Liebeskummer

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Liebeskummer

    Ist mir zwarein bischen peinlich, aber vll. könnt ihm mir helfen.

    Es fing vor etwa 1 1/2 Jahren an, ich war in Urlaub. Ich musste dauernd an ein Mädchen denken, das mir vorher noch nie wirklich aufgefallen war.
    Sie heißt Elena. Nach dem Urlaub wollte ich sie dauernd ansprechen, hatte aber Angst davor falsch zu machen. Ich erzählte meinen besten freunden avon, alle waren der meinung ich sollte das tuhen. Ich schob es immer weiter vor mich her, versuchte mir einzureden, dass ich sie nicht lieben würde, versuchte sie zu vergessen. Dies gelang mir immer mehr, bis sie dann mit einem Freund von mir ging. Dies hielt aber nur einen Monat, jezt haben sie miteinander schlussgemacht. Nun muss ich immer mehr an sie denken. Nach der neuen sitzorrdnung sitze ich so gut wie neben ihr, (Längs und Quertische etc.) wir plaudern auch ab und zu mal ein wenig, waren leztens bei einer Gruppenarbeit in der gleichen Gruppe. Ich träume nachts dauernd von ihr. Ich will mich nicht länger anlügen, hab aber zu große Angst davor, sie anzusprechen. Ich dachte ich fang erst mal klein an, frag sie nach ihrer icq nummer oder soetwas.

    Ist das eine gute Idee??? Was soll ich tun. Am Anfang hatte ich etwas das Gefühl, sie möge mich, ich bin mir aber nur so unsciher wie man sich nur sein kann.

    Was soll ich tun???
    Ich weiß echt nicht mehr weiter, danke schonmal für eure Hilfe....
  • Mehr als eine Absage kannste nicht bekommen ;)
    (ich weiß, das ist einfach hierhergeschrieben und im Reallife siehts dann doch total anders aus, nur es stimmt).
    Denn was soll passieren? musst nur die Schüchternheit ablegen, den ersten schritt haste schon getan(ihr plaudert doch immer bissl richtig, das einfach ausweiten?) icq nummer(sofern sie eine hat) kannste auch fragen, am besten gleich handynummer mit ;)
    aber wenn du was wie ein date ausmachen willst, dann lieber persönlich!

    lad sie doch einfach zu 'nem Kaffee ein(oder Eis, is ja grade wärmer geworden) dann entwickelt sich das weiter und du weißt besser woran du bist, wirst sicherer etc. etc., wenn es soweit ist, dann brauchste auch keine anleitung mehr^^

    aso und dadurch das du es verdrängen wolltest, haste evtl. genau das gegenteil bewirkt ;) weil dein gehirn kann das wort "nicht" eben nicht verarbeiten und wenn du sagst "ich liebe sie nicht" dann denkt dein gehirn "ich liebe sie" und das nicht ist weg, genauso wenn du sagst, "ichdarf net unsicher sein" (ich hab grade mal schnell gegooglet und das gefunden Selbsterkenntnis Experiment - dein Gehirn braucht klare Anweisungen sehr interessant ;) )

    also immer positiv denken! es kann nur gut gehen (ich wollte fast schreiben "es kann nichts schief gehen :D )

    so bei fragen/unklarheiten einfach wieder reinposten^^

    so
    long
    saguljai

    *edit*
    Ist mir zwarein bischen peinlich
    brauch dir nicht peinlich sein!
  • Hey, danke schonmal für die schnelle antwort...

    Aber das mit dem einladen ist ja genau das wovor ich angst habe.

    Aber das mit dem nicht nicht denken ist ein guter tipp von dir danke. die handynummer von ihr steht au der klassenliste, sie hat mich mal nach meiner gefragt, als sie mitgerkiet hat, dass ich eine neue handynummer habe.
    Ich konnte sie noch nicht auswendig, dewegen hab ich gesagt, dass ich sie mir aufschreiben und ihr sie dann sagen werde. Das ist auch schon wieder ein paar wochen her....

    Wie soll ich ihr meine handynummer nun geben...
    Soll ich nochmal nach ihrer fragen, um so irgendwie auf meine zu kommen????
  • Es fing vor etwa 1 1/2 Jahren an

    bis sie dann mit einem Freund von mir ging. Dies hielt aber nur einen Monat

    du hast es seit eineinhalb Jahren nicht geschafft sie anzusprechen?
    *unzusammenhängendes zeugs denk und nicht hinschreib*

    egal, das ist echt owned.
    Wie sagul schon sagte, der einzige Weg führt dorthin, das du sie darauf ansprichst.

