Pc [email protected] Artikel "XP abspecken"

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pc [email protected] Artikel "XP abspecken"

    Hallo ich habe mal die alte PC ausgabe aus dem Jahr 2003 gerade wieder in die finger bekommen :) (aufräumen lohnt sich immer mal wieder)

    Folgendes problem

    ich habe damals das abspecken von XP nicht getan, wollte es jetzt aber mal tuen.

    Allerdings scheitere ich an der Datei "sfc_osB.dll" die ich weder auf der CD noch im Internet finden kann.

    Die man aber angeblich brauch um die "Die windows File Protection lahmlegen" zu können zu überschreiben.

    Wo finde ich also diese Datei ???

    Wäre echt super wenn mir da mal jemand helfen würde/könnte.
  • Hi,
    Also mal ne Frage : Kennst du dich einigermaßen mit PCs aus, weil das schon ein etwas tieferer Eingriff ist und ich diesen Magazinen wie PC Praxis nicht traue, weil die besonders ihre Artikel pushen (z.B. verbotene Programme auf CD).
    Also überleg dir das nochmal!
    GReez,
    abassin
  • abassin schrieb:

    Hi,
    Also mal ne Frage : Kennst du dich einigermaßen mit PCs aus, weil das schon ein etwas tieferer Eingriff ist und ich diesen Magazinen wie PC Praxis nicht traue, weil die besonders ihre Artikel pushen (z.B. verbotene Programme auf CD).
    Also überleg dir das nochmal!
    GReez,
    abassin


    Ja ich kenne mich mit PC´s aus.

    verbotene Programme nutze ich nicht, was ich habe ist legal gekauft worden.

    Bin kein sauger oder wie man die sonst auch nennt. ich will nur das XP abspecken :))

    ist auch meine einzige Zeitung von PC Praxis, kaufe sonst andere
  • die Datei brauche ich nicht zum Formatieren, damit soll die originall Datei

    sfc_os.dll überschrieben werden.

    aber da ich die datei nicht habe kann ich sie nicht überschreiben :(
  • MM2KC schrieb:

    Ich kenne den Artikel zwar nicht, aber wenn du dein System wirklich "abspecken" willst empfehle ich dir nLite.
    Mit diesem netten Prog schmeisst du bereits vor der Installation den Ballast von Windows raus

    Greetz
    MM2KC


    Super antwort. Danke

    aber ich habe XP schon installiert, meinste ich schmeiß das jezt runter?

    Mein XP ist 3 Jahre alt. und es läuft noch, aber ich will den mist jetzt runter haben.

    Egal, ich habe jetzt an Pc-Praxis geschrieben mal sehen was die antworten. wenns die datei so nicht mehr gibt muß ich mir was anderes einfallen lassen.

    zb. nlite
  • abassin schrieb:

    Hi,
    Ich glaube es geht auch jetzt noch!
    Hast du schon waas mit der Anleitung von PC PRaxis geändert?
    Oder war das der erste Schritt?
    Greez,
    abassin


    Ja ich habe schon was geändert mit der Anleitung von der Zeitung

    und es haut auch super hin, vorher hat mein PC minimum 3-5 min gebraucht um hoch zu fahren. jetzt bin ich schon bei 2 min :))

    Es ist jetzt der 4. schritt wo ich nicht weiter komme wegen der Datei. Ich könnte es auch überspringen, aber das möchte ich nicht wirklich (würde aber gehen).
  • ja der schritt bringt viel, man kann ihn aber auch überspringen.

    was ich ber nicht unbedingt machen möchte.

    Ich habe leider keinen scanner zu hand jetzt, sonst würde ich den text jetzt scannen und hier posten, ist mir aber zurzeit nicht möglich.
  • keine ahnung ob es die datei auch unter einem anderen namen gibt :)

    ich bin auch nur durch google auf euer Forum gestoßen, weil ihr hier schonmal was mit dem Artikel zu tuen hattet.
  • abassin schrieb:

    Hiho,
    Haste Freund die XP haben?
    Frag di dochmal, ich hab leider Vista!
    Greez,
    abassin


    Ja habe freunde die XP haben, aber die haben das nicht gemacht mit dem entschlacken von XP :((

    bringt mir also auch nicht weiter.

    warte noch auf Antwort von PC-Praxis
  • Hab eben was in einem französischen Forum was Gefunden.


