Externe Festplatte

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Externe Festplatte

    Guten Tag,

    habe mir kürzlich eine externe Festplatte (Philips SPE3020CC,250GB) zugelegt.
    Bin soweit ganz zufrieden.
    Nur seit zwei Tagen lässt sie sich nicht mehr über die Taskleiste trennen.
    Immer wenn ich es versuch zeigt mir das System (XP Home) einen Fehler an.
    Wie kann ich das beheben?

    Vielen Dank

    Mfg Nils
  • Genau erst mal welchen Fehler?
    Außerdem musst du sie nicht unbedingt über Windows trennen, bei mir muss ich einfach nur auf den Knopf bei der Externen drücken. Bei mir gab es bis jetzt keine Probleme. :D
  • Nils schrieb:

    Es greift aber gar kein Programm mehr draufzu.

    Alee Programme geschlossen.


    Sicher? Es gibt auch viele Programme, von denen "von Natur (bzw. von Installation) aus" Applikationen im Hintergrund laufen

    Wenn das nicht der Fall ist, rate ich dir, mal den Prozess "explorer.exe" zu beenden und dann wieder zu starten ("neuer task" -> "explorer.exe" => ENTER) und das Anhalten dann nochma zu versuchen

    fu_mo
  • Übeltäter sind hier meist Antivirenprogramme, Löschschutzprogramme wie Norton Undelete, Defragmentierungsprogramme oder der Microsoft Indexierungsdienst. Gelegentlich hilft auch, die Systemwiederherstellung für das Wechsellaufwerk abzuschalten.

    Welches Programm auf die Platte zugreift kann man eventuell mit dem Microsoft Utility Filemonitor (unter Microsoft/Downloads suchen) erkennen.

    Grüße Susu
  • Ich habe es nun herausgefunden: Das Antivirenprogramm greift immer darauf zu.

    Vielen Dank für eure Super Hilfe.


    @ Mod: Kann geschlossen werden.

    Problem erfolgreich gelöst.

    Mfg Nils