    Da ihr ja eh schon öfters mitteinander redets, sollte das eigentlich kein Problem sein.
    Frag sie einfach mal bei Gelegenheit, ob sie nicht was mit dir machen will.

    Wenn du das nicht bis in genau einer Woche hinbekommen hast, schreib ihr nen Brief, den du ihr innerhalb von drei Tagen gibt.

    Kann doch echt net sein, das man da eineinhalb Jahre braucht, sry, aber das bringt meine gesamte Weltanschauung durcheinander. :D (ne eigentlich nicht, aber trotzdem). ;)

    mfg
    neo

    //edit:

    Die Handynummer kannst du ihr gleich morgen in die Hand drücken.
    Für sie kommt das irgendwie auch ziemlich dämlich rüber, wenn du sagst du gibst sie ein andermal, und gibst sie ihr dann doch nicht. ;)
    Mach am besten beides zusammen, gib ihr die Nummer und frag sie dann gleich danach noch ob ihr was machen wollts.

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand
  • hm das mit den 1 1/2 jahren war ja, weil er es sich nicht eingestehen wollte^^ (aber schon ne lange zeit, sicherlich mit qualen verbunden)
    was mich auch noch interessiert, wie alt biste eigentlich?

    und das sie nach deiner handynummer gefragt hat is auch ein zeichen, das du nicht total uninteressant für sie bist ;)

    klar, es is schwierig sie anzusprechen auf ein date, aber WAS SOLL PASSIEREN? WOVOR hast du angst?(würd ich am liebsten wissen ;) )

    jetzt sag nicht das weißt du nicht^^, irgendnen grund muss es ja geben
    und wenn nicht, mach der qual ein ende und tu es einfach, es ist blöd im nachinein zu erfahren(wenn sie zum bsp. mal weggezogen ist) das sie dich auch mochte...eigene erfahrung von mir, andere geschichte^^...

    so
    long
    saguljai

    *edit*
    den tipp von andi mit dem so schnell wie möglich diese sachen machen, auf jeden fall ausführen ;) (weil sonst könnte es zu spät sein und "sie zieht weg"^^)
  • gut ich versuche es, zumindest das mit der handynummer und icq....

    Ich bin 14 Jahre alt, sie auch ^^
    gehen beide in die 8.klasse (interessiert zwar keinen aber egal....)

    Ich habe angst davot, irgendwas falsch zu machen, ist schwer zu beschreiben. Sich vor der liebsten zu blamieren wäre der untergang der welt...

    ist schwer zu beschreiben, ich hoffe du verstehst was ich meine...


    Muss jetzt noch latein lernen, hoffentlich versau ich den test jetzt nicht vor aufregung...
    Aber das wäre ja eigentlich nur mein geringses problem.
    THX Leute, werde dann morgen reinschreiben was passiert ist....
  • Ja verstehen tu ich dich nur allzugut, nur befreundet biste noch nicht so wirklich mit ihr oder? weil das finde ich ist immer das schlimmste, wenn man sich in die beste Freundin verliebt :/ weil dann weiß man wirklich net, ob man damit die freundschaft in arsch macht. (Hab da auch meine Geschichten zu, nur das würde zu weit führen)

    hm ne das mit dem Alter ist wichtiger als du denkst, weil so ist es auch bissl verständlicher mit den 1 1/2 jahren(keine ahnung was mit 13 ist, man will es sich net eingestehen, kA^^man vergisst leider zu schnell :( )

    und ich weiß nicht, aber so ein richtig und falsch gibt es dabei gar nicht, weil es gibt keine regeln(und die es gibt, kann man in die tonne kloppen, da sowas schwachsinn ist, jeder ist ein invidium, also individuell). Mach es vllt. so, wie du es gern hättest das man es bei dir macht(also so ansprechen) oder überlege nicht lange sondern mach einfach(hm bissl überlegene schon^^). Aber blamieren kann man sich da nicht so richtig(naja, mit den regeln nochmal, bestimmte netiquette sollte man schon einhalten, also ihr nicht grade ins gesicht rülpsen beim date ausmachen ;) )

    ansonsten mach das am besten gleich morgen, sie ansprechen handy/icq nummer evtl. kleines treffen irgendwo(das kannste vllt. auch bis montag verschieben um dir mut zumachen, nur dann musste se wieder ansprechen, is zu "übung" vllt. gut, aber so biste schonmal im gespräch, einfach trauen...vllt. denkt sie auch, dass sie sich nicht vor dir blamieren darf, sie ist auch nur ein mensch und sie wird nicht die ganze zeit warten bis du ein fehler machst...vllt. mal in sie reinversetzen, dann isses vllt einfacher, jeder is doch froh wenn jemand an ihm interesse zeigt ;) )

    also mach das beste draus, viel glück bei latein und schreib bitte wieder rein, will jetzt wissen wie es weiter geht!

