Grafikkarte bietet keine 1650x1080

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte bietet keine 1650x1080

    Hallo Gemeinde,
    ich habe einen Monitor bekommen :P , der eine bevorzugte Auflösung von 1650x1080 (nur Analog) hat. Leider bietet meine Grafikkarte diese Auflösung nicht an :( (eigentlich keine meiner Grafikkarten - Nvidia FX5600 und ATI radeon 9600).
    Kann man diese Auflösung irgendwo anders einstellen oder muss ich mir eine neue Grafikkarte zulegen (was ich eigentlich nicht möchte, weil ich kein Gamer bin und mir die Performance der Karten reicht).
    Welche Karte kann diese Auflösung?
    Euer für Tipps dankbarer
    Manni
  • beide genannten karten müssen die auflösung packen ... übrigens 1680x1050 ... geh mal in die einstellung und such da mal nach modi, die vielleicht ausgeblendet sind ... vll musst du mal nen treiber update machen.
  • Hallo, kannst du nicht einfach am Monitor die Auflösung verstellen?
    Also mir ist kein Tool bekannt mit dem man Die Auflösung verändern kann!
    Die Auflösung ist ja auch ziemlich außergewöhnlich...
    Kann auch nicht jede neue Karte...


    Mfg TIM
  • The-T schrieb:

    Hallo, kannst du nicht einfach am Monitor die Auflösung verstellen?
    Mfg TIM


    Das geht doch garnicht, das Problem ist ja das die Grafikkarte die Auflösung nicht anbietet.


    Ich glaube dass du ne neue Grafikkarte brauchst, da is nicht viel zu machen.
    Neuere karten aber ATI x1600 oder NVidia 7600 sollten deine Auflösung bewältigen, obwohl die ziehmlich exotisch ist.

    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • hm? wie der rechner startet dann immer neu? nach erfolgreichem update musst natürlich einmal neustarten ... oder startet der dann ständig neu? ich versteh den zusammenhang nicht ganz ...

    klick rechte maus auf freie desktop fläche > Eigenschaften > Reiter Einstellungen > Erweitert ... und da irgndwo muss das sein ... such einfach mal ... hab auch Nvidia, aber 7900GTX PCIe ... und bei mir steht das unter dem Reiter Grafikkarte ...

    Ich habe mal nach ATI 9600 und Widescreen 1680 x 1050 gegooglet... ich fand links, teilweise auf englisch, wo leute berichten, dass es funktioniert ... aber da war die rede von DVI ... ob das mit Analog auch funktioniert, kann ich dir leider nicht genau sagen!
  • Hi,

    ob analog oder digital ist auflösungsmäßig latz!
    Ich frage mich ganz ehrlich auch warum du dir nich erstmal ne neue graka kaufst bevor du dir nen widescreen tft für 300€ kaufst - naja

    und deine Grafikkarte unterstützt die Auflösung 100%ig
    Es kann gut sein das du Treiber (ja TREIBER) für deinen Monitor installieren musst weil der nicht direkt erkannt wird und du ja vorher wahrscheinlich nen kleineren dran hattest.

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Vielen Dank für die Tipps.
    @Jaxtreme: Der PC startet nach Installation des neuesten nvidia-Treibers immer wieder neu. Warum weiß ich nicht. Ich stelle dann mit der Systemwiederherstellung den vorherigen Zustand wieder her, damit er wieder läuft.
    @spawn: Ich habe den Monitor sehr günstig bekommen. Ich dachte nicht, dass die Auflösung ein Problem darstellt, deshalb habe ich ihn genommen. Sieh ja auch geil aus, das Teil.
    Grüße
    Manni
  • das mit den tft-treibern ist ne super idee ... dein system weiss nicht, dass du ein widescreen drangestöpselt hast ... daher auch kein widescreen support ... also, schnell auf die seite des herstellers ... treiber saugen und installieren und dann noch mal probieren ... zu dem immer wieder neustarten: vielleicht hast du falsche treiber genommen... du musst die forceware 93.71 installieren, right? vorausgesetzt das auch die FX5600 drin ist... und nicht zufällig die 9600er ?! ;) könnte ja sein :boing: hab schon viel erlebt :D
  • Ich war schon auf der FSC-Herstellerseite, die bieten keine Treiber für TFTs.
    Ich hab auch den Monitor in der Systemsteuerung von Standard- auf PNP-Monitor umgeschaltet, leider ohne Erfolg.
    Wird mir wohl ncihts anderes übrig bleiben, als eine neue Grafikkarte zu kaufen. Dann war der Monitor doch nicht so günstig.

    @Jaxtreme
    Meine Karte hat einen nvidia 5600-chip, und der Treiber, den ich installieren wollte, ist die forceware 93.71. Die 19"-Wide-Auflösungen (1440x900) unterstützt die Grafikkarte schon, aber halt eben nicht die 20"-Variante. Schade!

    Gruß
    Manni
  • Danke für die Info.:)
    Leider steht dann da nur, dass es keine Treiber für diesen Monitor gibt und man stattdessen PnP-Monitor eingeben muss. Das habe ich gemacht, leider ohne Erfolg :confused: (PnP-Installation hat natürlich schon funktioniert, aber diese spezielle Auflösung ist nicht trotzdem nicht anzuwählen. Interessanterweise wird in "Eigenschaften von Anzeige" --> "Monitor" weiterhin "PnP-Monitor" angezeigt. Wenn ich meine Röhre anstecke, wird der unter seinem richtigen Fujitsu-Namen angezeigt)
    Gruß
    Manni