outlook/incredimail

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • outlook/incredimail

    da ich keine lust mehr hatte, mails über meinen browser abzurufen, hab ich mir outlook eingerichtet.
    nun akzeptiert es aber nicht meine yahoo-adresse, ich bekomme immer den 535 authorization-failure.
    kann mir jemand sagen warum?
    ich habe natürlich benutzernamen und passwort bei outlook hinterlegt, den imap.mail.yahoo.com als eingangsordner gewählt...
    der fehler muss bei mir liegen, denn nach der installation von incredimail erhielt ich die gleiche fehlermeldung, somit scheints kein outlook-problem zu sein...
    vielleicht liegts auch an yahoo?
    könnte mir irgendjemand ne gute freemail-seite nennen, bei der ich ne endung wählen kann,. die nicht zu den üblichen verdächtigen zählt, ansprechend ist, und garantiert mit outlook/incredimail funktioniert?
    puh...danke schonmal
    life is what happens to you while you´re busy making other plans.
  • Trashmonkey schrieb:

    den imap.mail.yahoo.com als eingangsordner gewählt...
    der fehler muss bei mir liegen, denn nach der installation von incredimail erhielt ich die gleiche fehlermeldung, somit scheints kein outlook-problem zu sein...
    vielleicht liegts auch an yahoo?

    warum nimmst du imap.mail.com und nicht smtp.mail.yahoo.de und pop.mail.yahoo.de???
    hast du denn ne *.com-addi? - und imap?? :confused:
    - vielleicht ist das ja schon der fehler? ;)

    ich hab bei meiner yahoo-addi schon seit jahren die angegebenen einstellungen und bisher keinerlei probs damit gehabt... - egal mit welchem email-prog ich da meine mails geholt/versendet habe!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • selbstverständlich nehme ich zum versenden die smtp.mail.yahoo.de.
    imap.mail.yahoo.de nutze ich, weil es ein imap-konto ist, kein pop3.
    ich hab jetzt einfach die nase voll gehabt und mir 1. eine neue adresse bei einem anderen anbieter erstellt und 2. bei yahoo die "forwarding"-option zu der neuen adresse eingerichtet...
    gibt nun keine probleme mehr->erledigt!
    life is what happens to you while you´re busy making other plans.