    immer positiv denken

    so
    long
    saguljai
  • Kann heute nicht zur schule gehen, im mment geht so ein virus rum, den hab ich mir wohl irgendo eingefangen....
    Klingt jetzt vll. doof, ist aber so

    Ich hoffe, das es bis montag besser wird, aber einen vorteil hat es ja auch.
    Ich kann mir jetzt genug gedanken machen, wie ich sie anspreche....

    Ich wollte bis jetzt immer so fragen:

    "Hast du eigentlich ICQ?" aber das ist irgendwie fürn Ar*** auf gut deutsch ausgedrückt. Wie sollte man den so ein Gespräch anfangen???

    Wenn ich jetzt nicht da bin, habe ich angst irgendwie zu verpassen, das sie vll. einen neuen freund hat, sie ist total nett und sie auch noch richtig aus, da muss man befürchten das man nicht der einzige ist, der sie liebt......


    Hoffe, ihr könnt mir noch weiterhelfen....
  • Also sie will Deine Handynummer... das ist doch schonmal was. Ganz wichtig Du mußt Deine Glaubenssätze verändern. Du beobachtest sie seit anderthalb Jahren.... nun muss was passieren.

    Und wenn sie noch so hübsch ist.... sie besteht hauptsächlich aus Wasser. Sie ist ein Mensch und so solltest Du sie behandeln. Idealerweise rede mit ihr, wie Du mit einem guten Freund redest.

    Wie fühlst Du Dich eigentlich mit Deiner Ungewißheit?
    Ist das nicht ätzend? Für mich das schlimmste was es gibt.
    Was kann schlimmstenfalls passieren wenn Du sie ansprichst? Sie gibt Dir einen Korb. Aber erstens ist die Ungewißheit weg und zweitens hast Du eine Erfahrung gemacht und kannst daraus lernen.

    Versuch mal irgendwas zu planen und frag sie ob sie Lust hat mitzukommen. Wenn sie nein sagt, dann frag sie was sie in ihrer Freizeit macht. Knüpf an und geh nicht frustriert weg. Dann weißt Du mehr über sie und kannst Dir etwas ausdenken, was ihr vielleicht mehr Spaß hat. Zudem kannst Du ihr sagen, dass sie sich ja melden kann wenn sie es sich anders überlegt und gibst ihr Deine Handynr.

    Viel Spaß... lern Spaß zu haben am Menschen kennenlernen.
  • Hey danke.

    Ja, dass ist sehr ätzend so zu leben. Das das schlimmste was passieren kann ist,das sie mir einen Korb gibt hab ich mir auch dauern gesagt....

    Trotzdem weiß ich nicht, ich hab noch nie drauf eachtet wie ich mit meinen freunden rede, wie soll ich sie un ansprechen....

    Hatte immer schwierigkeiten leute anzusprechen/kennenzulernen. (Liegt aber in der Familie, hat meine Mum mal gesagt....)

    Kann mir mal ungefähr jemand sagen, wie ich sie ansprechen sol???

    Wie ich es machen würde hab ich ja schon geschrieben, damit bin ich aber nicht zufrieden....
  • hm, es gibt wie gesagt keine regeln wie du sie ansprechen sollst(und noch ein tipp, plane nicht zu sehr voraus, denn du weißt: erstens kommt es anders und zweitens als man denkt ;) weil dann haste dir ein szenario ausgedacht und dann sagt sie plötzlich was unerwartetes neues und dann weißte gar nicht mehr wie oder warum und so ;) ) also bissl spontan sein^^

    und das das in der familie liegt...versuch doch der erste sein der da ausbricht, das gilt nicht immer als ausrede, es gibt z.B. leute, die sagen "ja ich bin dick, aber das liegt ja in der familie" und dann welche die schlank sind(is nur bsp., hab nichts gegen dicke ;) ) obwohl es bei ihnen in der familie liegt!(denk mal darüber nach)

    ansonsten gute besserung und viel glück am montag, und denk dran du bist wie du bist und deine eltern können anders sein, DU sprichst sie an!

