Erfahrungen Damit,jemanden Per I-net Kennenzulernen...?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erfahrungen Damit,jemanden Per I-net Kennenzulernen...?

    Hallo liebe Leute!

    Ich möchte mal ein Thema ansprechen, dass mich wirkich interessiert.:drum:

    Und zwar möchte ich euch fragen, ob ihr schon Erfahrungen damit gemacht habt, dass ihr im Internet einen Menschen kennengelernt habt, aund sich daraus dann mehr entwickelt hat?

    Ich würde mich über eure Geschichten sehr freuen, da mir selber erst vor kurzem so etwas passiert ist, und mich nun interessiert, ob das häufiger vorkommt, oder ob ich da eher eine "Ausnahme" bin...:)


    Lieben Gruss,

    blow666
  • ich hab nun schon die zweite "einzig richtige" durchs netz kennengelernt :D

    - mit der ersten war ich ca 1 jahr 'zusammen' (fernbeziehung) und wir haben es eigentlich nur deshalb beendet, weil wir beide nicht aus der sozialen umgebung raus konnten und es auf dauer mit mehreren hundert kilometern nicht weiterzuführen war :(

    mit der zweiten bin ich jetzt schon mehrere jahre 'verbandelt' und wir wohnen auch schon ne ganze weile zusammen - ein ende ist nicht in sicht :)

    schöne geschichte - wa?! ;)
    das netz hat mir mein glück und meine grosse liebe gebracht - was will man mehr?! :)

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Hey!

    Das klingt ja zu schön um wahr zu sein...! :)

    Was mich so etwas verwundert ist das seltsame Gefühl.
    Man meint, sich schon total zu kennen, ohne sich bisher gesehen zu haben (vielleicht kennst Du das Gefühl?)...

    Freut mich auf jeden Fall für euch, dass ihr euch gefunden habt!:)

    Lieben Gruss,

    blow666
  • HI blow666,

    also kennengelernt hab ich schon so einige übers Internet, eine sogar hier im FSB :)
    Ist eigentlich ne lustige Geschichte, wie es dazu gekommen ist. Ich war eher zufällig und ein wenig gelangweilt hier im FSB unterwegs und hab eher zufällig mal auf das Profil einer Userin geklickt. Ich dachte mir, schreibst du sie mal an, mal sehen, wie sie so ist.
    Wir haben uns von Anfang an gut verstanden und chatten heute noch miteinander, in letzter Zeit etwas weniger, da sie kaum an den PC kann.
    Sobald ich mit dem Abi fertig bin und sie Ferien hat, hab ich mir gedacht, dass ich sie mal besuchen fahre.
    Ich mag sie sehr und wir sind schon so ein wenig seelenverwandte, allein schon, weil wir ähnliche Interessen haben und auch so sehr gut miteinander auskommen. Ich kann es kaum erwarten sie persöhnlich zu treffen.

    Greetz Bluedragon
  • Hey Bluedragon,

    das klingt ja echt gut.
    Man trifft nur selten Mesnchen, wo man so eine Art "Seelenverwandtschaft" bemerkt.

    Siehst Du sie nur als gute Freundin, oder denkst Du, es sind Gefühle im Spiel?

    Ich finde das echt merkwürdig, aber man kann innerhalb von kurzer Zeit Gefühle für einen Menschen entwickeln, den man nur vom Schreiben her kennt... :)


    Lieben Gruss,

    blow666
  • Ja da habe ich so einige Bsp. nur eben nicht auf Basis von Liebe! Also Mädchen hab ich dadurch noch nicht (näher) kennengelernt, aber dafür einige ausm FSB zum Bsp. oder von einer Giga-Fansite. Mit manchen "redet" man wirklcih fast täglich und ja auch gefühle sind dabei(freude oder trauer sowas eben, aber eben mehr wie ne freundschaft, liegt auch daran, dass ich hetero bin :D und deshalb wohl kaum liebes-gefühle für die männlichen bekomme).

    aber wie gesagt, so richtig ne beziehung net wirklich^^

    aber so freundschaften kann man das schon fast nennen^^ nur nicht ganz, weil wenn man sich doch mal live dann trifft kann es auch anders sein und das weltbild was man von dem anderen hatte ist zerstört.

    aso, damals haben sich viele durch brieffreundschaften gefunden, warum eigentlich nicht auch durch das internet, ich war immer skeptisch, aber wer weiß...so weiß man manchmal mehr(wenn sie ehrlich sind) von denen und besonders wichtig von ihren charakter als man von personen weiß die man kennt. der vorteil ist, der erste eindruck entsteht vom inneren und nicht vom äußeren(meist ;) )

    so
    long
    saguljai
  • Hey,

    ich denk auch, DAS könnte auf jeden Fall ein Vorteil sein.
    Man schaut nicht erst auf die Äusserlichkeiten, sondern auf das, was die Person so schreibt und denkt.

