Bmw R1100s

  • Motorrad allg.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gibts Leute hier die dieses Motorrad fahren??

    Wenn ja wie ist die denn so vom Durchzug usw... weil ich mir die evtl. anschaffen werde :D
    Gibts bestimmte Schwächen die diese Kiste hat??

    Alles interessante bitte posten :D

    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Zylinder gut synchronisieren sonst evtl. Konstantfahrruckeln.
    Ansonsten bis zu einem best. Baujahr evtl. Gangspringer > Getriebe defekt

    schau dich mal hier um:

    Das Boxer Forum - Das Internet Forum für alle BMW Boxer-Freunde.

    da werden Sie geholfen ... :) :D ;)

    ... ein Moped kann gar nicht 2-Zylindrig genug sein ... R1150RT man gönnt sich ja sonst nix ... ;)
    "Der Leser dieses Postings erklärt sich damit einverstanden, den Inhalt sofort nach Beendigung des Lesens aus dem Gedächtnis zu streichen. Zuwiderhandlungen gegen die Vereinbarung werden als Raubkopieren verfolgt."™©®
  • Ja ich fahr bisher ne 1 Zylinder Aprilia und bin eigentlich sehr zufrieden und möchte aber gerne auf BMW umsteigen da ich den Leiter einer BMW Werkstatt sehr gut kenne zwecks Ersatzteilen und Reparaturen... ansonsten würds mir auch nen Reiskocher tun :D
    Wie issn das mit der Leistung von dem Ding, geht die gut? Oder könnts mehr vertragen??
    (OK, mehr kann es eigentlich eh immer vertragen :D)


    n3o
    [SIZE="4"]
    Got [COLOR="DeepSkyBlue"]/[/color][COLOR="Blue"]/[/color]/M Power?
    [/SIZE]
  • Die R1100S bin ich schoneinmal gefahren. Das die Verarbeitung generell wirklich sehr gut ist ist sicher kein Geheimnis. Die Sitzposition habe ich als eher weniger sportlich empfunden als ich zuerst vermutet habe.
    Optisch: Naja, was soll man sagen... schön ist was anderes. Der Sound ist so ziemlich das schlechteste was ich von einem 2-Zylinder kenne. :rot:

    Leistung: Merkwürdig ist hier wohl das richtige Wort. Dass soll heißen dass ich noch keinen 2-Zylinder gefahren bin bei dem die Leistung so unspektakulär (um nicht langweilig zu sagen) auf die Straße gebracht wird. Selbst auf meiner 650er SV habe ich weitaus mehr das Gefühl von Leistung, obwohl da ca. 25 PS ggü. der BMW fehlen. Woran das liegt... hm, vielleicht an der Sitzposition, vielleicht am besseren Windschutz... ich kann's nicht genau sagen. Auf jeden Fall war ich schon auf 120 als ich dachte es wären nur 70.
    Die Bedieninstrumente sind besonders gewöhnungsbedürftig :depp: .

    Naja, man muss imho schon eine ganz besondere Beziehung zum Motorradfahren haben um sich mit einer R1100S anfreunden zu können.

    Btw.: Wenn du dir 'ne BMW kaufst nur damit du billiger an E-Teile kommst beißt sich die Katze in den Schwanz - so schnell geht an der sicher nix kaputt.