frage zu tomtom one II

  • Technik Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • frage zu tomtom one II

    hallo
    ich habe mir ein tomtom zugelegt.
    nun ist mir beim testen aufgefallen,das die nette frau im navi mir erzählt ich solle wenden wo ich garnicht wenden darf.
    oder ich solle jetzt abbiegen obwohl ich das gerade mache.sie ist mit ihren anweisungen ab und zu ein wenig zu spät.meistens stimmt ja alles aber diese patzer sind mir aufgefallen.

    kennt ihr auch dieses problem???
    muss man damit leben oder ist mit der software irgendetwas nicht ok?
  • Hi!
    Das Problem tritt meistens auf ,wenn zu eine grössere Speicherkarte(z.B. 2GB) einsetzt,die nicht die erforderliche Geschwindigkeit erreicht(meistens,wenn sie randvoll oder einfach zu langsam ist).Dadurch hinkt das Timing der Software/des Kartenmaterials den aktuellen GPS Daten nach.
    Hoffe,ich konnte Helfen.:)
    Caio.
  • "Wenden" kann auch heissen, daß Du einen geplanten U-Turn machen musst. Ist z.B. so, wenn Du eine Straße mit Straßenbahn in der Mitte hast, Dein Ziel auf der Gegenfahrbahn liegt, dann fährst Du quasi dran vorbei und dort wo möglich fordert dich Susi auf zu "wenden".
    Man gewöhnt sich an solche Standard-Ansagen.
  • Hab auch das TOMTOM one II .... Bei mir läuft es einwandfrei. Bis auf die Tatache, dass ich manhmal gesagt bekomme, dass ich rechts abbiegen soll, wobei nur links erlaubt ist, aber das kommt nicht so oft vor, daher bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Gerät.