Bayern in Mailand OHNE Kahn

  • Fußball

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bayern in Mailand OHNE Kahn

    Hallo,

    Wie ich in den Nachrichten mitbekommen habe ist Oli Kahn im Hinspiel in Mailand gespeert.
    Was sagt ihr zu der doofen sache von der UEFA.
    Dafür ist aber Van Bommel doch dabei im Rückspiel.
    Somit wird der U21 Nationaltorwart Rensing ins Tor gehn.
    Schade für Oli und den Münchenern wird dann wohl doppelt so schwer als gedacht.

    Was denkt ihr darüber mit der Speere von Oli Kahn?

    mfg

    ilhan4444
  • Hart ist die Sperre auf jeden Fall, aber ich finde sie auch gerechtfertigt...
    Natürlich ist das mit der Dopingprobe dumm gelaufen, aber ehrlich gesagt kann ich mir nur zu gut vorstellen wie sich Kahn da aufgeführt haben wird...
    Daher finde ich es auch einfach wichtig, das ein Zeichen gesetzt wird,
    dass man auch als Fussballprofi respektvoller mit allen Fussballbeteiligten umgehen muss.

    Greetz
    Wenn ein Upload offline ist => PN
    Bei [COLOR="Green"]allen meinen Uploads[/color] sind die Parts kompatibel!
    Deswegen bitte einfach wenn ein einzelner Part bei NL offline ist, den entsprechenden Part von RS laden!
  • ich find es lachhaft was da passiert ist!
    kahn wegen so einer labalie zu sperren ist schon sehr hart, aber bei sachen wie bei valencia gegen inter passiert erstmal nichts!
    genau bei solchen sachen muss die uefa schnell handeln und nicht bei sachen die eigentlich unwichtig sind (kahns vorfall)!
    von daher für mich eine klare fehlentscheidung was die da gemacht haben mit kahn!
    aber positiv die sache mit van bommel!!!
  • Ich finde es einfach lächerlich von Uefa gegenüber Oli Kahn ihn wegen seines labidaren Ausrasters für das beiernspiel-cl-Spiel gegen Milan zu sperren! Was hat er getan???? NICHTS - außer, dass er sich zurecht über das schikanöse Verhalten eines österreichischen Dopingarztes aufregte...hoffentlich hat er aus der Situation seine Lehre gezogen und weiß in Zukunft seinen Urinbecher gezielter zuwerfen :D
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • MisterX schrieb:

    was hat kahn denn gemacht, dass er gespert ist ?


    Kahn wurde nach dem Realspiel zur Dopingkontrolle ausgelost - nicht sofort dort erschienen sondern erst noch duschen. Das soll der erste Verstoss gegen die Uefaregeln gewesen sein ...Nach dem Duschen ist er zum Pinkeln erschienen - der österreichische Dopingarzt hat Kahns ersten Urinbecher nicht anerkannt, weil er nicht gesehn hat, dass der Inhalt aus Kahns Blase stammt...Kahn warf den Pinkelbecher wütend in die Ecke (schade: ich hätte es dem Pippidoc ins Gesicht geworfen!), da er wusste, dass sich die ganze Prozessur jetzt wohl wieder Stunden hinziehen würde und er doch verständlicherweise nach dem Sieg viel lieber bei seinen Mannschaftskammeraden feiern würde, statt auf dem stinkigen Klo zusammen mit einem
    Schluchten- S C H E I S S E R
    auf seinen nächsten Harndrang zu warten, denn bekanntlich gilt: hast Du erst einmal Deine Blase entleert, dauerts bis Du wieder pinkeln kannst zumal er wohl die letzte Flüssigkeitszufuhr mindestens drei stunden zurück lag
    [COLOR="PaleTurquoise"].[/color]
    Pumpin´ IRON - GirlZ PoweR makeZ DreamZ come TruE
    Ich stell mich vor - Es gibt keine bayernfans!!! - The Wind that Shakes the Barley - Ubuntu multimediafähig! - Das Problem mit CSS?
  • Naja, ein Meisterstück Kahns war es nun wirklich nicht, wenn es denn stimmen sollte, dass er auch die 3 Male zuvor getestet worden ist.
    Allerdings kann ich den Ärger nachvollziehen. Auf dem Kloh hocken bis mal wieder was kommt, dass kann dauern....
    talkinghead


    **keep on running**
  • naja ist zwar schade aber ich glaub trotzdem das die bayern gewinnen
    und selbst wenn gibt es ja auch noch das rückspiel wo kohn wieder dabei ist und gegeb real hat es auch geklappt
  • Tiramisu schrieb:

    Nach dem was alles passiert ist nach dem Real Spiel und das Verhalten von Oli Kahn, ist die Sperre gerechtfertig.

    Man muss den Profis auch zeigen wo die Grenzen sind.


    das sehe ich auch so, denn er ist profi genug und sehr lange im Geschäft und er weisst, wies abläuft, aber er dachte, wenn er so macht, wirds schon gehen!
    Die strafe ist gerechtfertig und ich hoffe, er lernt was draus!

    gruss spyro
  • es ist halt so, das wenn man einmal in der scheiße ist, wie bayern seit van bommel ja bei der uefa in meinen augen ist, so wird man länger drin bleiben und auch für kleinigkeiten bestraft !
  • dass man nach nem gewonnenen fussballspiel stundenlang keinen tropfen rausbringt kann ich eigentlich nicht nachvollziehen. ein bisschen was geht doch immer!!! das nächste mal muss er halt ein bier trinken auf dem weg in die umkleidekabine ;)
    die sperre ist gerechtfertigt. profisportler sind ja vorbilder auch für die jugend. und sie müssen allen gegenüber respektvoll sein: dem schiedsrichter der ne fehlentscheidung pfeift, gleich wie dem ösi-arzt der nicht zugeguckt hat woher die probe kahns stammte! regeln sind nun mal so dass man sich daran zu halten hat!
    aber selbst mit kahn im toor und fan bommel werden die bayern wohl die segel streichen. ich sag nur: bayernschreck PIPPO INZAGHI!!! ;)