Neues Mousepad

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neues Mousepad

    Moin

    Tjo, brauche für meinen Nager einen größeren Laufstall. Der alte ist schon ziemlich in die Jahre gekommen und die Ränder sind ausgefranzt und haben Eselsohren.

    Kann auch gerne bissle was größeres sein. Nach möglichkeit eins, wo die Ränder nicht ausfrantzen. Nervt tierisch, wenn Eselsohren an allen 4 Ecken sind und der Sensor verrückt spielt.

    Preislich setzt ich mal das Limit auf 30 Euro.
  • Hi Crackspider

    Kann dir das RAZER eXactMat Mousepad nur empfehlen. Hab selber das Mousepad und es ist echt superspitzenklasse. Es ist zweiseitig und hat einmal eine latte aluminiumoberfläche und einmal eine gröbere gekörnte.

    Hier noch nen paar eigenschaften:
    - 2 seitiges MousePad aus Aluminium (glatte Speed- und gekörnte Control Oberfläche

    -geringer Reibungswiderstand

    -präzise Gleiteigenschaften

    -mühelose Cursorsteuerung

    -große Auflagefläche (265x330x2,5mm)

    -kratzbeständige Beschichtung

    -anti-reflektierend

    -rutschfest

    Das Mousepad kostet so ca. 30€ im laden und bei ebay bekommstes ab 20€
    Hoffe ich konnte dir helfen,
    so long 81acksnak3
  • Hallo
    Ich kann dazu nur sagen,schau das Du ein weißes oder ziemlich helles Pad kaufst.Dann sind die Batterien nicht so schnell leer.Der Laser muß bei Dunklen Pads wesentlich mehr Leistung bringen und deshalb sind die Akkus oder Batterien schneller leer.
    Ich bin wieder auf meinen Schreibtisch zurück gekehrt.Ist immer noch das beste Pad für mich.

    Greetz Firecat
    [COLOR="Blue"][SIZE="3"]Das Problem ist nicht der Computer,das Problem sitzt davor.[/SIZE][/color]
  • also ich hab auch was gegen meinen Schreibtisch (das is dann immer etwas schwierig mit der Koordination des Mauszeigers ;) ).

    Eine gute Erfahrung habe ich mit folgendem gemacht:
    Die Pappverpackung meiner Tastatur - die wird jetzt scho seit 08-2006 dafür missbraucht und es funzt immer noch. Sie rutscht auf dem Holz des Schreibtischs nicht, hat mich nicht allzu viel gekostet (ich schätz einfach ma 5 % der Versandkosten, also vllt. ~20 ct. :cool: ) und die Bewegungen meiner Maus werden auch alle wahrgenommen.

    Ich rate dir also, einfach ma eine Pappe als Unterlage auszuprobiern.

    fu_mo
  • Also ich selber habe das Steelpad 4D. Läuft auch super. Am besten läuft es, wenn du unter deiner Maus Padsurfers drauf hast und noch Silikonspray ausm Baumarkt :) Die Maus fliegt dann so schnell über's Mauspad, da kannste gar nicht gucken ^^

    Also wie gesagt, ich empfehle dir das Steelpad 4D

    mfg
    Funk