Intel E6600 & ATI 1950XT

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Intel E6600 & ATI 1950XT

    Sers leutz,

    ich überlege schon seit mehreren Tagen bob ich mir nun meinen PC aufrüsten soll. da ich noch nen amd athlon 1700+ besitze der langsam aber sicher an seine grenzen stößt.
    meine überlegung war das ich mir den e6600 hole dann gleich mal 2 gb ddr2 677
    nen passendes motherboard und last but not least ne graka damit endlich mal spiele wie oblivion IV oder gothic 3 ordentlich laufen. im fragen kommen entweder die ati 1950XT oder halt dann gleich die 1950XTX.
    was haltet ihr davon seid ihr anderer meinung oder könnt ihr mir beipflichten.
    danke für die antworten.

    mfg eki
    [SIZE="1"]Meine UP´s: Yu-Gi-Oh
    Blacklist: Meine kleine Liste
    Mein PC: Intel C2D E6850 - 2048MB CL4 RAM - ASUS P5KPL-VM - Geforce 8800 Ultra - 1TB Speicher
    [/SIZE]
  • Moin,

    ähhh, da kann man nicht mehr von aufrüsten reden, dass ist ja ein kompletter Neukauf...^^

    Naja, die Kompenten die du oben schon genannt hast sind eigentlich schon ziemlich leistungsstark und für Oblivion oder Gothic vollkommend ausreichend um in einer hohen Auflösung und Details ruckelfrei zu spielen (naja, bei Gothic gibt's wahrscheinlich noch den ein oder andren Nachladeruckler...^^, dafür bräuchtest 4GB Ram damit).
    Aber es wäre nicht schlecht wennste noch posten würdest wie viel Geld du max. hinblättern würdest damit man dir eine gute Alternative vorschlagen kann...

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Wenn du preislich schon mit einer 1950XT oder XTX rechnest, dann würde ich mir an deiner Stelle mal die 8800GTS 320MB anschauen, die liegt im Preis etwa zwischen den beiden Karten und hat auch ordentlich Leistung (meist mehr als 1950XTX, kommt aber auch bissl aufs Spiel drauf an) und den "Vorteil" das sie DX10 unterstützt.

    MfG Nulli

    edit... was du auf keinen Fall vergessen darfst, du brauchst auch ein ordentliches Netzteil. 400W von einem guten Hersteller (z.B. Seasonic, BeQuiet!, Enermax, ...) sollten ausreichen.
  • edit... was du auf keinen Fall vergessen darfst, du brauchst auch ein ordentliches Netzteil. 400W von einem guten Hersteller (z.B. Seasonic, BeQuiet!, Enermax, ...) sollten ausreichen.


    das war mir schon klar, aber da ist ja man mit nen 50€ schein gut dabei.

    Aber es wäre nicht schlecht wennste noch posten würdest wie viel Geld du max. hinblättern würdest damit man dir eine gute Alternative vorschlagen kann...


    ich dachte da so an max. 900€. des sollte schon reichen damit ich die nächsten jahre ordentlich zocken kann.

    Wenn du preislich schon mit einer 1950XT oder XTX rechnest, dann würde ich mir an deiner Stelle mal die 8800GTS 320MB anschauen, die liegt im Preis etwa zwischen den beiden Karten und hat auch ordentlich Leistung (meist mehr als 1950XTX, kommt aber auch bissl aufs Spiel drauf an) und den "Vorteil" das sie DX10 unterstützt.


    Naja DX10 das ist im moment noch nen bisschen zu früh dran zu denken da auf vista ja fast kein spiel ordentlich läuft.
    ich hab gestern auch bei ebay nachgeschaut und für ne 8800gts die preise von min. 299€ gefunden.
    [SIZE="1"]Meine UP´s: Yu-Gi-Oh
    Blacklist: Meine kleine Liste
    Mein PC: Intel C2D E6850 - 2048MB CL4 RAM - ASUS P5KPL-VM - Geforce 8800 Ultra - 1TB Speicher
    [/SIZE]
  • Hi,

    wie wärs denn hiemit? Kommt gut mit deinem Budget hin.

    Preise von Alternate.

    Mainboards Sockel 775
    1 x Asus P5B-VM
    à € 114,-*
    ändern

    Netzteile bis 400 Watt
    1 x Enermax Liberty
    à € 69,-*
    ändern

    CPU Sockel 775
    1 x Intel® Core 2 Duo E6600
    à € 309,-*
    ändern

    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    1 x XFX GF8800GTS
    à € 279,-*
    ändern

    Arbeitsspeicher DDR2-667
    1 x MDT DIMM 2 GB DDR2-667 Kit
    à € 150,-*

    Summe: 921 €
    Woanders gibt die Teile vielleicht noch günstiger.

