Ein gamer pc für ~ 800€

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein gamer pc für ~ 800€

    Hallo leute !
    Ich möchte mir einen neuen PC anlegen und habe nur 800€ Budget.
    ich wollt mir folgendes zulegen:
    *Saphire X1950Pro
    *E6300 CPU
    *Samsung F.PLatte mit so 250 GB
    *Netzteil Be Quiet
    *Ram (kA)
    *Gehäuse (billig)
    *mainbord Gigabyte D53P

    ---> feedback bitte :(
    ich bin ein newbie...
  • Was soll ich sagen.....das wäre auch meine Wahl gewesen, vll nen e6400, aber grafikkarte ist top preiß/leistung, unddie Intel E6000 er Reihe is auch super :)

    Gute zusammenstellung!:)

    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • hab hier mal was in deiner preisspanne

    Mainboards Sockel 775

    * Asrock 4CoreDual-VSTA
    * VIA® PT880 Ultra, Sockel 775, 1.066 MHz, AGP 8x, 1x PCIe x16
    * 1
    * € 57,-*
    * € 57,-*

    * Ultra DMA/100 Controller
    * 2x Ultra DMA/100, max. 4 Geräte
    * 1

    * VIA VT8237A Southbridge
    * 2x Serial ATA/150, max. 2 Geräte, RAID 0 oder 1
    * 1

    * USB 2.0 Controller
    * 4x USB 2.0
    * 1

    * Realtek ALC880 (HD-Audio; 8-Kanal)
    * Realtek ALC880, 8-Kanal Line-Out
    * 1

    * VT6103
    * VIA VT6103, 1x 10/100 MBit/s
    * 1


    Netzteile bis 600 Watt

    * AcBel Intelligent Power Gold
    * 550 Watt, ATX12V 2.x, EPS, 7 Stecker, 4 Stecker
    * 1
    * € 99,-*
    * € 99,-*


    Festplatten 3,5 Zoll IDE

    * Hitachi HDT722525-DLAT80
    * 250 GB, 8,5/8192/7200, Ultra DMA/133, 0,26 €
    * 1
    * € 64,-*
    * € 64,-*


    Gehäuse Midi Tower

    * Tacens Initio
    * 4 x 5,25" extern, 5 x 3,5" intern, ATX
    * 1
    * € 39,-*
    * € 39,-*

    * Gehäuselüfter
    *
    * 1


    DVD-Laufwerke IDE

    * LiteOn SOHD-16P1
    * 16 / 48 fach, 105 / 95 ms, Ultra DMA/33
    * 1
    * € 20,-*
    * € 20,-*


    CPU Sockel 775

    * Intel® Core 2 Duo E4300
    * 1800 MHz, 2x 1024 kByte, 800 MHz (Quadpumped), Allendale
    * 1
    * € 164,-*
    * € 164,-*

    * Boxed Lüfter
    * -
    * 1


    Grafikkarten ATI PCIe

    * Asus EAX1950PRO CrossFire/HTDP
    * 256 MB, Radeon X1950 PRO, PCIe x16, 256 Bit
    * 1
    * € 189,-*
    * € 189,-*


    Arbeitsspeicher DDR 2 GB Kits

    * A-DATA DIMM 2 GB DDR-400 Kit
    * 2048 MB, CL3, PC 3200, 2
    * 1
    * € 164,-*
    * € 164,-*


    Zwischensumme:
    € 796,-*
  • Moin,

    ich hab dir ein gutes System in deiner Preisklasse zusammengestellt (hab auch noch immer nen Link von dem Shop wo ich die Preise herhabe mitreingepostet, da kannste dir auch noch die Produkte ganz genau anschauen):

    Prozessor:
    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6400 2130MHz
    Preis: 208,53€ --> Link

    Mainboard:
    Asus P5B S775 I965P
    Preis: 114,23€ --> Link

    Arbeitsspeicher:
    Kit 2x1024MB Kingston ValueRAM DDR2 667MHz
    Preis: 156,29€ --> Link

    Grafikkarte:
    512MB Powercolor Radeon X1950Pro Extreme 256Bit
    Preis: 202,97€ --> Link

    Festplatte:
    250GB Samsung 8MB Cache
    Preis: 57,36€ --> Link

    Netzteil:
    ATX Rasurbo Silent & Power 530Watt
    Preis: 31,09€ --> Link

    Gehäuse:
    ATX Midi LC Power 2705B
    Preis: 25,23€ --> Link


    Alles zusammen macht dann 795,70€...


