Hat LAN-kabel was mit Ping zu tun?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hat LAN-kabel was mit Ping zu tun?

    Hey leute,

    also zock seit längerem Battlefield 2142 und hab leider immer so einen hohen ping, was heißt das ich nie wirklich ohne ruckeln zocken kann. UND DAS NERVT !!!!!!!! Hab jedes mal nen Ping von 130-190. Obwohl mein freund einen schwächeren PC hat und die gleiche i-net-connection, hat er einen viel niedriegeren Ping als ich.

    Programme laufen keine, mein System:
    Intel Pentium D 820 2,8 GH
    2x 512 Mb DDR2 Arbeitsspeicher
    ATI X700SE (leider:( )
    Und DSL 2000 von TELE2

    Hab die Foren mal durchstöbert und hab herausgefunden das man das nur ändern kann wenn man in ne andere Stadt zieht oder sich besseres DSL-Geschwindigkeit besorgt. :D :D
    Meine Frage ist ob es etwas anderes gäbe den Ping zu verbessern, bzw. liegt es am LAN-Kabel, ob es da einen Unterschied macht, vielleicht das ein dickeres Kabel besser ist oder ein mehrfach beschichtetes. Wenn ihr versteht :D.
  • Hi.

    Nein am LANKabel sicherlich nicht :) Ich nehme an, du hast mindestens eine 100 MBit Verbindung im hauseigenen Netzwerk (falls vorhanden). Das sind schon weit mehr als dir die DSL 2000 Leitung überhaupt bietet. Selbst eine 10Mbit Verbindung reicht daheim absolut dicke.
    Was rolle spielt, ist einmal die Geschwindigkeit des Servers und die Entfernung zu ihm. Wenn dein Freund möglicherweise viel näher dran wohnt, kann das schon auswirkungen haben.
    Was für ein Ping hat denn dein Freund im Durchschnitt?

    Was man auch beachten sollte, ob in deinem DSL auch schon Fastpath hat. Das beschleunigt das Spielen ungemein.

    Ist alles aber nur die Meinung eines Laien. :)
    MfG
    Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute
  • Ich kann Keram nur zustimmen.Eins kann ich aber noch dazusagen.
    Die länge des LAN kabels ist auch noch was manbeachten muss.
    Ich hatte mal nen 4 meter Lankabel hatte in CS:S nen Ping von <90ms Ka warum
    da hab ich mir doch gedacht dass das kabel einfach zu lang ist.
    Meine Theorie stimmte denn ich hab mir dann nen 1.5 meter kabel besorgt und hatte danach ne ping von konstante 50 ms
    ;)
  • Hoi
    1. Am besten die platte mal defragmentieren.
    2. Mindestens 1/3 der platte wo das Spiel drauf ist sollte frei bleiben
    3. bei X700 ruhig mal an den einstellungen rumschrauben (Spiel Einstellungen)
    Was hast du den momentan eingestellt?

    edit: Ich hab mit ner 1000erLeitung auch ping von 75

    Länge des Kabels *rofl*

    mfg Bernder
  • @vusi92: das is ja interessant. ich hab ein 15 m Kabel, is das dann falsch wenn mir ein Ping von 65 ms bei DSL 448 angezeigt wird? :D (das war grad ironisch gemeint - sollte keine Beleidigung oder sowas sein)

    also wie schon gesagt wurde, kann es am LAN-Kabel liegen. Dann aber eigentlich nur, wenn es - wie halskrause gesagt hat - irgendwo einen Fehler oder Defekt hat, da dann die übertragenen Datenpakete (die ja praktisch Müll sind) nochmal übertragen werden müssen, was dann Zeit braucht.
    _________

    Nun nochmal eine Frage was es für ein Ruckeln ist? Ruckelt das ganze Bild oder nur die Spieler die sich darin bewegen?
    Wenn das ganze Bild ruckelt, liegt es höchstwahrscheinlich an der Grafikkarte. Ruckeln nur die Personen im Bild, liegt es vermutlich am Ping.

