PC stürzt plötzlich ab ohne Grund

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC stürzt plötzlich ab ohne Grund

    Hi

    in letzter Zeit ist es manchmal so. viell. 2 mal am tag(?) oderso, dass mein pc aus heiterem Himmel abstürzt. Der Bildschirm zeigt "Out of range" and und der pc startet einfach neu..

    Wodran kann das liegen?


    Ich hoffe jemand weiß was ;)


    MfG

    edit\\ ich hab heute mal 3dmark 06 über meinen pc laufen lassen und damit meinen pc getestet.. dabei müsste der pc unter volllast sein.. oder?? also daran dass der pc überlastet ist kanns nicht liegen (?)
  • "out of range" ist eigentlich ein zeichen dafür, dass die monitor auflösung zu hoch ist. der moni kann die nicht darstellen und gib eine warnmeldung... oder irre ich mich da?!

    aber nach wie vor, brauchen wir mehr infos zum system... und vor allem, wie lange läuft der rechner vorher, bevor er sich verabschiedet?
  • Die Fehlermeldung <Out of Range> oder in manchen Fällen auch <Out of Scan Range> (bedeutet das gleiche) weist darauf hin, dass die Grafikkarte ein Bildsignal in einer Auflösung und Frequenz abgibt, was der Monitor nicht mehr darstellen kann... also müsstest du mal verschiedene sachen an deiner Auflösung oder auch an deiner Frequenz ändern.
    Es könnte zum Beispiel daran liegen, dass du im Windows eine höhere Auflösung oder Frequenz eingestellt hast als an deinem Monitor...
    Da mal n bisschen dran rumspielen dann müsstest du das in den griff bekommen...

    Greetz
    Que!

    BTW: Infos zu seinem System sind doch in diesem Fall eher unwichtig, der Fehler kann bei so gut wie jedem System auftreten, das hat erstmal nix mit bestimmen Komponenten zu tun ;)
  • hi
    was heißt in letzter zeit?hat dein monitor die letzten paar wochen oder monate ohne probleme mit der gewählten auflösung/Hertz gearbeitet?wenn ja ist wahrscheinlich dein monitor defekt.
    stelle auf 60 hertz runter und nimm mal eine niedrigere auflösung.
    was den 3dmark betrifft-um ein system auf stabilität zu testen muß der bench schon min.6STD laufen-macht der pc das mit?wenn er währenddessen abkakt könnte es auch ein Graka problem sein.
  • nein, das mit dem "out of range" hat damit zu tun, dass der monitor plötzlich kein signal mehr vom pc bekommt, da der pc ja abgestürzt ist.


    das kühler reinigen werde ich mal probieren @pyloNiac

    danke schonmal für eure antworten

    edit\\
    weiß jemand wie ich erfahren kann wie heiß der pc war, bevor er abgestürzt ist?

    mfg
  • sowohl im catalyst als auch im nividia panell gibts aktuelle temp.angaben..öffne das C.Panell - mach einen 3dmark06 -und kontrolliere den temp.verlauf in den zwischen sequenzen vom 3dmark06. eine x19xx serie verträgt locker 85 Grad und mehr ,eine geforce 7xxx sogar 100!!grad.
    nach dem absturtz gehe gleich ins BIOS.unter PC health(oÄ) kannst du noch die CPU temp auslesen.
    viel glück
  • Wenn dein PC abstürzt kann imho nicht der Monitor defekt sein. Von daher denke ich wird es ein Problem mit der Grafikkarte sein.

    Was hast du eigentlich für eine GraKa?

    Ich würde folgendes machen: Schauen, ob der Lüfter von der Grafikkarte sich dreht und die Temperaturen überwachen (z.B. mit Everest), Treiber neu installieren und mit DriveCleaner drübergehen.

    3DMark2006: Das ist ein Benchmark zum testen der Leistungsfähigkeit der Hardware in punkto 3D Leistung und ist eigentlich für Highend-Systeme gedacht (für weniger Leistungsstarke Systeme gibt es ältere Versionen). Es fordert sowohl Grafikkarte als auch CPU.
  • hab im bios geguckt.. ehute nach dem neustart war die cpu nur 50° heiß.. heute nachmittag war die 59° und der pc hatte keine probleme..

    an der temperatur kann es schonmal nicht liegen

    edit\\

    zu meinem pc:

    hab nen athlon 64 3000+, ne radeon 9600 und ein msi k8t-neo
  • hi

    ich hab mal bei systemsteuerung -> verwaltung -> erieignisanzeige geguckt..

    da steht unter system ganz oft dieser fehler, der tritt da wirklich hunderte male auf...:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Cdrom
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 7
    Datum: 28.03.2007
    Zeit: 21:41:17
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: ********
    Beschreibung:
    Fehlerhafter Block bei Gerät \Device\CdRom0.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.



    kann das damit etwas zu tun haben?
    der fehler tritt da hunderte male auf in den protokollen

    den scheine ich aber schon seit ~2 monaten zu haben, daher denke ich dass der mit dem abstürzen des pcs nichts zu tun hat

    im Anwendungs-Protokoll steht n paar mal dieser fehler:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Application Error
    Ereigniskategorie: Keine
    Ereigniskennung: 1000
    Datum: 19.02.2007
    Zeit: 21:25:23
    Benutzer: Nicht zutreffend
    Computer: ********
    Beschreibung:
    Fehlgeschlagene Anwendung skype.exe, Version 3.0.0.217, fehlgeschlagenes Modul skype.exe, Version 3.0.0.217, Fehleradresse 0x00534ff4.

    Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.
    Daten:



    mfg

    edit\\

    bei meinen 3 versuchen gerade Test Drive Unlimited zu installieren ist der Rechner beim Installieren jedes mal auf die gleiche Weise abgestürzt!