    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • wenn du schon erfahrener bis in sachen pc hw(und auch sonst ;) :(

    kauf dir ein INTEL Core 2 Duo E4300 sowie ein mainboard & ram die sicher FSB 266 mitmachen.

    dann kannst du den E4300 auf 266 mhz übertakten -> 9*266 = 2.4Ghz , das sollten die meisten E4300 mit standardspannnung mitmachen. so hast du ne menge geld gespart und praktisch die leistung eines E6600.
  • vusi92 schrieb:

    ---> feedback bitte :(
    ich bin ein newbie...


    m0skit0 schrieb:

    wenn du schon erfahrener bis in sachen pc hw(und auch sonst :(


    ist er aber nicht....
    ....ich kenn mich zwar auch nicht zum Thema Übertakten aus, aber ich glaub' da kann man jede Menge falsch machen und vusi92, du hast ja selbst gesagt daste unerfahren bist also rate ich dir davon ab...

    MfG
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • hey ho

    ich würd dir auch zum e6400 raten den kannste um einiges besser übertakten:)
    kumpel und ich ham den stabil auf 3.2ghz gezogen und demächst sollen es sogar 3.6 werden:D
    und alles mit dem original kühler von intel;)

    greetz maddin
  • ich würd dir auch zum e6400 raten den kannste um einiges besser übertakten
    kumpel und ich ham den stabil auf 3.2ghz gezogen und demächst sollen es sogar 3.6 werden
    und alles mit dem original kühler von intel


    wie schon oben erwähnt der vusi92 hat relativ wenig ahnung von hardware deswegen würde ich ihn nicht dazu ermutigen die cpu´s zu übertakten.
    wieso auch die reichen doch vollkommen aus, für die aktuellen spiele.

    dann kannst du den E4300 auf 266 mhz übertakten -> 9*266 = 2.4Ghz , das sollten die meisten E4300 mit standardspannnung mitmachen. so hast du ne menge geld gespart und praktisch die leistung eines E6600.


    ich bin mir zwar nicht sicher doch ich hab den pc in der letzten pc games hardware gesehen und der lüfter war von nem auto also würd ich des keinem empfehlen. wenn sich jemand GUT mit der materie auskennt dann soll er es tun.

    mainbord Gigabyte D53P


    kann es eventuell sein das es diese mainboard gar nicht gibt ?
    [SIZE="1"]Meine UP´s: Yu-Gi-Oh
    Blacklist: Meine kleine Liste
    Mein PC: Intel C2D E6850 - 2048MB CL4 RAM - ASUS P5KPL-VM - Geforce 8800 Ultra - 1TB Speicher
    [/SIZE]
  • ich bin mir zwar nicht sicher doch ich hab den pc in der letzten pc games hardware gesehen und der lüfter war von nem auto also würd ich des keinem empfehlen. wenn sich jemand GUT mit der materie auskennt dann soll er es tun.

    ich weiss nicht was du mit dem ersten teil des satzes sagen willst.

    zum fett markierten, man muss sich nicht gut in der materie auskennen, es ist wirklich leicht ;) . es ist nicht so wie beim overclocken sonst, dass man immer all e teile des systems auf stabilität prüfen muss.

    folgende schritte wären das:

    ins BIOS, FSB auf 266mhz, mit prime 1h lang prüfen obs stabil läuft. wenn ja, glücklich sein, sonst nochmals in bios, vcore erhöhen und nochmals prüfen.

    also überhaupt keine hexerei, dafür 33% taktsteigerung
  • du solltest nur darauf achten wenn hier schon vom übertakten gesprochen wird
    das du guten RAM nimmst und ein mainboard das auch die einstellungen
    zulässt um gut zu übertakten(das von Gigabyte ds3 oder so ähnlich).
  • Bevor wir über das für und wieder vom OC reden, sollten wir doch mal fragen ob vusi92 das überhapt will.

    vusi92, willst du deinen PC overclocken oder nicht? Davon hängt teilweiße die optimale Komponentenzusammenstellung ab.