    Aber da ist dann auch gleichzeitig das Problem: Man kann halt im grunde schreiben was man will, und es gibt ja nun wirklich genügend Leute, die sich im Internet eine 2. Identität aufbauen, die dann kaum noch was mit ihnen selbst zu tun hat...


    Lieben Gruss,

    blow666
  • blow666 schrieb:


    Was mich so etwas verwundert ist das seltsame Gefühl.
    Man meint, sich schon total zu kennen, ohne sich bisher gesehen zu haben (vielleicht kennst Du das Gefühl?)...

    jepp - ich hab schon viele menschen im netz "kennengelernt" - aber wenn es schon ganz früh so ist, als würde man sich schon lange kennen - und das dann nicht nur anhält sondern sogar noch intensiver wird wenn man sich wahrhaftig gegenüber steht - dann ist das einfach nur..... WOW! :eek:

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • @ JANUS: Man sollte dann nur nicht den Fehler machen und ein Treffen immer weiter rauszögern, aus Angst vor einer Enttäuschung im REALEN Leben, denke ich...!

    Wie lange habt ihr nur geschrieben, und nach wie langer Zeit habt ihr euch denn das erste Mal REAL getroffen, wenn ich fragen darf?

    Lieben Gruss,

    blow666
  • Hi!
    Also ich habe meine jetzige Freundin auch mehr oder weniger übers Inet kennengelernt - war eher zufall (ICQ) ;)
    Aber ich bin total glücklich das ich sie in meinem Leben getroffen habe - und nun sind wir schon 9 Monate zusammen!:)

    greetz,

    Frido
    [FONT="Franklin Gothic Medium"][SIZE="1"]Was kommt nach dem Tod?!
    "Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt." (Forest Gump)[/SIZE][/FONT]
    [SIZE="2"]** Mein FS-B Blog **[/SIZE]
  • Ich habe schon mal Mädchen im Chat kennengelernt aber ich hatte beim ersten Date nicht unbedingt das Gefühl das wir gut zusammenpassen.Trotzdem waren wir drei Monate lang zusammen.Ich finde Bekanschaften die man so trifft aber besser da man sich dort gleich den ersten Eindruck verschaffen kann.
  • blow666 schrieb:

    Wie lange habt ihr nur geschrieben, und nach wie langer Zeit habt ihr euch denn das erste Mal REAL getroffen, wenn ich fragen darf?

    wir haben ungefähr 4-6 tage gechattet und gemailt - dann fingen wir mit dem fonen an - fast täglich/täglich/mehrmals täglich - dann wollten wir uns treffen was aber aus den verschiedensten gründen nicht ging (termine/verpflichtungen synchronisieren)
    sie hatte angst/bedenken wegen der starken gefühle die sich aufgebaut hatten obwohl wir uns noch nie gesehen hatten - ich war fast schon zu enttäuscht und glaubte, dass sie mich hinhalten wollte - dabei ging es ihr genauso wie mir - nur hatte sie "freunde" die ihr zusetzten - die ihr erzählten was alles passieren könnte - was für einer ich sein könnte...
    dadurch hatte sie weitaus mehr angst vor dem ersten treffen als ich...
    - nach ungefähr einem halben jahr haben wir es dann endlich geschafft - sie nahm all ihren mut zusammen und kam für ca 2 wochen zu mir..... - alle blöden gefühle waren weg - wir waren genau die, die wir erwartet hatten - keiner hatte dem anderen was vorgemacht - zu allem anderen kam nun noch die überzeugung, jemand ehrlichen vor sich zu haben!
    spätestens seitdem ist sie auch real mein ein und alles :)

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Hey Janus,

    kann ich aber verstehen, dass sie "Angst" hatte.
    Denn es laufen auch eine Menge Spinner im Netz rum, was man so hört.

