Macht fernsehen dumm

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Macht fernsehen dumm

    Was meint ihr !

    Ich denke das Programm von heute kann man in die Tonne kicken.
    Es gibt nur noch oberflächliche und abgestumpfte Sendungen , so werden zb. irgendwelche Promimeldungen als wichtige Nachrichten kundgegeben , die Jugend
    verdummt bzw. verroht wegen irgendwelchen spätpubertierenden Vollidioten .
    Und nicht zuletzt wird doch die Meinung ganzer Generationen nur noch durchs TV geprägt .

    Bin gespannt auf eure Beiträge



    KEEP THE FIRE BURNING
  • Ob Fernsehen dumm macht?...nein, warum hat das fernsehprogramm die Schuld, das die heutigen leute, besonders die Jugendlichen, so dumm sind??
    Es ist leicht, jemanden anderen verantwortlich zu machen und sagen, das fernsehen macht mich dumm!
    Keiner zwingt euch Sendungen anzuschauen, aber ihr tut es und warum?..weil ihr mit euer Freizeit nix besseres anzufangen wisst, als vor der Glotze zu hocken, anstatt mal in der Natur rausgeht und bisschen Luft zu schnappen!


    gruss spyro
  • Tja, es kommt darauf an was man schaut! Mir geht vor allem die Werbung auf den Keks. Darum kaufe ich mir lieber Filme und Serien auf DVD und schieb sie mir ohne Werbung rein!
    Gruss
    cybP
  • Hi
    du machst es dir aber auch sehr einfach !
    das Fernsehen hat eine Gesellschaftliche Vernatwortung und kann sich von dieser nicht lossagen. Die Jugend (eigentlich alle) wird durch aggressives Marketing vom TV abhängig gemacht , da sie nur noch als Konsumenten gebraucht werden . Fernsehanstalten sind die Meinungsbilder in diesem Land und werden uns bestimmt nicht aus ihren Klauen lassen.
  • fernsehen macht ansich glaub net dumm
    höchstens bei zu intensiven glotzen da hat mer dann keine zeit mehr für andere sachen mehr und verkümmert
    allerdings heist ja dumm eig. das die intelligenz abnimmt und das kriegt mer mit fernsehen glaub net hin
    der wissensschatz erweitert sich halt net aber deshalb is mer ja dann net dumm
    auserdem gibts ja au sehr viele gute wissensendungen die ich mir doch ganz gern ansehe
    so gerichtsshown kann mer natürlich in die tonne kloppen
    aber im prinzip sind krimis au net besser die unterhalten zwar auf höherem niveau aber lernen tut mer da glaub genauso viel
    sie scheinen gedächntnislücken zu haben. sie selbst haben in unserem letztem gespräch noch diese meinung vertreten
  • Ich denke auch, es kann zur Verdummung beitragen, wenn man sich darauf einlässt. Ein Hartz 4 Empfänger der den Tag nur vor der Glotze hängt und nur Zeug wie Richterin Barbara Salesch und TAlkshows schaut wird abstumpfen.

    Wenn man allerdings nur ausgewählte Sendungen sieht, danach ausmacht und sich sonst vom TV fernhält, schadet es nicht. Es gibt ja auch viel Informationsangebot, auch wenn manche ehemals gute Sendungen immer schlechter werden (siehe z.B. Galileo).
    Ansonsten seh ich das wie Spyro: Es hängt von den Leuten ab. Genauso wie bei Egoshootern, die auchnicht zwangsweise gewalttätig machen.


    Mfg
    Horizon
    Ps: Spyro warum biste wieder Neuling?0.o
    "Wer Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." Benjamin Franklin
  • Ich denke einfach das es darauf ankommt wieviel Fernsehen ich seh und vorallem was!! Wenn man es in grenzen hällt und nicht diverse Brutale Filme geschaut werden oder andere... dann macht es auch nicht dumm!!
  • Oh doch, das was sich einige Leute so im TV reinziehen macht mit Sicherheit dumm! :read:

    Am besten finde ich persönlich diese ganzen Möchtegern Köche!

    Leider habe ich dabei noch nie gesehen, wie sich mal einer richtig in den Finger geschnitten hat oder die Flossen verbrannt hat! :löl:
  • Würde ich nicht sagen, es kommt halt nur drauf an was man sich anschaut.

    Wenn man jeden Abend die Nachrichten schaut, wird man bestimmt nicht dümmer und man weiß wenigstens was in der Welt so passiert.

    Wer sich jetzt jeden Tag Pokémon und sonstwas anschaut inkl. der NonStop Werbung etc. kann schon leicht verblöden, ja.

    Gz
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • Fernsehen macht teilweise nicht nur dümmer sondern verkauft die Leute auch für dumm.

