Synchronisation von Outlook

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Synchronisation von Outlook

    Hi,

    bin auf der Suche nach einer Möglichkeit Outlook zu synchronisieren. Ich verwende 2 Rechner. Einen Festen und ein Laptop, jedoch ist das mit Outlook und den eMails etwas nervig. Gibt es eine "einfache" Möglichkeit die beiden Outlook Versionen auf den beiden Rechnern synchron zu halten?

    Besten Dank,

    csBaoth
  • wie du das sychronisierst, keine ahnung, andere möglichkeit wäre diese:

    bei outlook (keine ahnung ob bei express auch):

    zuerst alle versteckten ordner sichtbar machen

    - dann auf C, Dokumente und Einstellungen

    - "dein Name" (nicht All Users)

    - Lokale Einstellungen

    - Anwendungsdaten

    - Microsoft

    - Outlook

    darin ist eine Outlook.pst - diese einfach kopieren und bei bedarf nach neuinstallation auf dem gleichen wege wie oben wieder einfügen - FERTIG (dabei werden auch die anhänge von mails gespeichert)

    is ne einfache und ohne lästige proggies durchzuführende massnahme

    gruzzz

    motsdniw
  • Hab ich gerade mit Google gefunden:

    Um E-Mails mit einem Laptop zu synchronisieren.

    Outlook 2002 unter Extras, Übermittlungseinstellungen
    Outlook 2003 unter Extras, Senden und Empfangen, Übermittlungseinstellungen
    Im Fenster Übermittlungsgruppen auf den Button Bearbeiten klicken.

    Unter Ordneroptionen können diejenigen Ordner, die in die Synchronisation mit einbezogen werden sollen, durch einen Haken aktiviert werden. Um die darunterliegenden Ordner zu aktivieren, mit der rechten Maustaste auf den jeweiligen Ordner klicken und im Kontextmenü die entsprechende Option auswählen. Dann mit OK bestätigen und das Fenster Übermittlungsgruppen schließen.

    Die vorgeschlagenen Einstellungen im nachfolgenden Fenster können entweder so belassen werden oder es kann ein anderer lokaler Pfad angeben werden. Mit OK die Einstellungen bestätigen.

    Die Offline-Datei wurde erstellt und nun steht dem Synchronisieren nichts mehr im Wege.

    Wenn nach dem Beenden von Outlook synchronisiert werden soll, dann muß im Fenster Übermittlungsgruppen die Option Automatische Übermittlung beim Beenden des Programms aktiviert werden.

    mfg Diver