    - Désactiver complètement le système de protection de fichiers :
    Télécharger un éditeur hexadécimal comme :
    ultraedit.com/uedit32.zip
    Dans l' Explorateur Windows, parcourez :
    C:\WINDOWS\SYSTEM32
    Faites une copie de sauvegarde de votre fichier en la nommant : SFC_OSA.DLL
    Faites une copie du fichier SFC_OS.DLL en nommant ce nouveau fichier : SFC_OSB.DLL
    Ouvrez la copie effectuée avec votre éditeur hexadécimal
    A la ligne 0000e2b0h ( ou aux offsets 0xE2B8 et 0xE2B9 ), repérez les valeurs suivantes : 8B et C6
    Modifiez-les de telle sorte que l' on puisse lire : 90 90
    Sauvegardez les changements …
    Démarrez à partir de la console de récupération puis tapez :
    copy c:\windows\system32\SFC_OSB.DLL c:\windows\system32\SFC_OS.DLL /y
    copy c:\windows\system32\SFC_OSB.DLL c:\windows\system32\dllcache\SFC_OS.DLL /y
    Redémarrez une nouvelle fois puis parcourez dans la base de registre :
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
    Modifiez la valeur Dword SFCDisable de telle façon que l' on puisse lire dans " Données de la valeur " :
    ffffff9d
    C' est tout !

    Es scheint als könntest/müsstest du die sfc_osB.dll selbst erstellen
  • abassin schrieb:

    Hi,
    Eigtl. meinte ich damit, ob die noch die Datei haben.
    Also deine Freunde.
    Greez,
    abassin


    welche Datei sollen sie haben ???

    die originall Datei ? die haben sie sicherlich :))

    die andere haben sie nicht weil sie die Zeitung damals nicht gekauft haben und das auch nie gemacht haben.


    @mm2kc

    das mit dem Forum habe ich auch schon gelesen (übersetzen lassen)

    Aber in der Pc-Praxis heißt es das wir ihre überarbeite Datei "SFC_OSB.DLL" nutzen sollen zum überschreiben.

    Da ich also nicht weiß was in der Datei drinnen steht oder stand, kann ich die datei demzu folge auch nicht einfach selber erstellen.

    Ich kann es tuen, nur leider weiß ich nicht was dann als inhalt dienen soll.

    Das ist ja mein problem.

    EIne leere Datei kann ich erstellen kein problem. nur was passiert dann beim starten von windows ?? auf bluescreen habe ich so keine lust :(

    Zumal eine neu-einrichtung meines XP über mehrere Tage dauern würde, wie gesagt es ist knapp 3 Jahre am laufen und das was drauf ist brauche ich.

    PS: die haben sie auch noch nicht gemeldet (PC-Praxis)
  • Eine leere Datei sollst du nicht erstellen. Soweit bin sogar ich der französischen Sprache mächtig
    In dem französischen Text steht, so weit ich es verstehe, nicht, daß eine leere Datei erstellt werden soll, sondern dass die SFC_OS.DLL kopiert werden soll, diese Datei den Arbeitsnamen SFC_OSb.DLL erhält, und an den angegebenen Stellen abgeändert werden soll.

    Ich würde dir empfehlen wenn du solche Eingriffe machst XP als Virtuelle Maschine, z.B. mit VirtualBox, Zu installieren und daran zu probieren, welche auswirkungen das entfernen der einzelnen Komponenten hat.

    Edit:
    Solltest du die Datei für eine "mehr Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk" Maßnahme brauchen, dann mach es besser so:

    Start -> Ausführen: "gpedit.msc"
    - Computerkonfiguration
    + Administrative Vorlagen
    ++ System

    -> Windows-Dateischutz -> "Geben Sie einen Cachepfad für Windows-Dateischutz ein"
    Wenn dort der Pfad nicht gesetzt ist, nimmt der den Standardpfad "%SystemRoot%\system32\dllcache" ansonsten sollte er den dort angegebenen Pfad verwenden.