Arbeitsspeicher aufrüsten!!!

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsspeicher aufrüsten!!!

    Hallo möchte bei meinem Notebook von Toshiba (Satellite P100-191) meinen Arbeitsspeicher aufrüsten. Momentan sind in meinem Läppi 1024 MB (1GB) Memory PC2-4300 DDR2 (533MHz) verbaut. Möchte jetzt gerne auf 2*2GB Memory PC2 DDR2 aufrüsten. Nur leider kostet ein Arbeitsspeicher bei Toshiba schon um die 800€. Nun möchte ich auf noname oder andere ausweichen, weiß aber nicht genau auf was ich alles achten muß.:confused: Aus anderen threads hier im board bin ich auch nicht ganz schlau geworden. Für ein paar Tips von euch währe ich sehr dankbar.

    MFG Walle01
  • Hallo
    Du musst kein RAM von Toshiba benutzen,Guter Deutscher RAM von MDT.de (MDT 1024MB/1GB DDR2-667 CL4 DDR2-SO-DIMM 72,90Euro) tuts aufjedenfall auch(bloß kein NO-NAME!.Und nimm am besten gleich einen mit 667MHZ oder 800 MHZ
    kostet nicht bedeutend mehr aber mann hat Übertaktungs-reserven.
    gruß
  • Hab mal nachgeschaut, habe zwei steckplätze und kann bis zu 4GB aufrüsten. Bei MDT.de sind leider nur Arbeitsspeicher bis zu einem GB. Was haltet ihr davon wenn ich mir bei ebay welche kaufe? Sind oft auch markenspeicher samsung etc. Oder könnt ihr mir vielleicht noch ein paar gute internet shops empfelen?
  • Nur noch eine Anmerkung.
    Welches Betriebssystem läuft auf dem Laptop?
    Die 32 Bit Version von Windows XP (also Home und Prof) kommen mit mehr als 3 GB RAM nicht klar. Wenn du versuchst, mehr einzubauen, kann Windows Probleme machen und Nutzen kann er den Speicher sowieso nicht vernünftig. Die Lösung wäre entweder bei einem 64 Bit Prozessor sich Windows XP 64 Bit zu besorgen, oder Vista 32 Bit. Bei Vista hat Microsoft das Problem mit der 3 GB Begrenzung auch schon gelöst meine ich..

    MfG Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute
  • Ich weis nicht was dir so viel Speicher bringen soll! Zwischen 1GB und 2GB sind max 10% performance Gewinn zu erwarten. Zudem kommt noch hinzu ob dein BS soviel verwalten kann (Beitrag vom Keram-Crovaxon) . Mehr Speicher bringt dir nur was bei Video, Bildbearbeitung oder bei VMware (virtuelles BS). Wenn du keine Programme nutzt das so viel Speicher verbratet würd ich davon ab raten!
  • Nana, viel Arbeitsspeicher zur verfügung zu haben ist schon ein großer Vorteil. Jeder Windows PC arbeitet nämlich generell mit einem virtuellen Arbeitsspeicher, dort lagert er ebenfalls Daten aus. Der virtuelle Speicher befindet sich hierbei auf der Festplatte, standardgemäß auf Partition C und ist, wenn nicht geändert, zwischen 386 und 786 MB groß oder so ähnlich. Besitzt man nun einen Haufen Arbeitspeicher, kann man getrost den virtuellen Speicher deaktivieren, da er ja im Arbeitsspeicher eigentlich genug Platz zum lagern hat. Und RAM ist wesentlich, aber wirklich wesentlich schneller als die virtuelle Lagerung auf der Festplatte. Das ist eine schöne Beschleunigung für den PC würd ich mal sagen.
    Die 10% Performance Gewinn ist übrigens auch nicht so richtig. Das hängt ganz von der momentanen Nutzung des PCs ab. Es gibt viele Spiele und Programme, die belasten Prozessor mehr als den RAM. Umgekehrt ebenso. Bestes Spielbeispiel ist Battlefield 2 bzw Battlefield 2142. Ich hab BF2 und seit ich von 1 GB auf 2 GB umgestiegen bin, ist das Spiel absolut flotter geworden. Es ist ja auch ein RAMlastiges Spiel, da die Map und noch so einiges im Arbeitsspeicher gelagert wird. Und bei 1GB RAM greift das Spiel auf den virtuellen zurück - große Performancebremse, da ständig ausgelagert wird. 2 GB sind gegenüber 1 GB nicht zu unterschätzen! Und von 4GB mal ganz zu schweigen :)

    MfG
    Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute
  • Also mein Betriebssystem ist Vista Ultimate 32Bit Version. Will eigentlich nur so viel Arbeitsspeicher aufrüsten weil ich sehr viel Video Bearbeitung mache und das mit 1nem Gig Ram nicht sehr flüssig läuft. Also hab ich das jetzt richtig verstanden das 4 gig mit Vista funktionieren müsste. Auf jedenfall steht in der Betriebsanleitung vom Läppi das das kein problem währe.
  • Walle01 schrieb:

    Also hab ich das jetzt richtig verstanden das 4 gig mit Vista funktionieren müsste. Auf jedenfall steht in der Betriebsanleitung vom Läppi das das kein problem währe.


    ... jain ... aller wahrscheinlichkeit nach werden von den 4 gb ram dann unter vista nur ~3,25 gb zur verfügung stehen, da der rest vom os eingenommen wird, bzw irgdenwie nicht verwaltet werden kann!


    ... so heute gabs bei winfuture dazu auch news: >>klick mich<<
  • Also Ebay naja wems gefällt, ich persönlich würde mal bei

    h**p://geizhals.de nach n paar angeboten schauen

    marke naja steht dann immer dorten + bewertungen also kannste dich auch an anderen orientieren ;)

    MFG Rayman