    Ich denke es kommt immer auf das gewählte Programm bzw. den gewählten Sender an. Wissensendungen oder Reportagen machen sicherlich nicht dümmer, auch wenn teilweise großer Unfug erzählt wird...

    Obwohl auch öfters eine glückliche "Scheinwelt" vorgespielt wird, die es so in der Realität nicht geben kann und wird (z.B. in vielen Serien)!
  • Ich bin auch der Meinung, das es darauf ankommt was man sich anschaut!!! Leider habe ich immer häufiger das Gefühl für dumm verkauft zu werden. Auch die übertriebene Art und Weise Dinge darzustellen nervt einfach nur noch!!! Und, was interessiert mich was irgendwelche so genannte "Promis" in ihrer Freizeit tun, worüber ja ständig berichtet wird!!??? Ich schaue also nur noch ausgewählte Sendungen an!!
  • Es ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen, dass Schüler, die nach dem Lernen bzw. den Hausaufgaben sofort TV oder Video schauen, sich den gelernten Stoff viel schlechter merken können, als Kinder, die das eben Erlernte erst mal geistig setzen lassen. Das finde ich bemerkenswert und man sollte Kinder und Jugendliche nicht jeden Tag stundenlang vor der Glotze sitzen lassen.

    Leider kommt auch im Kinderbereich immer mehr seichte Unterhaltung, selbst auf KiKa. Es gibt bzw. gab auch Wissenssendungen, die unterhaltsam und gleichzeitig wissensvermittelnd sind bzw. waren.

    Selbst die Erwachsenen-Magazin-Sendungen auf den Privatkanälen sind fast immer der letzte Müll. Dort werden die abenteuerlichsten Dinge behauptet und so getan, als wäre das erwiesen. Selbst so Sendungen wie Gallilei sind in dieser Hinsicht unfassbar! Wenn man dann noch die ganzen Doku-Soaps, Gerichts-Shows und Talk-Sendungen betrachtet, muss man sich doch fragen, ob die Zuschauer solche Verdummungs-Ausstrahlungen nicht doch wollen! Nach den Zuschauer-Quoten muss man das fast annehmen! :( :(
  • Der Frage, ob Fernsehen dumm macht, steh ich persönlich neutral gegenüber.
    Im Vergleich vor 10 Jahren war das TV Programm wesentlich lehrreicher und interessanter als heute.
    Wer mal eine Woche die Dokumentationssender anschaut, wird feststellen, dass das Programm im Großen und Ganzen nur aus wiederholenden Sendungen besteht.
    Die "wichtigen" Themen zur Wissenschaft und Technik bleiben eher im Hintergrund -leider-
    Natürlich gibt es auch Ausnahmen, wenn auch nur geringe.
  • Also mit dem Thema habe ich mich schon öfters rumgeschlagen.

    Das größte Problem dabei ist das man selber drann schuld wäre wenn Fernshen blöd macht. Weil wenn man sich 24h/Tag nur in die dumme Glotze schaut dann kann ja nichts werden. Solange aber regeln herrschen und man sich 2-4 h Pro tag mal in die Glotze schaut dann ist das ok.
  • HI

    Danke für eure vielen Beiträge. aber ich denke dass sich jetzt mal schon was ändern muss und die leute nicht länger für dumm verkauft werden dürfen. Die Nachfrage nach irgendwelchen Tv-Mist scheint zwar gewaltig zu sein, aber das Angebot bestimmt wohl auch die Nachfrage, und ich mache mir manchmal schon #Sorgen welche Werte den kommenden Generationen übergaupt noch vermittelt werden, wenn das alles so weiter geht!

    Gruß
  • Noir schrieb:

    ... Dümmer als andere Menschen, bin ich deswegen noch lange nicht.
    ...


    Woher willst du das denn wissen? :D :fuck:


    Noir schrieb:

    ...
    Ausserdem sind z. B. Gerichtssendungen geradezu ideal, beim bügeln :D


    Dann kannste gerne mal bei mir vorbeikommen zum Bügeln. Großer 16:10 TV ist vorhanden. Darfst dann alles schauen, was du möchtest. Ehrlich! :D :weg:
  • Man kann auch Fernsehen ohne dabei dumm zu werden - kommt schlichtweg drauf an, was man sich anschaut.

    Viele wissen nur nicht, dass es nicht nur RTL, Sat1, Pro7 und RTL2 gibt. Manche Sender haben schon recht gutes und interessantes Programm, aber das muss man dann auch schauen ^^

    Ich kann aus eigener Erfahrung nicht sagen, ob Talk-, Gerichts- oder Abschlusklassenshows den Zuschauer verblöden - hatte mit solchen Leuten noch keinen intensiven Gedankenaustausch ;)

    Ich schaus auch einfach nicht, weil es mich nicht interessiert (nicht weil ich Angst davor habe zu verblöden^^)
    on vacation ...
    Info: alle meine Uploads sind down