    ansonsten machs doch einfach in verbindung mit deiner handynummer so nach dem motto:

    "ah da fällt mir ein du wolltest doch mal meine handy nummer, habsch total vergessen...soviel um die ohren(llaber irgendwas^^ und dann) ach so was ich noch fragen wollte hm hast du eigentlich icq?"
    irgendwie so, is ja nicht soooo schwer^^ der rest ergibt sich dann, nie nach anleitung gehen oder nen plan haben, wie man etwas 100% macht! weil das wird eh nichts

    bei fragen, frag^^

    *edit* aso und noch was zu dem ansprechen, das kann man mit relativ einfachen mitteln lernen, wenn du so durch die straßen läufst (*g*) dann sprich doch einfach da jemanden an
    "entschuldigung wie spät ist es?"(am besten ohne das jemand dabei ist, weil wenn du das überwunden hast, hast du auch bissl mehr selbstvertrauen)
    oder du fragst wie es zum bahnhof geht und fragst immer noch paar zwischenfragen, das kann man trainineren^^

    so
    long
    saguljai
  • Verschenke deine Zeit nicht!
    Was kannst du verlieren? Das schlimmste ist ne Ablehung ihrerseits, aber du weißt dann,wie du damit umzugehen hast....

    Wenn sie dich mag, hast du dein Ziel erreicht, wenn nicht, dann kommst du schnell drüber hinweg....

    Aber gar nichts tun ist schlecht...

    Gib dir einen Ruck, das wird schon :)
  • Hey!

    Also, ich dek schon, in der Situation wäre ein Korb noch blöder, weil die beiden ja in der selben Klasse sind.
    Aber sie wird es sicher auf keinen Fall negativ sehen, wenn Du sie einfach ansprichst. Damit sagst Du ja noch nichts weiter, als dass Du sie nett findest.

    Wo wir gerade beim Thema "Glaubenssätze" waren: Dieser kleine Spruch von Deiner Mutter (das liegt inder Familie, dass DU Probleme beim Kennenlernen neuer Leute hast), ist ein klassischer Glaubenssatz.
    Wenn Du diesen Satz (oder was ähnliches) schon öfter gehört hast, fängst Du an, daran zu glauben, ohne überhaupt zu überprüfen, ob es eigentlich auch auf DICH zutrifft.

    Ansonsten kann ich mich bisher nur den anderen anschliessen: es bringt nichts, wenn wir Dir jetzt sagen, wie Du sie ansprechen sollst, denn dann bist Du in dem Moment nicht mehr Du selbst, und das ist NIE gut.

    Ach, und mach Dir keine Gedanken, dass sie jetzt innerhalb dieses einen Tages, an dem Du nicht in der Schule warst, auf einmal einen Freund hat.
    Ich denke mal, die Chancen dafür stehen recht gering.
    Und selbst WENN es so sein sollte, dann hättest Du es auch nicht mehr "verhindern" können.

    Also, immer POSITIV denken...!


    Lieben Gruss,

    blow666
  • blow666 schrieb:

    Also, ich dek schon, in der Situation wäre ein Korb noch blöder, weil die beiden ja in der selben Klasse sind.
    Aber sie wird es sicher auf keinen Fall negativ sehen, wenn Du sie einfach ansprichst. Damit sagst Du ja noch nichts weiter, als dass Du sie nett findest.



    Trotzdem wärs ne doofe situation, vor allem da wir ja fast nebenenander sitzen :(
  • Tobi-DS schrieb:

    Habt ihr irgendwelche tipps für mich? ZB. was man niht sagen sollte, oder etwas, was immer gut ankommt???


    Sei am Montag einfach du selbst und denk nicht mehr am Wochenende über Montag nach.Dadurch wirst du nur noch aufgeregter!Warte am Montag dann einfach auf den passenden moment denn dein Anliegen müssen ja nicht alle mitbekommen.

    P.S. Teile uns das Ergebnis mit ;)
  • Tobi-DS schrieb:

    Trotzdem wärs ne doofe situation, vor allem da wir ja fast nebenenander sitzen :(


    du musst ihr ja auch nicht gleich auf die Nase binden das du schon 1 1/2 Jahre hinter ihr her bist, sondern nur ob sie mal mit dir in ein Kaffee gehen will, wenn nicht dann nicht, das is ja dann nicht direkt ne blöde situation, da es ja weiter gehen kann wie bisher nur das du weißt woran du bist, es muss ja nicht gleich heißen, dass du was von ihr willst wenn du sie einlädst und selbst wenn^^.

