[TuT] mIRC Scripting: Dialogfenster erstellen mit Variablen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [TuT] mIRC Scripting: Dialogfenster erstellen mit Variablen.

    Kategorie: mIRC
    Info: Ein Tutorial um ein Dialogfenster zu erstellen, das Variablen Speichert!




    Step 1:
    --------------------------------------------------------------------------
    Als erstes mal legt ihr euch das sogenannte Dialog Studio zu, welches ihr
    als Freeware auf mircscripts.org/dstudio/ finden könnt.
    Als nächstes öffnet ihr das Programm und lernt es erstmal kennen, indem ihr
    ein wenig damit herum spielt!
    Ihr könnt auch bereits ferige Dialoge importieren.

    code:
    ------
    dialog Tutorial {
    title "#ice-style tutorials"
    size -1 -1 99 49
    option dbu
    edit "", 1, 44 9 50 10, multi return autohs autovs
    text "Name:", 2, 10 10 25 8
    button "Ok", 3, 7 31 37 12, ok
    button "Cancel", 4, 49 31 37 12, cancel
    }
    ------

    Den obrigen Code kopiert (Strg + C) ihr jetzt und klickt dann im
    Dialog Studio auf File -> Import -> Import from clipboard !
    Nun müsstet ihr ein Dialogfenster mit einem Text , einer Editbox und 2
    Buttons vorfinden!





    Step 2:
    --------------------------------------------------------------------------
    Sagen wir mal, das der obrige Code unser Dialog ist. Der Sinn des Dialogs
    ist, das wir unseren Namen eingeben und dieser in der Variable %name
    gespeichert werden soll!

    Nun öffnet ihr euren IRC Clienten und begebt euch ins
    Remote (Alt + R). Dort klickt ihr auf File -> New um eine Datei namens
    script.mrc zu erstellen.

    Wieder zurück im Dialog Studio klickt ihr nun auf
    Tools -> Copy Dialog Code um den Code des von uns erstellten Dialog
    Fensters zu kopieren.

    Und schon wieder dürft ihr euch in euer Remote begeben um dort den
    soeben kopierten Code einzufügen (Strg + V).
    Euer Dialog ist nun schon einsatzbereit, nur leider hat er noch keine
    Funktionen.





    Step 3:
    --------------------------------------------------------------------------
    Als erstes solltet ihr euch die Help File von eurem IRC Clienten zu
    Dialogen durchlesen (/help dialogs) den damit kann man viel bzw. alles
    lernen.

    So, nun möchten wir, das die Variable %name mit dem eingegebenen Wert
    gespeichert wird. Dies geht folgendermaßen:

    Code:
    ------
    on *:dialog:name:event:id: {
    set %variable $did
    }
    ------

    Jetzt müssen wir nur noch die Richtigen Namen und Events einsetzten, und
    schon kommen wir zu unserem Ziel.
    Der Name unseres Dialogs lautet Tutorial. Der Event den wir nutzten
    ist das so genannte Edit, den wir nutzen eine Editbox. Die Id dieser
    Editbox ist in unserem Code die 1 (guckt euch den Code nochmal genau an)
    und die Variable soll %name lauten.
    Das heisst der Code für unsere Dialogbox sieht so aus:

    Code:
    ------
    on *:dialog:Tutorial:edit:1: {
    set %name $did(Tutorial,1)
    }
    ------

    Diesen Code setzt ihr nun unter den Dialog Code und schon funktioniert
    unser Dialogfenster Perfekt




    Step 4:
    --------------------------------------------------------------------------
    Nun müssen wir das Dialog Fenster nur noch aufrufen können, und das macht
    ihr am besten so:
    Code:
    ------
    menu * {
    Tutorial {
    if ($dialog(Tutorial) = $null) {
    dialog -ma Tutorial Tutorial
    }
    }
    }
    ------

    Wenn ihr jetzt mit der Rechten Maustaste in euren IRC Clienten klickt
    müsstet ihr den Text Tutorial sehen. Klickt mal dort drauf und ihr
    seht euer erstes, selbsterstelltes, funktionierendes Dialog Fenster.

    Fertig :)