Welcher PC für Grafikbearbeitung

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welcher PC für Grafikbearbeitung

    Hallo Leute,

    Ich muß meinen alten Stand PC(500Mhz:mad: ) nun endgültig entsorgen.
    Möchte den neuen Hauptsächlich für Grafikbearbeitung nutzen - Videos von Kamera überspielen und schneiden - für die Datenspeicherung gibts ein externes Laufwerk im Netz.

    Gibts ein komplett-Set oder einzelkomponenten?:confused:
    Is SCSI für Grafik die beste Wahl oder reicht ein RAID0 system für die geschwindigkeit aus?:confused:
    Hab gehört das Siemens die Besten Boards dafür haben soll?

    Weis mittlerweilen nicht mehr wirklich was ich mir wirklich kaufen soll?:confused:

    Meine Preisvorstellungen liegen so bei 1500-2000,-Euros

    Hoffe auf zielführende Tipps
    Vielen Dank schon mal
  • Hi,

    also mir stellt sich wirklich die Frage in wie fern du wirklich ein raid 0 system oder SCSI benötigst...

    Machst du das beruflich oder privat? Ich meine wenn du das privat machst dann kannst du auch 2 minuten länger warten. Und um Videos von einer Kamera zu überspielen und diese dann zu schneiden dafür brauchst du normalerweise keine 2000€ ausgeben :D

    Wenn du Grafikbearbeitung mit großen Datenmengen machst, dann würde ich dir eher zu einem Raid 0 verband raten, da SCSI imho viel zu teuer ist. Einfacher wäre es wenn du mal dein vorhandenes Equipment hier reinschreibst damit ich mir ein Bild davon machen kann was dazu passt...


    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Hallo,

    Hauptsächlich möchte ich es privat verwenden und für Vereinsfilme, das sind dann aber schon mal ne Stunde Material.

    Mein Equipment ist ein alter Pentium 500Mhz Grafik 8Mb ... der kommt aber kommplett weg da auf dem nicht mal mehr die spiele meiner kinder ruckelfrei laufen. Außerdem ist der glaube ich schon über 10 Jahre alt.:confused:
    Hab bis jetzt mit pinnacle8 gearbeitet was beim rendern für ein 30min Film ewig(Nacht) dauerte.

    Also muss ich alles neu kaufen.Wird auch nur für spiele der kinder(8Jahre) verwendetund für Grafik fürn rest hab ich nen Firmen Lapi.

    Gruß
    Dingsda75
  • Grafik und Video-Bearbeitung -> MAC?

    Hallo,

    also Grafik und Video-Bearbeitung sind/waren eigentlich immer die Gründe für nen Mac. Hab selbst auch nen PowerMac fürs Rendern von Grafiken und Plänen sowie 3D Grafiken. An die Leistung kommt eigentlich kein PC ran. Leider ist der Mac ein bisschen teuerer und es hängt noch immer ein Hauch Exotic an Apple. Auch wenn sich das seit Ipod und Co deutlich gebessert hat.

    Ich kenn aber auch genug Freunde und Bekannte die am Al*i-PC Videos schneiden und Grafiken rendern. .... dauert halt nur ein bisschen länger und geht nicht ganz so easy wie beim Mac.

    Wenn es nicht kommerziell sein soll und es somit auch nicht zu 8Std. Auslastung täglich kommt, kann es auch ein "normaler" PC von der Stange sein. Auch die werden immer Leistungsfähiger und haben einen Preisvorteil und sind auch für "Laien" / Kinder einfach bedienbar. Außerdem hat man keine Probleme mit Spielen, Software etc. denn fürn PC gibt es einfach mehr Software und Anwendungen die nicht gleich Nischen-Produkte sind.

    Hoffe das ich ein bisschen helfen konnte..
  • Was heist Grafikbearbeitung auch CAD oder nur Viedeoschnitt, würde auf jeden fall eine Leistungasstarken Dualcore CPU wählen, dann viel Ram und schnelle Festplatten.
    Ansonsten bist du von der wahl sehr frei.

    MFG
    Devilman
    Alkohol und Sonnenschein,
    F*cken und Besoffen sein,
    wir bleiben unserem Motto treu,
    geil pervers und arbeitsscheu!
  • Hi,

    aber wir reden nich vom rendern sondern vom aufnehmen und schneiden :D

    Pinnacle is nicht AutoCad oder 3DSmax ;)

    ---------------------BACK2TOPIC------------------

    Also dann würde ich dir zu folgenden Teilkomponenten raten:

    Intel Core 2 Duo E6600 (ca. 300€)
    EVGA nForce 680i SLI (ca. 250€)
    A-DATA 2 GB DDR2-800 Kit (ca. 250€)

    ^^ Grafikkarte ist dabei nicht soo wichtig. Das Geld solltest du lieber in eine Videoschnittkarte stecken.

    MFG Spawn
    [COLOR="Blue"][SIZE="1"]And he said, "Take this pill..." And she did.
    And then she said, "What did you just give me?"
    "Ecstasy." he said. And then...[One Night in NYC - "The Horrist"][/SIZE][/color]
  • Danke fürs erste mal muß jetzt mal schaun das ich die teile unter einen Blechdeckel bekomme.
    Hat vieleicht jemand erfahrung mit der Canopus-EDIUS DVX Videoschnittkarte?
    gibst mit software für 499,- Canopus Produkte

    Pstet mal eure erfahrungen wenn ihr welche habt oder einfach nur eure Meinung ich bin ab morgen leider 3 tage beruflich unterwegs ohne I-netzugang:mad:

    Gruss
    Dingsda75

    Kann man closen da keine Antwort mehr. Danke