Will neuen DVD Player aber soll es HD oder BlueRay sein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Will neuen DVD Player aber soll es HD oder BlueRay sein

    Abend Leute,
    ich hab folgendes Problem und zwar will ich mir zu meinen Heim Kino System ein weiteres Gerät zulegen und zwar einen von den neuen DVD-Playern nun ist aber meine frage soll ich mir da ein HD-DVD Player holen oder doch eher einen BlueRay DVD Player.

    Nun weis ich nur nicht welchen ich mir zulegen soll, da ich nicht wirklich weis welches System sich durch setzten wird denn ich bezweifle das es beide Systeme lange mit machen was die Film Industrie angeht. Das hat damals schon nicht geklappt bei BetaMax und VHS.

    BlueRay hat zwar eindeutig die bessere Bildqualität wie HD aber das hatte BetaMax auch gegen über VHS. Ich hab mich schon mal wo ein bisschen Informiert und habe bei „Experten“ von diversen Seiten gelesen das HD das Rennen machen wird. Nur waren die Argumente nicht wirklich überzeugend, da Sachen gesagt wurden wie.

    HD macht das rennen da es besser vermarktet wird da die neuen Plamsa und LCD Geräte ja schon das HD mit in behalten wenn es heißt HDReady


    Bei HD steht unter anderen die Pornoindustrie dahinter wo somit eine der größten Filmindustrien dahinter steht , das war damals ja auch ein entscheidender Punkt warum VHS sich gegenüber BetaMax durch gesetzt hat.



    Oder soll man doch auf ein Player warten der beide Formate unterstütz aber da will LG Electronics erst zur CES in Las Vegas genauer dieses Jahres bekannt geben, es soll auch dann ein Preis genannt werden wie teuer dieser dann sein soll.


    Nur würde ich gerne von euch wissen was ihr mir raten würdet ich bitte euch das ihr eure Argumente gut begründet. Ach ja bevor ich es vergesse kommt nicht mit Sachen kauf dir den Player XYZ und die PS3 die hat einen BlueRay Laser und somit kannst du beide Formate anschauen


    Greez maNu


    PS.
    Falls es hier das falsche Subforum sein soll tut mir das Leid und ein Mod verschiebe es bitte dann in das richtige
  • An deiner Stelle würde ich erstmal abwarten. Zum einen sind Player für das eine oder andere Format noch völlig überteuert und zum anderen gibt es kaum nennenswertes Futter dafür.

    Welches Format sich letztendlich durchsetzen wird, ist noch unklar. Ob es mal Scheiben geben wird, die HD-DVD und BlueRay vereinen und man je nach Player das eine oder andere Format ansehen kann, steht wohl noch auf den Wunschlisten der Freaks.

    Ich selber brauch auch einen neuen Player und werde mir erst mal einen eher günstigen holen, der die gängigen Formate alle unterstützt. Wenn die Industrie sich dann mal einig ist über das Format, dann erst werde ich auch zuschlagen!

    Zudem wirft gerade noch ein chinesischer Hersteller ein drittes Format in die Runde. Bei der Anzahl der Chinesen ein durchaus ernsthaftes Ansinnen also.
  • Hi,

    als erstes Mal schreibt man das neue DVD-Format Blu-Ray ohne E :D


    MusterMann schrieb:

    ...und zum anderen gibt es kaum nennenswertes Futter dafür.


    Kaum nennenswert? Find ich nicht, schon mal bei Amazon usw. geschaut? Da gibt es z. Zt. 70 HD-DVDs und 72 Blu-Ray. Und dabei wird es immer mehr.

    Welches Format sich letztendlich durchsetzen wird, ist noch unklar.

    Muss sich eins erst Durchsetzen? Glaube ich nicht, wenn du mal bei den DVD-Rohlingen schaust ;)


    Ob es mal Scheiben geben wird, die HD-DVD und Blu-Ray vereinen und man je nach Player das eine oder andere Format ansehen kann, steht wohl noch auf den Wunschlisten der Freaks.


    Gibt es schon :P :D


    Wenn die Industrie sich dann mal einig ist über das Format, dann erst werde ich auch zuschlagen!


    Glaubst ja wohl selbst nicht, das sich die Firmen einigen? Dann hätten sie das schon lange getan und es gäbe nicht 2, bzw. noch mehr kommende Formate. Da kannste lange warten, wenn du so denkst, dann wirst du nie ein kaufen.



    Für eins von den beiden Formaten würde ich mich überhaupt nicht entscheiden, sonder für beide zusammen :D

    In den USA gibt es den ersten DVD-Spieler der beide Formate liest. Das ist der LG BH100. Also min. so lange würde ich warten, bis es so einen hier in Deutschland gibt. Ich persönlich warte noch min. 1 Jahr, wenn nicht 2 bis sich die Preise sich der jetzigen Region der DVD-Spieler angesiedelt haben. Bist die letztendlich genauso billig werden, kann man wohl noch ein bisschen warten. Aber geht manchmal schneller als man denkt ;)

    Es sind auch schon Hybrid-DVDs entwickelt worden, auf der einen Seite befindet sich das Blu-Ray Format und auf der anderen das HD-DVD-Format. Die Produktion der Discs ist aber zu teuer, deswegen werden die sich wohl nicht durchsetzen können.

