Suche Musik für Dokumentarfilm

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche Musik für Dokumentarfilm

    Hi leutz,

    meine Klasse macht grade einen Dokumentarfilm über Obdachlose in unserer Stadt. Wir haben alle Institutionen gefilmt und wollen mit unserem Film zeigen, welche Möglichkeiten Obdachlosen zur Verfügung stehen. Der Film wird höchstwahrscheinlich auch vor größerem Publikum aufgeführt werden. Wir bräuchten dafür passende Musik.

    P.s.: Bitte nichts trauriges senden! Der Film ist nicht traurig und soll auch nicht darstellen, wie arm die Obdachlosen sind oder so, sondern er soll Informativ werden und auch die passende Musik dazu erhalten.
    Es kommt nicht immer darauf an was du sagst, sondern darauf, was du nicht sagst.
  • Welches Schnittprogramm verwendet ihr ?
    Bei AVID gibt es eine sehr nützliche Funktion - Smart Sound.
    Da gibt es ewig viele Musikrichtungen und die werden, je nachdem
    wie lang es sein sein, passend geschnitten.
    Absolut genial, geht aber glaube ich nur mit AVID bzw. Pinnacle-Progs.
    [COLOR="RoyalBlue"][SIZE="4"][FONT="Lucida Console"]engel 07[/FONT][/SIZE][/color]
  • Also ich verwende Magix Video deLuxe 2006

    Aber wo soll ich jetzt auf die Schnelle AVID herbekommen?!

    Kennt ihr nicht irgendwelche Seiten für Dokumentarfilm Musik oder ähnliches?
    Es kommt nicht immer darauf an was du sagst, sondern darauf, was du nicht sagst.
  • hallo jakob
    dein vorhaben finde ich toll. zudem ein schwieriges thema.
    musik zu einem video ist tatsächlich wie das salz in der suppe.

    aber bedenke eines um hinterher keine schwierigkeiten zu bekommen.
    du kannst nicht einfach irgendeine musik benützen. urheberrecht gema ect.
    vor allem dann nicht, wenn der film öffentlich gezeigt werden soll. das kann zig tausende euronen kosten.

    um dieser problematik aus dem weg zu gehen ist der vorschlag mit smartsound nicht schlecht. aber diese verwendung ist ebenfalls nur für den privatgebrauch gestattet, also keine öffentliche aufführung.

    der beste weg ist die verwendung von gemafreier musik. also musik von künstlern welche nicht bei der gema gemeldet sind. hier gibt es eine weite und breitgefächerte musikrichtung von pop bis classic. zumal diese musik in vielen fällen loopfähig ist. eine cd kostet zwischen 20 und 150 euro je nach hersteller. dabei sind die teueren nicht besser als die preiswerteren.
    gut nicht ganz umsonst, aber dafür auf der sicheren seite.
    ich selbst nutze diese musik als hintergrundbeschallung in meinem geschäft und bin sehr zufrieden . gemafreie musik wird in reichhaltiger auswahl im internet angeboten. google einfach nach "gemafrei" und du erhälst eine menge treffer.
    viel erfolg mit deiner arbeit

    tschüß lutzwin
  • also das mit gemafrei würd ich auch empfehlen und als genre würd ich klassik nehmen, bin ich zwar kein grosser fan von, is aber bei filmen das beste, zumal sehr ausdrucksstark und man muss andere geräusche nich völlig ausblenden, weil sie stören.

    für mich: filmmusik = am besten klassik

    für dich: entscheide selbst#


    griff
  • hi!

    shau doch mal hier vorbei
    fm4.orf.at/soundpark

    hier gibt es songs sämtlicher Genre.
    Die Künstler sind sind sogut wie alle unabhängig und freuen sich meistens sehr stark wenn ihre songs verwendet werden. Natürlich musst du tortzdem kurz kontakt mit der jeweiligen Band/Künstler aufnehmen.
    Doch bei mir persönlich war das alles immer sehr positiv.