    Ich meine, warum sollte es anders werden als vorher, außer das du im bilde bist?

    wird schon klappen ;)
    mach dir jetzt nicht so viele gedanken darüber

    so
    long
    saguljai
  • Also ich habe die Erfahrung gemacht, das es echt immer das beste ist sie anzusprehcen(auch wens schwer fällt), aber wenn du ein Nein bekommst dann kannst du mit der sache wenigstens abschliessen. Und denkst nicht mehr dauernd an sie, bzw es hört irgendwann auf.
    Ja und wenn du ein Ja bekommst dann ist ja sowieso alles klar.
    Aber meiner meinung muss ihr entweder ausm weg gehen oder sie ansprechen und ihr sagen was los ist, damit man irgendwann mal wieder davon weg kommt.

    Grüße
  • Hey Tobi-DS,
    ich hab mir jetzt nicht alles durch gelesen aber ich kann dir nur das gleiche sagen wie viele anderen auch hier. Red sie einfach an mehr wie nein sagen kann sie nicht.

    Du hast dein leben bis jetzt auch ohne Sie bzw. ohne eine Freundin gelebt sprich wenn sie dir einen Korb gibt ändert sich ja nix.


    Aber ich weis natürlich ganz genau was du meinst das war bei mir genau so als ich in deinen alter war. Hatte immer voll die Panik ein Mädel anzusprechen das mir Gefiel oder wo ich Gefühle hatte. Nach und nach aber hab ich mit dem Mädel gesprochen hab nur klein angefangen, gefragt ob Sie mir das und das erklären könnte.
    War nicht so gut in Englisch und das Mädel für das ich damals Gefühle hatte könnte das mehr oder weniger Perfekt, daher hab ich immer mich bei Ihr erkundigt wie das mit der Aussprache ist oder der Grammatik. So sind wir uns langsam aber sich näher gekommen und haben uns immer besser Verstanden. Ich persönlich war einer der besten aus meiner Klasse in Mathe, was sie nicht so gut konnte und so haben wir uns gegenseitig Nachhilfe geben und haben uns so halt auch dann öfters am Nachmittag getroffen um gemeinsam zu lernen und keine Ahnung irgendwann ist auch bei ihr der Funke wohl über gesprungen und es hat sich so langsam eine Beziehung entwickelt. Diese Beziehung hat zwar damals nur so 4 Monate gehalten aber ich habe dabei eines gelernt und zwar das man sich die Schüchternheit in bezug auf ein Mädel ganz klar abgewöhnen kann.

    Da du ja fast Neber ihr sitzt müsstest du ja wissen in welchen Fächern sie besser ist wie du und kannst sie ja ab und zu um Hilfe bitten, das wird sie bestimmt nicht falsch aufnehmen und in gegen Zug kannst du ihr ja mal in einen Fach was du gut kannst die Hilfe anbieten falls sie mal was nicht verstanden hat.



    saguljai schrieb:

    ...sondern nur ob sie mal mit dir in ein Kaffee gehen will...


    Beide sind in der 8 Klasse und sind erst 14 Jahre alt ich weiß net ob da Kaffee trinken gehen schon so viel Sinn macht...


    Greez maNu
  • @manu
    hm sie können ja auch ein Eis essen gehen ;)

    ich denke schon, dass sich in der 8. klasse so ein treffen lohnen würde, weil was spricht dagegen? man kann sich super unterhalten und lernt sich näher kennen.

    Aber deine "Taktik" ist natürlich auch nicht schlecht manu^^. und vor allem unauffällig, gerade richtig für ihn, das einzige prob ist das er schon sooo lange gewartet hat, und in meinen augen jetzt lieber bissl schneller(nicht zu überstürzt) handeln sollte, aber das soll er lieber selber entscheiden, morgen ist ja der "große tag" ;)

    so
    long
    saguljai
  • Tja, ist nicht so toll gelaufen.

    hab sie nach ihrer handynummer gefragt, sie hat ein stück von ihrem Abeitblatt abgerissen, ihr handynummer aufgeschrieben, soweit alles perfekt.

