weiss nicht weiter

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weiss nicht weiter

    hey,

    hab da nen problem.
    Hab jetzt seid ca 3 Jahren ne Beziehung mit meiner "Noch" freundin.
    Nur jetzt weiss ich nicht weiter, stehe kurz vorm Abschluß meiner Ausbildung und bin halt was den job angeht nich an meinen momentanen wohnsitz festgebunden, d.h. ih würde sogar gerne weg hier, mal neues sehen und so.
    Nur meine freundin ist so drauf "Hinter dem Ortsausgansschild endet meine Welt" sie will einfach nicht weg von hier und meint sie könnte es auch nie, dazu muss ich sagen, das ihr vater auch noch in der nähe seiner eltern wohnt und das wohl daher kommt.
    Das andere ist, sie ist ne klette und egal was ich machen will ich muss alles rechtfertigen, ich spiele seid 10 jahren Basketball und sie fragt was mir wichtiger ist..basketball oder sie -.-
    ich kann nicht mit freunden raus ohne das sie mir dauernd mit anrufen am ohr klebt und wenn sie dabei ist klebt die an mir und stellt sich sogar vor die klotür wenn ich mal muss -.-
    ich weiss nich ich mein am anfang war das nich schlimm aber irgendwann muss das mal aufhören... ich weiss einfach nicht weiter.. ich will mein leben nicht wegen ihr umstellen, ich will mein leben leben nur die lässt mich nich...
    Mein problem ist, wenn ich schluss mache habe ich angst das sie sich was antut, weil die is so labil und das andere ist ich kann das so nich weitermachen...
    ich habe schon versucht mit ihr darüber zu reden aber sie stellt auf stur und streitet alles ab.

    kennt ihr das Lied "fairytale gone bad"??
    genauso gehts mir...

    Was soll ich tun?
    Hat da jemand ne idee oder erfahrungen mit sowas, würde mich über ratschläge freuen..

    lg
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • Sowas habe ich auch schon hinter mir :)
    Es geht nicht das du dich selber fertig machst nur aus Mitleid deiner Freundin gegenüber. Wenn du für dich entscheidest das es nicht mehr das ist was es einmal war dann muss sie damit leben. (Und ich bin mir sicher das wird sie auch früher oder später einsehen).

    Ich kann es verstehen das man mal aus seiner gewohnten umgebung raus möchte. Wenn deine Freundin dir dabei im Weg steht und die Beziehung ohnehin nichtmehr das wahre ist ständ für mich die Entscheidung schon fest...
  • hmm... hab so zu weihnachten ne Tassimo Kaffee Maschine von IHren eltern geschenkt bekommen, soll ich sowas und persönliche geschenke zurückeben? oder eher nicht?...

    Und wie sa ich es ihr am besten... so wie oben also erklären oder einfach nur schluß machen...
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • gewöhnts euch doch mal an, aussagende titel zu nehmen ;)
    "Weiss nicht weiter" passt auf so ziemlich jeden Thread hier. :D

    Ich kann dir nur empfehlen noch mal mit ihr zu reden, bis das geklärt ist. Nehmts euch für dieses Gespräch Zeit und dann sag ihr alles.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Also soll ich es ihr erklären? naja ok, das hat sie wohl verdient.. und wie sieht es mit der anderen Frage aus?

    hmm... hab so zu weihnachten ne Tassimo Kaffee Maschine von IHren eltern geschenkt bekommen, soll ich sowas und persönliche geschenke zurückeben? oder eher nicht?...
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • ist es denn schon so schlimm?

    Naja, red erst mal mit ihr richtig, nehmts euch ruhig den ganzen Abend dafür Zeit und dann kannst du über sowas nachdenken.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • Hey Sigur,

    ich kann Dich erstmal beruhigen, ich denke jeder ab einem gewissen Alter (ich bin 27 und verheiratet) hat so etwas schon mal mitgemacht...

    Ich muss da auch den anderen Recht geben, in Deinem zarten Alter (entschuldige) und nach den Schilderungen Deiner Beziehung, wird das nicht die letzte Frau sein mit der Du ein Stück des Lebens gemeinsam gehst! Wahrscheinlich nicht mal die vorletzte...

    Du stehst kurz vor einem wichtigen Schritt in DEINEM Leben und solltest an aller erster Stelle an Dein Leben denken. Es gibt nichts schlimmeres in und für eine(r) Beziehung, als seine eigenen Interessen wegzuwerfen!!!

    Entscheide für Dich, was für Dich wichitg ist...überlege Dir Kompromisse die Du Deiner Freundin zuliebe machen kannst (nur wenn Du sie noch liebst und noch den Gedanken trägst mit Ihr alt werden zu können)...dann teile Ihr lieb und sachlich Deine Überlegungen mit. (Ehrlich, es ist noch niemand an Liebeskummer gestorben den ich kenne.)

    Das wars auch schon...ich hab das selbe schon aus beiden Perspektiven durchgemacht und es hat mir viel an Erfahrung geschenkt...im Nachhinein betrachtet.

    Was die Geschenke angehen, so kommt das auf Dein Verhältniss zu den Eltern deiner Freundin an und darauf wie Ihr evtl. auseinandergehen werdet.
    Ich würde GEschenke nur zurückverlangen oder zurückgeben, wenn ich selber das Gefühl hätte, der Andere erwartet das von mir...