    So nun reicht es :D

    Viel Spaß beim Lesen ;)

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Gast1 schrieb:


    oder einen kaufen der beide Formate abspielt
    Gruß


    Wenn du mal meine Post gelesen hättest anstatt einfach hier zu posten, dann hättest du dir deinen Post sparen können, sowie ich jetzt meinen hier :rolleyes:

    Jaja, ich weiß, stand so viel und keine Lust gehabt zu lesen ;)

    Edit: Mein Porsche-Post xD (911 Post ;) )
    Gruß
    Baddy
  • BadBoy! schrieb:

    ....Da gibt es z. Zt. 70 HD-DVDs und 72 Blu-Ray. ....


    Eben! Das ist - im Moment - nocht nicht wirklich nennenswert!

    Im Übrigen muss ich dir bei deinem Vergleich von BluRay (ohne 'e') und HD-DVD mit den bisherigen DVD-Normen (DVD+R, DVD+R, etc.) widersprechen, denn sowohl die PC-Laufwerke als auch die allermeisten der Heim-Player können alle aktuellen Formate (ohne HD/BluRay) abspielen.

    Es heisst also wirklich abwarten, Tee trinken und auf den bezahlbaren Player warten, der beide bzw. alle Normen abpsielen kann.
  • MusterMann schrieb:


    Im Übrigen muss ich dir bei deinem Vergleich von BluRay (ohne 'e') und HD-DVD mit den bisherigen DVD-Normen (DVD+R, DVD+R, etc.) widersprechen, denn sowohl die PC-Laufwerke als auch die allermeisten der Heim-Player können alle aktuellen Formate (ohne HD/BluRay) abspielen.


    Ja weiß ich, habs ja selbst alles hier. Hab ich was anderes gesagt? Ich hab gar nix zwischen Blu-Ray+HD-DVDs und DVD-R/+R verglichen :confused:
    Gruß
    Baddy
  • Das hast du wohl missverstanden! Es bezog sich auf deine Aussage hier:

    BadBoy! schrieb:


    Muss sich eins erst Durchsetzen? Glaube ich nicht, wenn du mal bei den DVD-Rohlingen schaust


    BluRay und HD-DVD sind ja wesentlich unterschiedlicher als DVD-R(W) und DVD+R(W), die zumindest die selben Größen haben ... ;)

    Im Grunde haben wir praktisch doch dieselbe Auffassung: erstmal noch abwarten!
  • Hi,

    ich weiß nicht, ob du meine Aussage nicht verstanden hast :D Ich hab da nix mit den Blu-Ray/HD-DVD und den DVD-R/+R verglichen. Ich meinte damit, dass man zu der Zeit auch der Meinung war, dass sich ein Format, ob DVD-R oder DVD+R, durchsetzt.

    Das beide Formate Blu-Ray/HD-DVD unterschiedliche Speichergrößen haben ist ist doch kein Grund, die nicht miteinander vergleichen zu können. Ob nun 15/30 GB bei HD-DVD oder 25/50 GB bei Blu-Ray, selbst auf einer 15 GB passt ein HD-Film inkl. Extras locker drauf.
    Und das ist der derzeitige Stand, die Hersteller haben ja schon angekündigt die Speichergröße zu erhöhen. Schließlich sind auch nicht alle Filmstudios nach der Größe der Datenträger gegangen.
    Blu-Ray mag mehr haben, aber die Datenschicht liegt 0,1 mm unter der Oberfläche, bei HD-DVD liegt die 0,7 mm unter der Oberfläche, wie bei derzeitigen DVDs! Das heißt
    1. Das der Laser noch genauer gesteuert werden muss (Produktion ist auch teurer) und
    2. Wenn Kratzer drauf kommen, wird der Laser Schwierigkeiten haben, die Lesen zu können. Da hilft auch die beste Schutzschicht nicht, denn der Endverbraucher hat sicherlich keine Probleme, da Kratzer reinzuhauen ;)

    So aber nun mal zum Thema zurück :D

    Im Grunde haben wir praktisch doch dieselbe Auffassung: erstmal noch abwarten!
    Das stimmt voll und ganz :)

    Schönes Wochenende wünsche ich euch

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Eigentlich bin ich mir 80 % sicher dass du HD kaufen solltest .Es ist zwar nicht unbedingt besser als Blue Ray,aber doch ein gutes Stück bekannter,was auch dazu führt,dass die Leute eher HD kaufen .In den 4 Supermärkten in meiner Umgebung verkaufen sie ausschliesslich HD,Blue Ray habe ich da noch nie gesehen .HD ist einfach bekannter als Blue Ray,was auch dazu führen wird,dass es mehr Geld machen wird und so auch mehr Filme .Wieso HD bekannter ist weiss ich eigentlich nicht :confused: .
    Auf jeden Fall :ich rate zu HD oder kauf dir,für den Falle der Fälle einen Player,der beides kann .Ich weiss,2 meiner Vorgänger haben das schon erwähnt...:rolleyes:
    So,das war jetzt meine persönliche Meinung,aber Irren ist menschlich...:)
  • Philippe schrieb:

    In den 4 Supermärkten in meiner Umgebung verkaufen sie ausschliesslich HD,Blue Ray habe ich da noch nie gesehen .