    ========

    Bei beiden Möglichkeiten empfehl ich dir auch, so ziemlich alle Hintergrundprogramme auszuschalten (icq, xfire,...) und darauf zu achten, dass während des Zockens keiner über's i-net telefoniert oder an einem anderen Rechner surft - bei mir geht der Ping beim Telefonieren auf mindestens 300....

    fu_mo
  • Danke für die schnellen Antworten :)

    Zu fu_mos Frage, ja einmal ruckelt das ganze bild und dann nur die Personen, also abwechselnd :D
    Zu Kerams Frage, mein Freund hat so im Durchschnitt einen 75 Ping.

    Bernder schrieb:


    3. bei X700 ruhig mal an den einstellungen rumschrauben (Spiel Einstellungen)
    Was hast du den momentan eingestellt?


    Ich hab sie ganz runter gedreht, d.h. 800x600 und sonst alles andere auch. Kann man da etwas durch Übertakten machen, ohne sich gleich nen Kühler zu kaufen? oder bringt das eigentlich garnichts, also keine bessere Spielperformance? Weiß jemand ob Tele2 soetwas wie Fastpath bietet?

    Freu mich auf weitere Antworten :D
  • Aufpassen müsstest du nur bei einer Kabellänge von über 100 Metern, weil da bei Ethernet schluss ist. Wenn natürlich Steckdosen dazwischen sind und/oder das Kabel beschädigt ist, kann es sein, das einige Pakete nicht zuverlässig ankommen und dann neu geschickt werden müssen. Dann müsste aber auch das ziehen von Dateien aus dem Heimnetz eingeschränkt sein.
  • _D.E.N.N.I.S._ schrieb:

    Aufpassen müsstest du nur bei einer Kabellänge von über 100 Metern, weil da bei Ethernet schluss ist.

    Wer hat denn bitte 100 ! Meter Kabel zuhause ?
    Bei mir selber geht es vom 2ten Stock ( Router ) bis in den Keller ( PC ) und das sind 30 oder 50 Meter !

    Aso an der Kabellänge wird es sicher nicht liegen ;)

    Es kommt auch auf die Server an, wenn man auf Server connectet die im Ausland sind, ist der Ping natürlich höher, deswegen am besten Server in Deutschland suchen.
    [SIZE="2"]Ich überneme zur Zeit keine IP-Verteilung mehr, Anschreiben ist sinnlos.[/SIZE]
  • hat er auch Tele2 ? (dein Kumpel mit dem besseren Ping)

    hab mal bei speedmeter.de geguckt, beim Ping ist dein Anbierter relativ weit abgeschlagen...(55.)

    Dort wird ein Ping von 60 angezeigt... (arcor oder t-com haben unter 20)
    [SIZE=1]
    Was ist der Unterschied zwischen einem U-Boot und MS Windows?
    Keiner, sobald man ein Fenster aufmacht, fangen die Probleme an
    Alle Tips von mir ohne Gewähr und auf eigenes Risiko !!
    UP1 UP2 UP3[/SIZE][SIZE=1]
    [/SIZE]
  • DOcean schrieb:

    hat er auch Tele2 ? (dein Kumpel mit dem besseren Ping)


    Ja Tele2 DSL 2000, wie ich.
    Hab jetzt das Kabel nochmal überprüft, mit dem ist alles ok. Keine Knicks, oder der gleichen (schätze mal es ist 1,5 m).

    Außerdem dauert das ERSTE MAL Map-laden bei ihm nur ca 2 min., beim mir GRAUENHAFTE 10min. und das jedes mal wenn ich in bf gehe !!!!!!!!!!!!! obwohl ich jedes mal auf einem anderem Server spiele. (d.h. ich hab keinen unter Favoriten)

    Wie schauts jetzt eig. mit Übertakten aus? fu_mo postete ja das, das Bild-ruckeln an der Grafikkarte liegt, da bei mir ab un zu das bild und die Personen ruckeln, will ich wenigstens das Bild-ruckeln entfernen. Kann man überhaupt etwas aus meiner X700SE rausholen?
  • also dass das Ruckeln des gesamten Bildes an der Grafikkarte liegt, habe ich nicht gesagt. ich habe es "höchstwahrscheinlich" gesagt... ;)

    Ectrono schrieb:


    Außerdem dauert das ERSTE MAL Map-laden bei ihm nur ca 2 min., beim mir GRAUENHAFTE 10min. und das jedes mal wenn ich in bf gehe !!!!!!!!!!!!!


