XP MCE recovery löschen ?, Neuinstallation

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP MCE recovery löschen ?, Neuinstallation

    Ich hab mir ein Asus G1 Notebook gekauft, von Werk aus ist da einiges an Mist drauf, deshalb wollte ich es neu aufsetzen. Die Treiber hab ich schon von der Homepage.
    Frage: wenn ich mir eine normale XP MCE installation besorge um ohne Recovery neu zu installieren. Gibt das Probleme mit den SATA Treibern? (weil ich ja kein Floppy hab)
    Kann ich damit dann meinen aktuellen Key verwenden? Kann ich während der regulären Installation noch die Recovery Partition löschen? Eine Recovery DVD war dabei.

    Hat da wer Erfahrungen?
  • Ja, die tools und treiber sind scheinbar nicht auf der DVD aber deshalb ist die noch lange nicht sauber. Ich hatte die mal zum testen drauf gepielt, da werden etliche verschiedene Sprachen und anderes ominöses Zeug mit drauf installiert, das kopieren hat über zwei Stunden gedauert. Und dann hat man nichtmal die Möglichkeit zu partitionieren, auch das Dateisystem bleibt Fat32.

    Wegen dem SATA treiber hatte ich mir Sorgen gemacht weil man den ja normal beim Windows Setup mit F6 über das Diskettenlaufwerk einbinden muß. Ich hab innzwischen aber ein neueres Windows, da sind die Treiber schon dabei. Ist also alles kein Problem mehr.

    Bevor ich die Partition lösche würd ich aber gerne noch ein Image auf DVD sichen, kennt wer ein Freewaretool das das eins zu eins macht, möglichst unter Windows? Ich hab mir schon einige tools angeguckt aber das waren entweder Demos die dann abgebrochen haben oder müssen von diskette gebootet werden was beim NB ja ausgeschlossen ist.