    Gute Nacht und alles Gute,

    Smartness!
  • Sigur schrieb:


    hmm... hab so zu weihnachten ne Tassimo Kaffee Maschine von IHren eltern geschenkt bekommen, soll ich sowas und persönliche geschenke zurückeben? oder eher nicht?...



    Geschenk ist Geschenk ... Sowas kann man doch nicht zurückgeben. Und wenn sie wirklich so labil ist wie du sagst, dann macht sie das nur noch mehr fertig, wenn du ihr plötzlich quasi eure gemeinsame vergangenheit in die hand drückst.
    [SIZE="1"] Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab.
    Wir arbeiten Hand in Hand, was die eine nicht schafft, lässt die andere liegen.
    [18:04:39] <Vermouth> hupe ist dicht, hoert musik und hat capslock an ;)
    [22:58:00] <saguljai> du bist die verpeilung in perosn :D[/SIZE]
  • ich weiss ja nich ob die das von mir erartet oder nicht..

    aber danke für eure ratschläge... eben weil ich jung bin frage ich und hoffe auf nen guten rat... danke euch
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • Also einfach nur Schlußmachen würde ich nicht. Ich denke es ist vorallem wichtig mit ihr offen und konsequent zu reden. Und das sie sich sturstellt oder nciht reden möchte würde ich auch nicht einfach so hinnehmen. Nehmt euch Zeit, schottet euch mal ab von allem anderen und redet. Es wirkt oftmals wunder und bringt einige Menschen zurück auf die Beine oder öffnet ihnen die Augen.
    Und wie schon die Vorredner gesagt haben, in einer Beziehung sollten die eigenen Interessen nicht zu sehr in Mitleidenschaft gezogen werden. Abstriche muss man leider machen, aber das ist nunmal so. Aber ganz aufgeben niemals!
  • Da fällt mir noch was ein... Wenn du mit ihr redest, fahrt raus aus der gewohnten Umgebung. Geht irgendwo einen Kaffee trinken oder spazieren, am besten an einem Ort wo ihr noch nicht wart. So habt Ihr keine Dinge in der Umgebung die euch beeinflussen könnten. Das finde ich zumindest um einiges besser als es bei ihr oder bei Dir zu machen...
  • Ok es ist jetzt geklärt dass Mitleid keine Basis für ne Beziehung ist und dass du nicht dein Leben lang rumsitzen kannst nur weil du dir Sorgen machst dass sie sich was antut.

    Aber glaubst du echt dass sich bei dem Gespräch etwas ändern wird. Ihr seid einfach zu verschieden, sie kann sich auch nicht von heut auf morgen in die unabhängige freiheitsliebende Frau verwandeln die du brauchst. Sorry.
  • Wenn du weg gehn willst dann mach das doch einfach! Kann das gut verstehen in dem Alter (Bin selber 21) und da würde ich mich von so einer schon 2 mal nicht aufhalten lassen.
    Klammernde weiber kann kein Mensch brauchen, jeder muss seine Freiheiten haben und das verstehen manche Mädels (und es gibt sicher auch Kerle die das nicht verstehen) einfach nicht und dann ist es das beste wenn man sich eine sucht die besser zu einem passt..

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • hmm, ich habs wirklich mehrmals versuht mit ihr zu reden, sie macht hört dann einfach nich zu oder lenkt ab...
    Se kapiert das nich, das ne beziehung kaputt gehen kann...

    naja hab nun ne schlaflose nacht hinter mir und werd das wohl nachher dann mal klrstellen, das es aus ist...

    Ich danke euch für eure tipps.
    Habt mir echt geholfen.
    danke

    Lg
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • Hmm also meine Meinug wär, dass du das tun musst, was für dich das beste ist. Und das wär in diesem Fall.... Schluß machen... Du kannst nicht mit ihr zusammenbleiben, bloß dass sie sich nichts antut, wenn du dich in der Beziehung nicht mehr wohl fühlst. Rede doch mal mit ihren Freunden, Eltern etc. dass sie sich um deine Freundin kümmern und auf sie aufpassen... Ich denk mal des könnte helfen.
    Wünsch dir viel Glück
  • @Milchkuh: Ja aber wer bringt sich schon um wenn sein Partner schlussmacht? Ich mein klar haben manche nen Sprung aber ich kann mir das echt nicht vorstellen.

    @Sigur: Wenn du sie wirklich so den Eindruck von ihr hast dann sei einfach weiterhin für sie da und wenns nur ab und zu am Tel. ist oder so, du musst ja nicht gleich komplett den Kontakt abbrechen nur weil ihr nicht mehr zam seid.
  • hey also, es ist nun vorbei..naja verstanden hat sie es nicht.. war nicht anders zu erwarten... ist alles ganz ok gelaufen.. muss auch keine angst haben das sie sich was antut..

    Bin wieder solo und das bleibt erstmal so..

    danke euch allen und gute nacht

    P.S.: der thread kann geschlossen werden...
    Alle sagten, das es nicht gehen kann. Bis einer kam der es einfach tat!
  • Ähh... weiß ja was für ne scheiss Angelegenheit das immer ist, aber... fühlst dich jetzt nicht besser oder? Hört sich nicht so an.

    Tut mir leid, hoffe das ändert sich in den nächsten Tagen! Machs gut.

    Lg, 40Rooms