    Wenn noch n bissl was über hast, würde ich mir die Grafikkarte mit 640 MB holen, da die noch ein Stück schneller ist und für die Zukunftstitel wie Crysis besser gerüstet ist.

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • eKi.peTer schrieb:

    ...ich hab gestern auch bei ebay nachgeschaut und für ne 8800gts die preise von min. 299€ gefunden.


    Ich meinte ja auch die 320MB Variante und die fängt HIER schon bei ~ 260€ an, die ist auch nicht arg viel langsamer als die 640MB Variante - wobei, wenn die Zusammenstellung steht, du nen guten & günstigen Shop hast und dann noch bissl was über ist, würde ich die 640MB Variante holen ;)

    eKi.peTer schrieb:

    ... damit ich die nächsten jahre ordentlich zocken kann...

    genau deswegen würde ich eine DX10-fähige Karte holen, denn Spiele die das unterstützen werden kommen. Auch Vista wird irgendwann mal so weit sein, dass die Spiele darauf "ohne Probleme" laufen... zumindest die neuen Games sollten darauf laufen ^^

    MfG Nulli
  • das macht die sache leider nicht einfacher.
    einerseits will ich schon für die zufunkt investieren doch wenn ich mir dann den geld betrag angucken muss des tut schon weh.
    am anfang wollte ich 650€ ausgeben und nun bin ich auf 1000€ wenn ich die 640mb 8800gts in meinen warenkorb aufnehme.
    [SIZE="1"]Meine UP´s: Yu-Gi-Oh
    Blacklist: Meine kleine Liste
    Mein PC: Intel C2D E6850 - 2048MB CL4 RAM - ASUS P5KPL-VM - Geforce 8800 Ultra - 1TB Speicher
    [/SIZE]
  • Naja, du wurdest gefragt, was du ausgeben willst. Da sagtest du 900 € und nix von 650 € ;)

    Wenn du ordentlich suchst und einen guten Preis für die Teile bekommst, kommst du mit der 640 MB Grafikkarte vielleicht auf 900 - 950 €.
    Wenn du noch warten kannst, werden die Teile auch billiger :D

    Mit dem System wirst du auch einige Jahre deinen Spaß haben, wenn du bist jetzt noch mit einem 1700+ rumfährst :D

    Gruß

    BadBoy!
    Gruß
    Baddy
  • Sers,

    zu einem Kauf von den Komponenten die BadBoy! weiter oben gepostet hat kann ich dir auch raten; bloß vom Kauf einer 640MB GeForce 8800GTS anstatt der 320MB Version rate ich dir ab.

    Von der Austattung und der GPU Speed sind sie haargenau gleich bloß die 640MB Version bringt halt bei leistungsfressenden Spielen dank des größeren Speichers mehr Leistung.

    Ich rate dir deswegen von dem Kauf dieser Karte ab weil es nur durch nen größeren Speicher sehr viel teuerer ist. Bei Mindfactory z.B. kostet die 640MB Version 451,28€ und die 320MB Version 289,80€ ist ein Unterschied von 161,48€ und ich glaub dass ist es nicht Wert....

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • Naja, du wurdest gefragt, was du ausgeben willst. Da sagtest du 900 € und nix von 650 €


    ja des waren noch die guten vorsätze von 2006. doch des waren träume und nun bin ich auf den boden der tatsachen zurück geholt worden. ;)

    Ich rate dir deswegen von dem Kauf dieser Karte ab weil es nur durch nen größeren Speicher sehr viel teuerer ist. Bei Mindfactory z.B. kostet die 640MB Version 451,28€ und die 320MB Version 289,80€ ist ein Unterschied von 161,48€ und ich glaub dass ist es nicht Wert....


    ich hab die karte auch schon für gute 360€ gesehen, es gibt ja genügend preisvergleichsseiten.
    desweiteren hab ich auch gelesen das die leistung nur dann abweicht wenn spiele wie oblivion power geben. wie du auch schon erwähnt hast.

    edit: das motherboard ist nix für mich da ich min. 2 ide schnittstellen brauche um meine alten festplatten weiter nutzen zu können.
    [SIZE="1"]Meine UP´s: Yu-Gi-Oh
    Blacklist: Meine kleine Liste
    Mein PC: Intel C2D E6850 - 2048MB CL4 RAM - ASUS P5KPL-VM - Geforce 8800 Ultra - 1TB Speicher
    [/SIZE]