Taschenrechner als MFC Anwendung

  • C++

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Taschenrechner als MFC Anwendung

    Hi,

    wir sollen einen Taschenrechner als MFC Anwendung codieren (nur grundfunktionen d.h. + ; - ; * ; / ; und . )...

    Kann mir da jemand helfen??:confused:
  • HUhu,

    so das Problem ist: Wir haben mit einfachen Kosolenanwendungen angefangen "So Hallo Welt" usw....
    Dadurch, dass mal bei MFC schon 80% vom quelltext vorgegben bekommt, blicke ich da nicht mehr durch
  • Ich hab leider keine Visual Studio Version zu hause die MFC unterstützt, deshalb kann ich dir kein beispiel schreiben.
    Hier findest du eine Nette Einführung:
    h++p://home.wtal.de/ranzurmall/visualc/
    Dort unter "Einführung" und dann "Erstellen Ihrer ersten Anwendung"

    Das sollte dir helfen zu verstehen wie du so eine Anwendung baust...
    [SIZE="1"]i'm a signature virus. copy me into your signature to help me spread. - smart questions[/SIZE]