MN6 und Centraleuropa- Karte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MN6 und Centraleuropa- Karte

    Hi

    Folgendes Problem. Ich habe MN6 mit der Deutschlandkarte. Funktioniert alles wunderbar. Jetzt wollte ich mal die Centraleuropakarte nehmen. Diese habe ich in den Map-Ordner kopiert. Soweit so gut. Wen ich Navigon starte kommt normal die Deutschlandkarte. Wenn ich jetzt auf Option-Kartewählen gehe wird die Deutschland und die Centraleuropa angezeigt. Wähle ich hier Centraleuropa kommt ein Fenster ( Speicherkarte wurde entfernt, die Anwendung wird beendet). Ich habe jetzt die Karte schon aus 3 :löl: verschiedenen Quellen und wenn man im Forum liest funktionieren diese Karten auch.
    Was mache ich falsch.:flag:
    Bitte helft mir bin am verzweifeln.:würg:

    Kaffee
  • Hi

    Danke ersteinmal für Euere Hilfe. Aber bei mir Funkt. nur Deutschland. Bei allen anderen Karten kommt das die Speicherkarte entfernt wurde. Lege ich die Karten einfach nur auf die SD-Karte wird keine Karte gefunden. Ich habe MN6 neu aufgespielt, das Ergebnis bleibt das selbe.

    Kaffee
  • Jarni schrieb:

    ein Kartenwechsel ist bei der Version vom Loox möglich. Die versionen für PNA und PDA kenn nur 2 Karten entweder D-A-CH Oder Europe.map


    Vollkommener Quatsch... MN berechnet aus der Map-Datei eine Checksum - egal wie die heisst... Und wenn die Checksum stimmt, dann lädt er sie auch!

    Deine MN6-Software ist im gerät installiert!?

    Dann kannst du die Fehlermeldung umgehen indem du auf die Speicherkarte mit der Central-Europakarte den Ordner 2577 (inkl. der 4 Dateien) speicherst!

    Also Ordner 2577 und den Ordner Maps mit der Karte drin.

    Viele Grüße aus dem ...