    Hat dein Freund vielleicht eine andere Graka, oder mehr RAM, oder anderen RAM, oder vllt. auch (eine) ander(-e) Festplatte (-n) ????????

    Dass die Länge des Ladens der Map am Ping hängt, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen - es sei dennn der Ping ist bei 8 minuten :D :D

    Du musst dir das so vorstellen: beim Laden werden die Dateien, die beim zocken benötigt werden in verschiedene Speicher geladen. Die Daten, die am ehesten benötigt werden in den RAM und die, die da nicht reinpassen, von denen das Spiel aber will, dass sie in den RAM kommen, in die Auslagerungsdatei, also auf die Festplatte.
    Da deine Grafikkarte (glaub ich) auch einen Teil deines RAMs verwendet wird dein dem Betriebssystem verfügbarer RAM dadurch etwas verkleinert und der RAM verlangsamt, was insgesamt also schon mal den Effekt hat, dass das Laden 10 min. dauert.
    Sind die Daten dann einmal drin, dauert das Laden beim nächsten Mal nicht mehr so lange...

    fu_mo
  • fu_mo schrieb:

    Hat dein Freund vielleicht eine andere Graka, oder mehr RAM, oder anderen RAM, oder vllt. auch (eine) ander(-e) Festplatte (-n) ????????


    Er hat eine ATI X1600SE mit 256MB, ich eine X700SE mit 512MB, auch wie ich insgesamt 1GB Arbeitsspeicher und nur eine Festplatte mit 165GB, ich hab zwei mit jeweils 186GB.

    fu_mo schrieb:

    Da deine Grafikkarte (glaub ich) auch einen Teil deines RAMs verwendet wird dein dem Betriebssystem verfügbarer RAM dadurch etwas verkleinert und der RAM verlangsamt


    Meinst du das meine Graka RAM vom Arbeitsspeicher nimmt?
  • Ectrono schrieb:

    Er hat eine ATI X1600SE mit 256MB, ich eine X700SE mit 512MB, ...
    Meinst du das meine Graka RAM vom Arbeitsspeicher nimmt?


    Ja. Bei ATI heißt diese Funktion HyperMemory. Hier auch mal ein Link zu einer Karte - die greift zwar maximal auf nur 256 MB zu, was aber keinen großen Unterschied zum Rest macht.

    http://www.amazon.de/Sapphire-RADEON-X700SE-PCI...s=ce-de

    Ectrono schrieb:

    Er hat ... nur eine Festplatte mit 165GB, ich hab zwei mit jeweils 186GB.


    Die Größe der Festplatten hat nichts zu sagen. Die Zugriffsgeschwindigkeit hat da was zu sagen. Prinzipiell kann man das so sehen, dass Festplatten mit SATA-Anschluss höhere Transferraten als HDs mit IDE-Anschluss haben.

    fu_mo
  • die festplatte hat mit dem ping absolut garnichts zu tun, mit ladezeiten schon eher, aber da kommts auch nur auf die übertragungsrate an und die unterschiede dürften höchstens im zweistelligen sekundenbereich liegen.

    ich würd erst mal anfangen alle treiber und directx zu updaten, ebenso virus und spyware scans durchführen.

    nur als beispiel, wenn ich 2142 starte und ne map lade dauert das ungefähr 30 - 45 sek, beim mapchange max. 30 sek.

    mfg

    p.s. ram wird nicht langsamer, egal was drauf zugreift ;)
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Noch eine Anmerkung bezüglich des Map ladens. BF2 und BF2142 sind echte ressourcenfresser, was den RAM betrifft. Ich konnte BF2 bei mir erst auch dann wirklich schnell die Map laden, seit ich 2 GB Ram in meinen PC gesteckt hatte.
    Das hat allerdings wenig mit dem Ping zu tun, das war jetzt nur wegen der Mapladezeit.

    Bezüglich des Pings, stelle sicher, dass du möglichst ohne weitere internetlastige Programme im Hintergrund spielen gehst, ebenso solltest du möglichst das Internet für dich selbst haben. Als ich noch DSL 3k hatte, hatte ich ganz schnell miese pings und lags in meinen Spielen, sobald ein anderer PC im Hause was internetlastiges anfing.
    Wie gesagt, checke ob in eurem momentanen DSL Tarif schon fastpath drin ist, ansonsten vielleicht mal per Anruf oder Mail erkunden. Anbieten tut fastpath eigentlich so gut wie jeder DSL Anbieter...nur von anfang an haben ist so ne Sache.

    MfG Keram
    Mein PC bei sysprofile.de und mein Laptop bei sysprofile.de
    The only valid measurement of code quality: WTFs per minute
  • Ectrono schrieb:

    Danke für die schnellen Antworten :)

    Zu fu_mos Frage, ja einmal ruckelt das ganze bild und dann nur die Personen, also abwechselnd :D
    Zu Kerams Frage, mein Freund hat so im Durchschnitt einen 75 Ping.



    Ich hab sie ganz runter gedreht, d.h. 800x600 und sonst alles andere auch. Kann man da etwas durch Übertakten machen, ohne sich gleich nen Kühler zu kaufen? oder bringt das eigentlich garnichts, also keine bessere Spielperformance? Weiß jemand ob Tele2 soetwas wie Fastpath bietet?

    Freu mich auf weitere Antworten :D


    Also takten ist bei X700 nicht sinnvoll.
    Zu Fastpath: eigentlich bietet jeder Anbieter Fastpath an aber manche haben das auch standardmäßig geschaltet. Also müsste auf der HOmepage von tele 2 stehen.

    Aber dein Ping ist ja definitiv zu hoch (im vergleich) daher denke ich das, dass auch wenig bringen wird.

    mfg Bernder
  • OK.... zu den Festplatten. Ich hab ja auch nicht gedacht das die etwas mit der Verbindung, bzw. mit dem Ruckeln zu tun haben. War ja nur die Frage von fu_mo.

    Ich hab nur einen Rechner, den nur ich benutze. DirectX, und die Treiber hab ich auch geupdatet. Während des Spielens hab ich keine Programme laufen.

    Kann mir mehr Arbeitsspeicher helfen?
    Halskrause was hast du für DSL connection und dein System?
  • ich hab dsl 1000 ohne fastpath, ping ~ 70-80 bei den meisten servern.
    ansonsten n C2D e6300, 2GB ram, 8800gts, Raid0.

    mehr ram verhilft dir allerhöchstens zu ein paar fps mehr. hab 2142 auch mit 1 gb ram ohne probleme gezockt...

    hast du nen router? wenn ja, ports freigegeben? neuste firmware drauf?

    mfg
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • halskrause schrieb:

    klar geht das. bei dir stimmt ja auch was nich ;)


    Man ich werd verrückt, an was kann das verdammt nochmal liegen.... Ja gut du hast auch ne VIEL bessere Graka.....

    Hat den keiner noch einen hilfreichen Tipp?

    Kann man vll der Grafikkarte eine bestimmte Größe des RAMs zusichern, oder in die Richtung?
  • mein ganzer rechner is um n vielfaches schneller als deiner (soll nich böse oder angeberisch gemeint sein) aber das hat NICHTS mit dem ping zu tun.

    ich kann mir nur nochmal wiederholen
    ich würd erst mal anfangen alle treiber und directx zu updaten, ebenso virus und spyware scans durchführen.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Ectrono schrieb:


    Und du zockst mit DSL 1000? und hast dabei nen Ping von 70~80? Warum hab ich dann so einen hohen? Das geht doch garnicht !!!!!!!!!!


    Doch. ich hab auch nur DSL 448 bei 1&1 (das heißt, ich bekomme grrad mal ~55 kilobyte in einer Sekunde, in der du, mit DSL 2000 bis zu 250 kilobyte bekommst :( :( :( ) Trotzdem habe ich einen Ping von 65 ms aufwärts (kommt auf den Server drauf an).

    ich kenne auch jemanden, der bei t-online DSL 2000 einen Ping von mindestens 200 ms hat.

    Ich denke, dass der Ping am meisten vom "Routing" beeinflusst iwrd, also vom Signalweg. Wenn der Server, auf den sich dein Modem einwählt, irgendwo im UK steht, ist dein Ping größer, als wenn der Server 10 kilometer weit weg steht.

    fu_mo