    MfG Nicolas188
    Fame was like a drug. But what was even more like a drug were the drugs.
  • Boah, jetzt wird der Thread hier aber zugespammt^^ Geht total am Topic vorbei, er istn Newbie, will nur ein paar neue Komponenten und ihr kommt hier alle mit dem Overclocking daher und wollt ihn sogar dazu noch zwingen^^

    vusi92 ist ein Newbie auf dem Gebiet, Overclocking ist nix für ihn, kapiert dass endlich mal.....
    [FONT="Comic Sans MS"]
    [B]H[COLOR="DarkRed"]e[/color]u[COLOR="DarkRed"]t[/color]e T[COLOR="DarkGreen"]ri[/color][COLOR="YellowGreen"]n[/color][COLOR="DarkGreen"]ke[/color]n W[COLOR="DarkOrchid"]i[/color]r R[COLOR="RoyalBlue"]ic[/color][COLOR="DeepSkyBlue"]h[/color][COLOR="RoyalBlue"]ti[/color]g !!!

    User [COLOR="DarkRed"]helfen[/color] Usern: die FSB-Tutoren!(Zum Chat) mit den Tutoren[/font]
    [/B]
  • lol, ja dann:
    E6400 (oder auch ein 6300, hat aber eben den kleineren multipikator!)
    und ein gigabyte DS3, oder DS4, oder von Asus das p5b
    sind eigentlich alle brauchbar ;)
    Das von dir erwählte Mobo is eh das DS3P, oder??
    samma bei ~ 300 € (je nach Mobotyp)
    Graka ~ 150€ is top, sehr gute P/L :)
    HDD ~ 80€, vllt statt Samsung ne Maxtor
    NT ~ 80€, be quiet is top! :)
    sind wir bei ~ 600€
    gehäuse: ~ 60€
    bleiben 140€ für Ram...
    entweder ein 2 Gig-Kit von MDT @ 800Mhz (~110 €)
    oder von corsair ein 2gig-kit @ 667 MHz (~160€)

    zum Ram:
    Soweit ich weiß, sind die Latenzzeiten relativ unwichtig für den C2D.
    Und vom MDT hab ich (solang er innerhalb der Spezis läuft - was er ja in deinem Sys macht) nichts negatives gehört.


    greetz,
    warchief
  • Hallo zusammen,

    ich krame den Thread nochmal raus, weil ich momentan vor der selben Entscheidung stehe.

    Habe mir mal was zusammen gesucht, was auch für vusi92 ganz interessant sein könnte, falls er noch nicht bestellt hat.

    Also ich will mir heute Abend folgendes System bestellen, da ich aber Hardwaretechnisch nicht besonders aufgeklärt bin, würde ich mich über Kritik und Anregungen freuen:

    Kühler Scythe Infinity 35,42 € 8,90 € 44,32 €

    Gigabyte GA-965P-DS4 S775 FSB 1066MHz PCIe ATX 134,92 € 8,90 € 143,82 €

    Intel Core 2 Duo (Conroe) E6400 2130MHz S775 2MB tray 192,92 € 8,90 € 201,82 €

    Kit 2x1024MB MDT DDR2 800MHz PC2-6400 DDR2 CL5 115,86 € 8,90 € 124,76 €

    256MB Sapphire Radeon X1950Pro GDDR3 Dual DVI TVout 256Bit LiteRetail 152,29 € 8,90 € 161,19 €

    500GB Seagate ST3500641AS Barracuda 7200.9rpm sATA II 16MB 105,07 € 8,90 € 113,97 €

    ATX Midi X-Centric KG-199BS (inkl. 400Watt) 41,65 € 8,90 € 50,55 €


    GESAMT: 791,03 €



    Greetz
    Zimmder
  • kühler eventuell von Skythe den neuen: Andy Samurai Master (~34€)
    [soweit ich das in den test mitgekriegt habe, is der noch ne Idee besser als die Vorgänger.]
    edit:
    der Samurai Master ist lediglich kleiner, also ist der eher zum gehäuse kompatibel als der infinity!

    Noch ne Frage:
    Wo und wie bestellst du?? Weil du auf extrem hohe Versandkosten (= immer der zweite Preis?) kommst...

    edit:
    noch zum Netzteil:
    Ich würde von einem Netzteil das mit dem Gehäuse geliefert wird abraten! Ist mit seeehr hoher wahrscheinlichkeit ein no-name-Netzteil und macht deshalb eher ärger als freude!
    lieber ein markennetzteil wie zB eins von be quiet! (430W)!
  • das hat mdt doch gefixt, oder net??

    edit:
    nein, das hat MDT nicht gefixt.

    VIEL WICHTIGER:
    Die Bios-Versionen mit denen die 965er bretter ausgestattet sind unterstützen MDT ohne Porbleme. MDT war bis zum Juni 06 nicht kompatibel aber seitdem gibt es KEINE PROBLEME mehr!

    Also:
    MDT kaufen ;)