    Ich kenn die Situation, es ist schon ein merkwürdiges Gefühl, wenn dann das erste Treffen bevorsteht.

    Auf der anderen Seite MUSS das ja irgendwann mal kommen, man kann ja nicht ewig nur schreiben und telefonieren...

    Find ich echt toll, dass es bei euch so gut geklappt hat.


    Lieben Gruss,

    blow666
  • hi ,

    und zwar hab ich meine letzte freundin.. (hielt 8monate) zwar auf einer party kennengelernt.. heisst uch nur flüchtig gesehn... und danach per msn über ein jahr geschrieben.. und daraus hat sich nach und nach mehr entwickelt bis hin zum treffen.. und einer beziehung..

    also ich hab nur gute erfahrungen damit weil wenn man ehrlich is.. die person ein erstmal rein vom charakter kennenlernen können... und das unbeeindruckt von äußeren einflüssen.. (man sieht ja nich immer gut aus)

    ist meiner meinung nach auch ungehemmter.. keine aufregung. vor ein is nur ein foto und n paar buchstaben..


    ich find icq/msn/myspace ne klasse erfindung ;]
  • Ich habe jedenfalls schon viele Spinner im Internet kennen gelernt, leider. Als Frau wird man sowieso als "Frischfleisch" in den Chats und Kennenlern-Börsen gesehen. Man bekommt total viel Nachrichten, aber es sind immer sehr merkwürdige Leute.
    Und wenn ich mich mit jemandem getroffen habe, dann war da nicht der gewünschte Effekt dabei. Weil sich die Menschen oft anders verhalten haben im Chat und sich selbst und dem anderen was vorgemacht haben und dann in Wirklichkeit ganz anders waren. Und wenn man dann mal jemanden gefunden zu haben scheint, entpuppte sich die Person im Laufe der Zeit als leicht "psychisch" gestört, wenn man das mal so sagen darf *g*
    Und das blödeste ist wirklich, wenn man im Laufe des Schreibens feststellt, dass man da einer tollen Person gegenüber sitzt und sich da was entwickelt und man irgendwie Gefühle für den anderen bekommt, obwohl man ihn noch nie gesehen hat. Das ist doch irgendwie unverständlich, oder? Immerhin kennt man die Person gar nicht so richtig.
    Obwohl, wenn man Glück hat, sich der wahre Charakter eines Menschen dadurch offenbart und man sehr schnell merkt, dass man ähnlich fühlt und denkt. Und dass man total viele Gemeinsamkeiten hat und sogar das gleiche im selben Moment zu einem Thema schreibt und das alle paar Sätze. Das ist irgendwie unglaublich... Das kann man ja nicht vortäuschen, da es im selben Moment geschieht.
    Und wenn man sich dann irgendwann trifft, und vorher schon Gefühle für den anderen gehegt hat, dann ist das eine schwierige Situation. Weil man sehr unter Druck steht. Denn wenn man bei dem Treffen dann merkt, dass es nichts wird, war all das Chatten und die Gefühle "umsonst". Aber wenn es dann wirklich klappen sollte und man sich wirklich toll findet, dann hat man mehr als Glück gehabt. Das wäre echt das beste was einem passieren kann.

    Na gut, das war jetzt mal meine Meinung dazu.
    Und das Unmögliche kann doch wahr werden ;)

    Alix
  • Hey,

    also, ich würde nie sagen, dass das chatten "umsonst" gewesen ist.
    Aber natürlich wäre es das Beste und Schönste, wenn man merkt, dass sich die Gefühle dann beim Treffen noch verstärken.

    Es ist eben immer eine Gradwanderung...entweder der Mensch mit dem man chattet ist wirklich so, wie er sich da im Internet gibt, das wäre natürlich das Schönste, und es gibt sicher viele die so sind.

    Das Problem sind wirklich die Menschen, die, aus welchen Gründen auch immer, im Internet ganz anderes sind, als im WIRKLICHEN Leben.

    Da kann man sicher auch schnell mal auf die Nase fallen, wenn es dann ans Kennenlernen geht.

    ABer man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben... :)


    Hat jemand von euch denn schon richtig negative Erfahrungen machen müssen?