    Dann hat sie aber leider nicht nach meiner gefragt :(


    Hinterher hat ein mädel aus der klasse gemeint, ich würde die ex von meinem freund ausspannen, während alle betroffen dabei standen...


    Und wie mach ich jetzt weiter????
  • @saguljai

    okay eis essen könnten sie gehen und meine Taktik klapt meistens da wie du selbst gesagt hast, sie ist unauffällig.


    @Tobi-DS
    Das Sie nach deiner Nummer nicht gefragt hat ist nicht so schlimm, denn du hast die Nummer nun ja jetzt kannst du ja mal so Übermorgen oder so Ihr mal eine SMS schreiben so nach den Motto "Hey ich bins der Tobi, wollt dir nur mal schnell ne SMS schreiben das du meine Nummer auch mal hast, eventuell geh ich mit paar Freunden am Wochenende zum Schwimmen hättest du denn nicht auch Interesse mit zu kommen. Wird bestimmt a mords Gaudi." (Irgendwas so in der Richtung schreiben)

    Was hast du gesagt als das eine Mädel das vor allen Betroffenen gesagt hat bzw wie hast du reagiert?

    War es eher gelassen und cool oder doch aufgeregt?


    greez maNu
  • Es warmir ehrlich gesagt etwas peinlich, hab dann garnichts gesagt...

    Im nachhinein ist mir vieles eingefallen, was ich in der situation hätte sagen sollen/können, aber in dem moment war ich nur baff, und hab garnichts gesagt....

    Der Freund, der vorher mit ihr zusammen gewesen war, hatt nur ironisch gesagt: "Oh, wie schlimm"

    Das war in latein in der 5 minuten pause, nacher saß ich nicht mehr neben ihr.....

    Ich weiß also nicht, wie sie drauf reagiert hat.....

    Zu der unauffälliegen Variante:

    Ich könnte sie wegen latein fragen, wa ja am freitag nicht in der schule, wir haben was neues in latein gemacht, was ich nicht so ganz verstehe.

    Vll. könnte ich sie ja da fragen, ob sie mir das erklärt oder so.
  • ich würde die ex von meinem freund ausspannen


    Oo schon allein dieser Satz ist sehr sehr dumm!
    weil wie sollst du das mädchen jemandem ausspannen? sie ist doch single...und da sie die ex deines freundes ist, kannst du sie ihm doch net AUSSPANNEN?!!
    das regt mich jetzt irgendwie auf, da die sicher nur im mittelpunkt stehen wollte und irgendwas dazu sagen muss :mad: (das hat mich jetzt irgendwie böse getroffen...keine ahnung warum, aber der satz ist nur zu dumm :cu: ) wieder abreagiert^^

    Dann hat sie aber leider nicht nach meiner gefragt


    ist wie manu schon gesagt hat nicht sonderlich schlimm(vllt. dachte sie, dass sie deine schon hat oder so...und schau mal, du bist ihr ein hefter blattstück wert ;) das is mehr als nichts)

    Und wie mach ich jetzt weiter????

    erstmal das mädchen schlagen, was diese dummen satz gesagt hat :P (nein bloß nich, sonst bin ich noch schuld^^)

    @ manu
    Wird bestimmt a mords Gaudi

    da kommt der bayer aus dir raus :D

    Im nachhinein ist mir vieles eingefallen, was ich in der situation hätte sagen sollen/können, aber in dem moment war ich nur baff, und hab garnichts gesagt....


    das kenn ich, aber jetzt nimmer ;)
    da hab ic so ein tolles buch: "wie man sich gegen dumme sprüche wehrt"
    kann ich mal schaun vllt. finde ich ein ebook dazu, dann upp ich das mal, is wirklich nützlich und man kann ohne wortgewand zu sein oder viel nachzudenken, gut kontern(meist reicht ein "ach was" oder "soso" aus, dann stehst du nicht dumm da, hast was gesagt und dein gegenüber ist sprachlos, hat mir schon oft geholfen ^^ aber das nur nebenbei)

    dann wirds morgen also wieder ein "spannender" tag, berichte uns auf jeden fall davon ;)

    kannst ja auch manu's gut Tipps befolgen^^
    (a mords gaudi :D herrlich^^)

    hm ansonsten...schwierig was du morgen machen sollst, dieses mädchen was so einiges schwieriger gemacht hat regt mich auf...(das mit dem dummen satz...spannt ex-freundin aus etc.)
    ja mach das mit latein...

    so
    long
    saguljai