Treiberproblem Philips SA-4020 MP3-Player

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Treiberproblem Philips SA-4020 MP3-Player

    Hallo.
    Ich brauche mal wieder eure Hilfe.
    Ich habe mir einen MP3-Player von Philips gekauft.
    Nun mein Problem kommt bei der Treiber installation.
    Da kommt folgende Fehlermeldung:
    Ein Dienstabschnitt dieser INF-Datei ist ungültig.
    Wäre super von euch wenn mir jemand weiter helfen könnte.
    Mein Betriebssystem ist XP Prof. + SP 2.

    mfg
    MS-DOS
    [SIZE=3]Licht am anderen Ende des Tunnels kann auch ein entgegenkommender Zug sein![/SIZE]

    [SIZE="1"]Meine Up's: [/SIZE]
  • Wenn ich das richtig sehe, is das ansich ein USB-Stick mit "mp3-funktion", oder?

    Und Xp kann so viel ich weiss jegliche wechseldaten träger auch ohne extra treiber erkennen, also sollte in deinem arbeitsplatz ein "wechseldatenträger" erscheinen, der deinen mp3 Player "repräsentiert".

    Wenn das nicht klappt kannst du mal auf Philips Product Selector schaun, dort sind probleme aufgelistet und anleitungen geschrieben...
  • Es ist kein USB-Stick mit "mp3-funktion".
    Sondern ein reiner MP3-Player der mit einem USB-Kabel mit
    dem Recher verbunden wird.
    Der Rechner erkennt zwar den MP3-Player, aber Windows
    kann die Treiber nicht installieren.
    Ich werde wo mal mein System neu aufsetzen müssen?! :confused:
    Mal sehen, was Philips morgen zu meinem Problem sagt.
    [SIZE=3]Licht am anderen Ende des Tunnels kann auch ein entgegenkommender Zug sein![/SIZE]

    [SIZE="1"]Meine Up's: [/SIZE]
  • Ich habe es doch noch hin bekommen. :)
    Habe mein Windows nochmal neu drauf gespiel und schon ging es.
    Meine Vermutung ist das das Update von Winfuture Schuld war.
    Das hatte ich installiert.
    Dieses mal habe ich es weg gelassen und schon ging es.

    Trotzdem Danke.
    mfg
    MS-DOS

    Bitte schließen.
    Danke.
    [SIZE=3]Licht am anderen Ende des Tunnels kann auch ein entgegenkommender Zug sein![/SIZE]

    [SIZE="1"]Meine Up's: [/SIZE]