte nicht entfernt werden. Ihre Einstellungen
    11. werden nicht repliziert, falls Sie ein servergspeichertes Profil haben. Wenden
    12. Sie sich an den Administrator.
    13. DETAIL - Zugriff verweigert , Buildnummer ((2195)).
    Alles anzeigen


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Erstmal Danke für eure Post's...

    Das ist natürlich der Windows Explorer, und ich benutze schon Mozilla...;)

    Ich habe in meinem Beruf zwar mit PC's zu tun, aber ich brauche nicht großartig ahnung davon zu haben. Und ich bin erst ein kleiner N00b *gg*

    Habe was gefunden mit Ereignismeldung:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Application Error
    Ereigniskategorie: (100)
    Ereigniskennung: 1000
    Datum: 08.03.2007
    Zeit: 18:32:57
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: Alienware Sentia.m3450
    Beschreibung:
    Fehlgeschlagene Anwendung explorer.exe, Version 6.0.2900.2180, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0,
    Fehleradresse 0x0459ceb0.
    Weitere Informationen über die Hilfe und Supportdienste erhalten Sie unter ******

    Da standen noch ein paar Nummern bei, wenn ihr die auch braucht, poste ich die auch noch! Danke an euch!

    Und das mit der OS... Joar, ich bin gerade im Renoierungsstreß, und habe meine CD's verloren, muß erstmal neue ordern :(

    Gruß,
    [SIZE="1"]Wayne?[/SIZE]
    [SIZE="1"][/SIZE]
  • Miguel2007 schrieb:

    Beschreibung:
    Fehlgeschlagene Anwendung explorer.exe, Version 6.0.2900.2180, fehlgeschlagenes Modul unknown, Version 0.0.0.0,


    Na also, das schaut doch schon viel besser aus...


    Miguel2007 schrieb:

    Und das mit der OS... Joar, ich bin gerade im Renoierungsstreß, und habe meine CD's verloren, muß erstmal neue ordern :(


    Schlecht. Sonst hätte ich dir geraten, umgehend eine Reparaturinstallation zu machen. Da dies z.Z. wohl nicht möglich ist, solltest Du es mit der Systemwiederherstellung versuchen. Vorher würde ich aber den RAM-Speicher auf Herz und Nieren überprüfen. Memtest86+ ist diesbezüglich dein Freund.

    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.