Prüfen auf Viren

  • Vorschlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Prüfen auf Viren

    Als Newie im Board, habe ich bei drei von sechs Downloads
    Viren oder Trojans gefunden. :mad:

    Diese Quote finde ich erschreckend!:eek:

    Entweder die Uploader haben das File selbst nicht getestet oder slebst installiert oder haben nun ein Virus/Trojan mehr :)

    Mein Vorschlag zur Diskussion:

    Zusätzlicher Hinweis des Uploaders bei Angabe des Links:

    Geprüft/nicht geprüft oder Hinweis auf "Probleme"

    Nicht alle haben wirklich immer die aktuellste Virensignatur....
    (ICH WIRKLICH IMMER!!)

    Was haltet ihr von der Idee?

    cu
    williwacker
  • Scann die Files immer selber bevor du diese öffnest, dann bist du alle Sorgen los.

    Es kann auch sein, das User XY die Files mit z.B Anti-Vir ( soll das Programm nicht schlecht machen, nur ein bsp.) gescannt hat, und dieser nix gefunden hat.
    Scannt man die selben Files mit NOD32 wird etwas gefunden.

    Dann kannst du dem User doch nicht unterstellen er hätte es extra gemacht.

    Selbst ist der Mann ;)
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • sag dem upper einfach FREUNDLICH bescheid das deine files infiziert waren, allerdings ist es auch oft der fall das zB cracks oder progs automatisch von virenscannern als böse identifiziert werden auch wenn nichts schlimmes dran ist.
    bei norton kommt das zB öfters mal vor (nix gegn norton ;))

    mfg G00dKn1ght
  • G00dKn1ght schrieb:

    sag dem upper einfach FREUNDLICH bescheid das deine files infiziert warenmfg G00dKn1ght

    das habe ich auch schon hinter mehr...
    links erhalten....in die sche..se gepackt, freundlich nachgefragt, weil der keygen ein trojan war....angemault worden, anwort: warum sollte ich helfen, hast ja noch nicht einmal eine danke im board losgelassen....

    wenn ich wüsste, das die links "probleme" haben, schenke ich mir den download....

    auch die antwort:

    Scann die Files immer selber bevor du diese öffnest, dann bist du alle Sorgen los.

    ist unbefriedigend...

    mach ich ja sowieso, sonst würde ich ja dies hier nicht zur diskussion stellen



    deswegen ja hier zur diskussion
  • Ein freundlicher Hinweis an den Upper wäre von mir die erste Amtshandlung!

    Ich würde mich aber auch nicht auf die Aussage GETESTET/VIRENFREI vom Upper verlassen.
    Deswegen immer selber schön alles aktuell halten! ;)

    Übrigens hatte ich bis heute noch keinen einzigen Virenbefall durch ein Proggi o.ä. ausm Bord zu verzeichnen... :rolleyes:

    Greetz
    Imperator
  • Imperator schrieb:


    Übrigens hatte ich bis heute noch keinen einzigen Virenbefall durch ein Proggi o.ä. ausm Bord zu verzeichnen... :rolleyes:


    Ich auch nicht wirklich, will ja nicht wissen was williwacker sich runterlädt..

    Bei Programmen immer selber Scannen !
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Kann Impis Aussage nur Unterstützen und bin zu 96% davon überzeugt, daß an den angeblich gefundenen viren/trojanern nix dran ist.

    Also wird zwar angezeigt, ist aber harmlos.

    Ausserdem frage ich mich, in was für Sektions du als Neuling überhaupt leecht, teilweise ist die Antwort verständlich, wenn man sich nicht für nen dowloadlink bedankt.
  • williwacker schrieb:

    freundlich nachgefragt, weil der keygen ein trojan war....angemault worden, anwort: warum sollte ich helfen, hast ja noch nicht einmal eine danke im board losgelassen....


    Wunder dich nicht. Erstens es liegt immer an einem selber das er die Files kontrolliert, sonst hat man Pech, wenn man das nicht tut. Zweitens ein Danke im Thread ist doch nicht zu viel verlangt oder? Dann kannst du auch eine freundliche Antwort erwarten.
    Drittens ist es allgemein im board nciht so das man infizierte Downloads hat.


    williwacker schrieb:

    auch die antwort:

    Scann die Files immer selber bevor du diese öffnest, dann bist du alle Sorgen los.

    ist unbefriedigend...

    mach ich ja sowieso, sonst würde ich ja dies hier nicht zur diskussion stellen



    Was erwartest du den sonst ein Babysitter der dir sagt ob die Files sauber sind?
    So ist das nunmal, wenn man selber nicht darauf achtet hat man Pech gehabt, ausserdem ist es wahrscheinlich eh nur einzelfall.

    MfG Bär
  • ~BÂЯ~ schrieb:

    Was erwartest du den sonst ein Babysitter der dir sagt ob die Files sauber sind?
    So ist das nunmal, wenn man selber nicht darauf achtet hat man Pech gehabt, ausserdem ist es wahrscheinlich eh nur einzelfall.

    MfG Bär


    DESWEGEN habe ich ja die diskussion angeregt.

    ICH achte darauf

    ich brauche kein babysitter (siehe meine alter!)

    wenn ich aber vorher weiss, das ein link ok ist oder halt NICHT GEPRÜFT, fände ich das halt besser
    der "einzelfall" betragt bei mir 50 % !!!!
  • PhGp schrieb:

    Ich auch nicht wirklich, will ja nicht wissen was williwacker sich runterlädt..

    Bei Programmen immer selber Scannen !


    ich lade das herunter was hier im board angeboten wird und mich interessiert

    und ich scanne IMMER, D E S W E G E N ja mein vorschlag...
  • 1 Doppelposts verboten
    2 Scanns und wenn dir nich passt lads wo anders. Falls du es nicht weisst, jeder Crack oder keyGen oder sonst was wird bei guten Progs als "gefahr" eingestuft. Krieg am tag auch Meldungen wenn ich nen Crack ausführ. Nenn von deinen gefundenen Viren mal ein paar Namen und poste hier nen Threadlink, dass es mal konkretisiert wird und nich nur heiß rumgebabbelt wird.
    Wer Angst hat soll nicht leechen, denn wer leecht sollte Ahnung haben und wer Ahnung hat hat keine Angst.
  • Nabend.

    Erstmal, post editieren statt doppelposten bringts.(da war jemand schneller als ich ;) )
    Zum Topic selbst:
    Halte ich eigentlich für total überflüssig. Im Endeffekt muss man sich trotzdem auf den upper verlassen, ob er nun angibt, die Datei sei geprüft oder nicht, geschweige denn, ob er die Wahrheit sagt. Genauso reagieren einige Scanner anders als andere, vor allem was keygens z.b. oder vieles anderes betrifft.. Und ich halte es eigentlich für selbstverständlich, dass ein seriöser Upper nicht verseuchte Daten hochlädt. Ebenso selbstverständlich ist dann auch das eigene Überprüfen der Dateien. Damit sollte man genug abgesichert sein. :)

    MfG Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute