Suche einen "aus 1 Lananschluss mach 2 - Macher" für den Router

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche einen "aus 1 Lananschluss mach 2 - Macher" für den Router

    Hi Leute,
    Ich suche so eine Art Adapter oder T-Stück womit ich aus dem einen Netzwerkkabelanschluss von meinem W-Lan Router 2 machen kann. Ich brauche so etwas da ich keine Lust habe viel Geld für nen guten Markenwlanstick auszugeben, da der Router 2 Stockwerke unter meinem PC liegt und dazwischen jede Menge Holz ist ;) . Mit meinem normalen "X-Micro WLAN 11g USB Adapter" hab ich nur 1 Mbit Empfang und oft bricht die Verbindung ab. Wenn jemand ne andere Idee als nen teuren besseren WLAN stick oder meine Netzwerkkabelidee hat, der solle es bitte sagen ;) . Aber in erster Linie suche ich halt so eine Art T-Stück für Netzwerkkabelanschlüsse, weiß aber nicht wie so etwas heißt.

    MfG
    Traffixx
  • du kannst es entweder mit einer recht neuen erfindung namens "powerline" versuchen Wikipedia eintrag, wird dir aber warscheinlich auch zu teuer sein, oder du kaufst dir einfach einen 4rer-Switch bekommt man schon ab ca 15 euro 4Port Switch. wenn du ein wirklich schnellen (1gbit) Switch haben willst musst schon 35-40 euro investieren, aber das braucht eigentlich keiner wirklich...

    Switch Liste bei Alternate
  • Hallo Traffixx,

    ich weiss was du suchst. Nur leider finde ich das entsprechende nicht und kenne auch nicht den Namen.

    Es ist ein Adapter, der einen vollbeschalteten Netzwerkanschluss (also mit allen 8 Adern) nutzt um zwei verschiedene Datenwege zu erstellen (Ethernet nutzt nur 4 der Adern). Deshalb braucht man auf beiden Seiten einen solchen Adapter. Habe selber schon mit dem Gedanken gespielt und diese Adapter auch schon in einem MISCO-Prospekt gefunden. Allerdings ist das ne Weile heru und auf deren HP kann ich es leider nicht finden. Es lebe die Hardware (der Prospekt).

    Wenn ich es noch finde, melde ich mich.

    yuhu

    EDIT:
    Schau mal ob dir dieses als T-Stück vorschwebte ?
    rj45 5e dose –› Produktsuche & Preisvergleich bei PreisRoboter.de

    Ansonsten zum Netzwerkverstärken kann man bei den meisten Routern die Antenne durch eine stärkere ersetzten. Diese gibt es im Fachhandel nachzukaufen. Bringt auch meistens ne ganze Menge ;) .
  • mhh nur das mit der antenne is schlecht bei mir weil ich nen wlan usb stick hab, da gibts keine antenne. aber gibts vielleicht so verlängerungskabel? dann könnte ich den wlan usb stick ins andere zimmer rüber legen und mein pc bleibt in dem hier. ich weiß dass es so was von d-link gibt (allerdings viel zu kurz), die sind immer bei den usb sticks gleich dabei. ich bräuchte aber so etwas für jeden x-beliebigen wlan stick.

    mfg
    Traffixx
  • Also gut, dann etwas ausführlicher :D .
    Es gibt für die Router stärkere Antennen. Diese strahlen das Signal wesentlich stärker aus und haben dadurch eine größere Reichweite. Deshalb kann man dadurch auch mit einem "schwachen" Empfänger ein besseres Signal empfangen ;) .
    Zumindest einen Versuch ist es wert. Eventuell einfach mal im Fachhandel fragen. Zurückgeben sollte man die Antenne auf alle Fälle können.

    Gruß
    yuhu
  • 1.Dem Tip mit der stärkeren Antenne kann ich nur zustimmen. Hab damit sowohl am Router als auch an der PCI-Netzwerkkarte in meinem Pc sehr gute Erfahrungen gemacht.

    2. Der Tip mit der Dose wird leider nicht funktionieren.
    Funktionierende T-Stücke gab es zu alten BNC-Anschluß zeiten, als die Netzwerke noch mit Coax Kabel aufgebaut wurden. De Adapter ist dafür um sich über eine Bestimmte Stecke hinweg ein Kabel zu sparen.