    Schon mal dran gedacht, das vielleicht die Blu-Rays beliebter sind und deswegen sofort ausverkauft sind? ;)

    Ne ich glaube auch eher, das HD-DVD die Nase vorn hat - hab auch gerade irgendwas wegen HD-DVD gelesen.

    Aber ich könnte mir auch gut vorstellen, dass sich beide auf den Markt halten, sowie DVD-R/+R.

    Wenn man dann einen Player hat, der beides lesen kann (wenn denn mal einer hier in Deutschland kommt ;) ) würde ich mir den auch holen. Ich hab auch schon gesehen, das der ein und selbe Film sowohl als Blu-Ray und HD-DVD zu kaufen gibt, das war der Film "Haus am See".

    Wenn das mit jedem geschieht sieht es eng für den Einzelhandel aus - soviel Platz haben die ja gar nicht für ein Film drei Medien zu verkaufen :D

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Gerade wenn die Überlegung in Richtung Blu-ray geht würde ich noch abwarten, da ab Herbst neue Hardwarespezifikationen gelten werden. Die Player sollen u.a. mehr Speicher haben, um Bild-in-Bild unterstützen zu können. Ich würde einfach bis zum nächsten Weihnachtsgeschäft abwarten, oder so lange bis es mehr Player geben wird, die beide Formate abspielen können.

    Gruß
    Danny
  • das passt hier zwar nicht so ganz rein, aber wieviel kosten den solche blue ray und hd filme? gibt es da irgendwelche preislichen unterschiede? weil ich möcht mir auch einen von den 2 playern zulegen, aber auf die film preise kommts mir halt auch an!
    mfg fabi
  • Hi,

    preisliche Unterschiede eigentlich nicht, zwischen 20 und 30 € kosten die. Schau doch einfach mal in div. Shops, wie Amazon usw.

    Du weiss aber, das manche Filme nur als HD-DVD, bzw. Blu-Ray DVD rauskommen? Ich würde mir keinen Player holen der nur ein Format abspielt. Lieber einen der beides kann - sonst setzt du möglicherweise dein Geld in den Sand, wenn ein Format untergehen sollte.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Blue Ray oder HD

    Ich würde erst einmal abwarten was sich auf dem Markt durchsetzt.Aber ich gehe mal ganz stark dafon aus das es Blue ray wird da Sony mit ihrer Playstation 3 ja schonmal den Anfang gemacht hat.

    Gruß

    SVStefan:hot: :hot: :hot: :hot: :hot:
  • Ähm,m4d-maNu,hast du dir nicht mittlerweile einen Player gekauft ? :confused: :confused: :confused:
    Du hast diesen Beitrag ja schonor über 3 Monaten gestartet und viele Antworten bekommen,wovür hast du dich denn jetzt entschieden ?:D
  • ja würde auch abwarten
    aber an deiner stelle würd ich mir einen HD-DVD player kaufen
    ich glaube das sich HD durchsetzt den blue ray ist einfach zu teuer
    wen du rechnest das ein blue ray film ca 5-10€ mehr kostet
    und du dir 20 filme zulegen willst
    dan kostet das
    hoffe konnte helfen
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER
  • Unterschätzt mal nicht die Macht eines Global Players wie SONY mit dem BlueRay Standard. Sony besitzt Hollywood Filmstudios (z.B. die Krieg der Sterne Reihe und viele Filme mehr). Wird diese also auch verstärkt in BR vermarkten.
    Video2000 war damals auch das bessere System als VHS von JVC. Aber u.a. weil Sony auf VHS gesetzt hat, hat es sich durchgesetzt ! Im professionellen Videobereich mit sehr teuren Kameras, hat Sony in vielen Bereichen das Format erfunden, mit dem andere Hersteller dann auch ihre Kameras in Lizenz bauen.
    Digi Beta / Betacam.
    Also Blue-Ray könnte größer werden, als man das heute abschätzen kann. Allerdings werden dann natürlich auch die Geräte für beide Formate schnell erheblich billiger.
    DVD Player vor 5 Jahren 500 Euro - heute 25 Euro am Krabbeltisch.
  • naja jedoch werden manche filme auch nur auf hd dvd veröffentlicht umgekehrt zwar genauso aber immerhin hd dvd wird sich wahrscheinlich durchsetzten ich glaub auch das fsb eher das hd dvdv format begrüsen weil würdest du mit einem speed von 200kb/s lieber 9 gb oder 50gb ziehen ????
    ich denke das beide formate zukunft haben aber ich würd auf hd dvd setzten
    Wer IP Verteiler Braucht PN an mich Ich mach gern ne IP verteilung
    Bevorzugt: teh_jack
    Blacklist: -
    NEW UPP:APPZ MIXXER