    Lieben Gruss,

    blow666
  • Moin!
    Also ich habe auch schon leute kenne gelernt durchs chatten, aber zu einem Treffen ist es irgendwie nie gekommen.
    Ich denke da vielleicht ein wenig anders drüber.
    Ich finde es komisch mit jemandem zu schreiben und sich dann irgendwann gegenüber zu sitzten. Wenn man schreibt, dann sagt man irgendwie schon mehr, als wenn man mit jemandem zusammen sitzt. Also man schreibt auch sachn die man vielleicht so nicht ansprechen würde. Oder über die man einfach so nicht spricht.
    Wie ist das bei euch? Schreibt ihr im Chat auch sachen die ihr so nie sagen würdet?

    Grüße
  • Servus,

    Also ich persähnlich habe noch kein Girl ausm netz kennen gelernt, woraus sich mehr entwickelt hätte.
    Kenne aber eine Geschichte aus Ogame. Eine Lady dort hatte nen Freund aber hat sich immer besser mit einem ingame verstanden. Ihr Freund hat dann schluss gemacht (Grund ist etwas anderes) und dann haben sich die beiden nicht nur im Inet gesehen sondern sich mal im RL getroffen, wodrauf es gleich richtig gefunkt hatte.

    Naja das Ende vom Lied ist das die eiden glücklich und zu frieden zusammenwohnen :)


    Grüße Coolkid
    Liebe ist nur ein Wort, Das ein Gefühl beschreibt, welches Unbeschreiblich ist.
  • hey
    also ich hab schon einige mädels durchs I-net kennen gelernt, hauptsächlich über ICQ und nen paar Foren und Chats. Aber nur mit einigen wenigen halte ich jetzt immer noch Kontakt. Die meisten warn einfach nur irgendwelche Spinner :mad: ... Aber seit ca. nen Monat chatte ich mit nen mädel aus meinen Dorf. Hab sie zuvor nie richtig beachtet und wusste auch gar net das sie in "meinen" Dorf wohnt. Wir haben jetzt schon einige Monate gechattet und zu Sylvester hat sie mit mir gefeiert (zu der zeit hatte sie noch freund) und als letztens ihr freund mit ihr schluss gemacht hat, hab ich sie gefragt ob wir zusammen sein wollen ^^ und jetzt bin ich schon einige wochen mit ihr zusammen. ;)

    so long 81acksnak3
  • blow666 schrieb:

    Hey Bluedragon,

    das klingt ja echt gut.
    Man trifft nur selten Mesnchen, wo man so eine Art "Seelenverwandtschaft" bemerkt.

    Siehst Du sie nur als gute Freundin, oder denkst Du, es sind Gefühle im Spiel?

    Ich finde das echt merkwürdig, aber man kann innerhalb von kurzer Zeit Gefühle für einen Menschen entwickeln, den man nur vom Schreiben her kennt... :)


    Lieben Gruss,

    blow666


    Interessante Frage, also bisher sehe ich sie als gute Freundin, doch insgeheim, das muss ich zugeben, hege ich doch ein paar Gefühle für sie. Allerdings kann ich nicht behaupten, dass ich sie liebe, dazu kenne ich sie noch nicht gut genug.
    Allerdings hab ich mir vorgenommen, sie bald mal zu treffen. Wer weiß, vlt wird ja was draus ;)
  • Also ich muss sagen ich hab schon sehr viele gute Erfahrungen damit gemacht, im Internet geht es in erster Linie um den Charakter und nicht um das Aussehen so wie es meistens ist. Ich finde da lernt man einen Menschen am besten kennen. Und überhaupt tut man sich da leichter, jemanden anzuschreiben als persönlich anzusprechen. Besonders für Schüchterne Leute zu empfehlen.
  • Hey,

    ich glaube auch, es ist unmöglich, jemanden schon zu LIEBEN, den man nur vom Schreiben her kennt.

    Verliebtsein ist schon gut möglich, aber zu richtiger Liebe gehört ja mehr.
    Sowas entwickelt sich erst im Laufe der Zeit...

    Aber ich bin auch einer von der Sorte, der sogar noch zwischen "Ich lieb Dich" und "Ich liebe Dich" unterscheidet, obwohl der einzige Unterschied ein kleines "e" ist...! :)

    Wenn ihr euch mal getroffen habt kannst Du ja mal erzählen wie es so war.


    Lieben Gruss,

    blow666